Züge

»E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf

7. August 2018 | Von
E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

Eine erste Annä­he­rung an das Zug­paar E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jah­ren in unse­rem 1958-Pro­­jekt durch­ge­führt. Zeit für eine Auf­fri­schung: Der Zug über­quert auf sei­nem Weg zwei­mal die euro­päi­sche Haupt­was­ser­scheide: ein­mal bei Dög­gin­gen vom Rhein­sys­tem mit sei­nen Wut­­ach-Zuflüs­­sen hin­über zur Donau mit den Breg-Zuflüs­­sen und bei Schwen­nin­gen wie­der vom Donau­sys­tem …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4684 bis E 4687 Stuttgart Hbf—Freudenstadt Hbf

3. August 2018 | Von
E4685-Freudenstadt-Stuttgart-mp

Freu­den­stadt wurde mit sei­ner Lan­des­haupt­stadt Stutt­gart durch zwei Eil­zug­pär­chen ver­bin­den. Die Fahr­zei­ten sind nicht auf den Berufs­ver­kehr in die Groß­stadt hin­ein und aus ihr wie­der her­aus auf­ge­stellt, son­dern eher unter tou­ris­ti­schen Gesichts­punk­ten zur Fahrt in die Natur. Dem­entspre­chend wur­den die Züge am Wochen­ende ver­stärkt. Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur wurde vom Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof gestellt. Die Wagen …

[wei­ter­le­sen …]



»E 591 / E 592 Konstanz—Stuttgart Hbf

1. August 2018 | Von
5225-5226-5227-5228-5229-ZpAU-So58-235

Der erste Zug des Tages, der die Gäu­bahn Stuttgart—Hattingen über Böb­lin­gen in vol­ler Länge befuhr, war der E 591 von Kon­stanz nach Stutt­gart. Der Gegen­zug E 592 war der letzte Eil­zug des Tages – es folgte als hoch­wer­ti­ger Zug noch der D 10 Stuttgart—Zürich und der E 4680 bis nach Rott­weil. Die Zug­bil­dung: Alle Schür­zen­eil­zug­wa­gen wur­den vom Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof …

[wei­ter­le­sen …]



»E 887 / E 888 München Hbf—Lichtenfels

28. Juli 2018 | Von

Im Som­mer­fahr­plan 1958 wurde der „Got­tes­gar­ten am Ober­main“ mit der baye­ri­schen Lan­des­haupt­stadt Mün­chen nur noch durch fünf hoch­wer­tige Zug­paare ver­bun­den, da die Anzahl der Inter­zo­nen­züge von der DDR dras­tisch beschränkt wurde: E 557 / E 550 Coburg—München Hbf D 149 / D 150 Ber­lin Stadtbahn—München Hbf E 551 / E 552 Lichtenfels—München Hbf E 887 / E 888 Lichtenfels—München …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4671 Villingen (Schwarzw)—Stuttgart Hbf

27. Juli 2018 | Von
E4671-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-242-243

Für den Ein­stieg in eine Serie über die Eil­züge auf der Gäu­bahn (Kbs 308) wäh­len wir den früh­mor­gend­li­chen E 4671 von Vil­lin­gen über Rott­weil und Böb­lin­gen nach Stutt­gart. Es gab kei­nen abend­li­chen Gegen­zug auf vol­ler Stre­cken­länge. Der E 4792 zwi­schen Rott­weil und Vil­lin­gen nutzte immer­hin das glei­che Wagen­ma­te­rial, so dass wir die­sen Zug hier eben­falls abhan­deln. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»E 637 / E 638 Hannover Hbf—Hamburg

20. Juli 2018 | Von
E637-E638-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-080

Nur sams­tags ver­kehr­ten die Eil­züge E 637 und E 638 zwi­schen Ham­burg und Han­no­ver. Sie dien­ten dem „Fei­er­mit­tag­ver­kehr“, denn das Wochende begann 1958 über­wie­gend erst am Sams­tag­mit­tag. Die bei­den Züge tra­fen sich auf hal­ber Stre­cke in Soltau. Die Zug­bil­dung Alle Wagen des E 637 wur­den vom Han­no­ver­schen Hbf gestellt: Die Wagen des E 638 gehör­ten zum Bahn­hof Ham­burg-Altona. Für …

[wei­ter­le­sen …]



»E 635 / P/E 636 Hannover Hbf—Soltau (Han)

18. Juli 2018 | Von
e-635-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-079

Die letzte Ver­bin­dung des Tages von Han­no­ver nach Soltau wurde mit dem E 635 her­ge­stellt – die erste Ver­bin­dung nach Süden wurde mit dem Gegen­zug E 636 gefah­ren, der zwi­schen Soltau und Wals­rode jeden Bahn­hof als Per­so­nen­zug bediente. Die Zug­bil­dung Alle Wagen wur­den vom Han­no­ver­schen Haupt­bahn­hof gestellt: Den Ver­stär­kungs­wa­gen (4yg-Umbau­wa­gen) für den mor­gend­li­chen Berufs­ver­kehr waren wir schon …

[wei­ter­le­sen …]



»E 631 / E 632 Hannover Hbf—Hamburg-Altona

15. Juli 2018 | Von
E631-632-hannover-altona-mp

Der erste Eil­zug des Tages von Han­no­ver nach Ham­burg ver­ließ kurz vor halb sie­ben als E 631 die nie­der­säch­si­sche Lan­des­haupt­stadt. Er nahm jedoch nicht den schnel­len Fahr­weg öst­lich der Lüne­bur­ger Heide über Celle, Uel­zen und Lüne­burg,  son­dern nutzte die Stre­cken west­lich durch die Lüne­bur­ger Heide über Wals­rode, Soltau und Buch­holz. Im Fei­er­abend­ver­kehr von Ham­burg star­tend, wurde …

[wei­ter­le­sen …]



»E 562 Hamburg-Altona—Hannover/Hameln

1. Juli 2018 | Von
e-562-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-057

Für den vor­mit­täg­li­chen E 562 von Ham­burg-Altona nach Han­no­ver gibt es kei­nen Gegen­zug. Er dient neben der Per­so­nen­be­för­de­rung auch der Über­füh­rung der Gar­ni­tur nach Han­no­ver. Die Zug­bil­dung Mit dem E 562 wird die Lücke zwi­schen dem D 187 Salzburg–Hamurg-Altona und dem D 188 Hannover—Salzburg geschlos­sen. Da in Han­no­ver zwi­schen den Zügen noch genü­gend Zeit war, wurde sams­tags mit der Gar­ni­tur …

[wei­ter­le­sen …]



»E 2626 Hamburg Hbf—Lüneburg

27. Juni 2018 | Von
E2624-Hamburg-Uelzen-1958

Im abend­li­chen Berufs­ver­kehr von Ham­burg nach Lüne­burg spielte der E 2626 für den Berufs­ver­kehr eine wesent­li­che Rolle. Er ver­ließ den Haupt­bahn­hof meist gut gefüllt oder über­füllt um 17:08 Uhr und endete kurz vor 18:00 Uhr sehr wahr­schein­lich im Lüne­bur­ger Ost­bahn­hof. Die Zug­bil­dung Bei der Umlauf­­plan-Angabe liegt ein Irr­tum vor: Den Umlauf 01068 gibt es in den …

[wei­ter­le­sen …]