Züge

»E 2283 / E 2284 Lübeck Hbf—Husum

9. September 2018 | Von
E2283-2284-Luebeck-Husum-mp

Der zweite Eilzug des Tages nach Norden auf dem Abschnitt Lübeck—Kiel war der E 2283 mit Ziel Husum – schon fast an der Nordsee. Fast zur gleichen Zeit machte sich in Husum der Gegenzug E 2284 auf die Fahrt an die Trave in Lübeck. Somit wurden für diesen Zug zweitägige Wagenumläufe benötigt. Die Zugbildung: Die …

[weiterlesen …]



»Pt/Et 2481 Lübeck Hbf—Kiel Hbf

2. September 2018 | Von
E2493-Lueneburg-Travemuende-mp

Die Kursbuchstrecke 114 besteht aus drei Hauptsegementen: dem südlichen Teil Lüneburg—Lübeck, dem mittleren Teil Lübeck—Kiel und dem nördlichen Teil Kiel—Flensburg. Den ersten Eilzug des Tages gen Norden im südlichen Abschnitt haben wir schon vorgestellt: den E 2493. Im mittleren Teil wurde werktags mit dem E 2481 begonnen, der zwischen Lübeck und Eutin als Personenzug startete. …

[weiterlesen …]



»E 2493 Lüneburg—Lübeck-Travemünde Strand

30. August 2018 | Von
E2493-Lueneburg-Travemuende-mp

Der erste Eilzug des Tages auf der Kursbuchstrecke 114 von Lüneburg wurde unter der Zugnummer E 2493 gefahren. Ziel war der Strandbahnhof in Travemünde. Das besondere an der Kbs 114 war, dass es viele Eilzüge ohne direkten gleichwertigen Gegenzug gab – das gilt auch für den E 2493. Der eventuell als Gegenzug einstufbare spätabendliche E …

[weiterlesen …]



»E 4680 Stuttgart Hbf—Rottweil

10. August 2018 | Von
auszug

Unsere Serie über die Eilzüge auf der Gäubahn (Kbs 308) beenden wir mit dem spätabendlichen E 4680 von Stuttgart nach Rottweil. Der Zug diente zusätzlich montags bis freitags zwischen Oberndorf und Rottweil Pendlern nach der 22-Uhr-Schicht in den Oberndorfer Fabriken. Die Zugbildung E 4680: Alle Reisezugwagen stammten vom Stuttgarter Hbf. Der sonntägliche Schürzeneilzugwagen war entweder Abend-Verstärker …

[weiterlesen …]



»E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf

7. August 2018 | Von
E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

Eine erste Annäherung an das Zugpaar E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jahren in unserem 1958-Projekt durchgeführt. Zeit für eine Auffrischung: Der Zug überquert auf seinem Weg zweimal die europäische Hauptwasserscheide: einmal bei Döggingen vom Rheinsystem mit seinen Wutach-Zuflüssen hinüber zur Donau mit den Breg-Zuflüssen und bei Schwenningen wieder …

[weiterlesen …]



»E 4684 bis E 4687 Stuttgart Hbf—Freudenstadt Hbf

3. August 2018 | Von
E4685-Freudenstadt-Stuttgart-mp

Freudenstadt wurde mit seiner Landeshauptstadt Stuttgart durch zwei Eilzugpärchen verbinden. Die Fahrzeiten sind nicht auf den Berufsverkehr in die Großstadt hinein und aus ihr wieder heraus aufgestellt, sondern eher unter touristischen Gesichtspunkten zur Fahrt in die Natur. Dementsprechend wurden die Züge am Wochenende verstärkt. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur wurde vom Stuttgarter Hauptbahnhof gestellt. Die Wagen …

[weiterlesen …]



»E 591 / E 592 Konstanz—Stuttgart Hbf

1. August 2018 | Von
5225-5226-5227-5228-5229-ZpAU-So58-235

Der erste Zug des Tages, der die Gäubahn Stuttgart—Hattingen über Böblingen in voller Länge befuhr, war der E 591 von Konstanz nach Stuttgart. Der Gegenzug E 592 war der letzte Eilzug des Tages – es folgte als hochwertiger Zug noch der D 10 Stuttgart—Zürich und der E 4680 bis nach Rottweil. Die Zugbildung: Alle Schürzeneilzugwagen …

[weiterlesen …]



»E 887 / E 888 München Hbf—Lichtenfels

28. Juli 2018 | Von

Im Sommerfahrplan 1958 wurde der „Gottesgarten am Obermain“ mit der bayerischen Landeshauptstadt München nur noch durch fünf hochwertige Zugpaare verbunden, da die Anzahl der Interzonenzüge von der DDR drastisch beschränkt wurde: E 557 / E 550 Coburg—München Hbf D 149 / D 150 Berlin Stadtbahn—München Hbf E 551 / E 552 Lichtenfels—München Hbf E 887 …

[weiterlesen …]



»E 4671 Villingen (Schwarzw)—Stuttgart Hbf

27. Juli 2018 | Von
E4671-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-242-243

Für den Einstieg in eine Serie über die Eilzüge auf der Gäubahn (Kbs 308) wählen wir den frühmorgendlichen E 4671 von Villingen über Rottweil und Böblingen nach Stuttgart. Es gab keinen abendlichen Gegenzug auf voller Streckenlänge. Der E 4792 zwischen Rottweil und Villingen nutzte immerhin das gleiche Wagenmaterial, so dass wir diesen Zug hier ebenfalls abhandeln. …

[weiterlesen …]



»E 637 / E 638 Hannover Hbf—Hamburg

20. Juli 2018 | Von
E637-E638-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-080

Nur samstags verkehrten die Eilzüge E 637 und E 638 zwischen Hamburg und Hannover. Sie dienten dem „Feiermittagverkehr“, denn das Wochende begann 1958 überwiegend erst am Samstagmittag. Die beiden Züge trafen sich auf halber Strecke in Soltau. Die Zugbildung Alle Wagen des E 637 wurden vom Hannoverschen Hbf gestellt: Die Wagen des E 638 gehörten …

[weiterlesen …]