Züge

»E 635 / P/E 636 Hannover Hbf—Soltau (Han)

18. Juli 2018 | Von
e-635-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-079

Die letzte Verbindung des Tages von Hannover nach Soltau wurde mit dem E 635 hergestellt – die erste Verbindung nach Süden wurde mit dem Gegenzug E 636 gefahren, der zwischen Soltau und Walsrode jeden Bahnhof als Personenzug bediente. Die Zugbildung Alle Wagen wurden vom Hannoverschen Hauptbahnhof gestellt: Den Verstärkungswagen (4yg-Umbauwagen) für den morgendlichen Berufsverkehr waren …

[weiterlesen …]



»E 631 / E 632 Hannover Hbf—Hamburg-Altona

15. Juli 2018 | Von
E631-632-hannover-altona-mp

Der erste Eilzug des Tages von Hannover nach Hamburg verließ kurz vor halb sieben als E 631 die niedersächsische Landeshauptstadt. Er nahm jedoch nicht den schnellen Fahrweg östlich der Lüneburger Heide über Celle, Uelzen und Lüneburg,  sondern nutzte die Strecken westlich durch die Lüneburger Heide über Walsrode, Soltau und Buchholz. Im Feierabendverkehr von Hamburg startend, …

[weiterlesen …]



»E 562 Hamburg-Altona—Hannover/Hameln

1. Juli 2018 | Von
e-562-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-057

Für den vormittäglichen E 562 von Hamburg-Altona nach Hannover gibt es keinen Gegenzug. Er dient neben der Personenbeförderung auch der Überführung der Garnitur nach Hannover. Die Zugbildung Mit dem E 562 wird die Lücke zwischen dem D 187 Salzburg–Hamurg-Altona und dem D 188 Hannover—Salzburg geschlossen. Da in Hannover zwischen den Zügen noch genügend Zeit war, wurde …

[weiterlesen …]



»E 2626 Hamburg Hbf—Lüneburg

27. Juni 2018 | Von
E2624-Hamburg-Uelzen-1958

Im abendlichen Berufsverkehr von Hamburg nach Lüneburg spielte der E 2626 für den Berufsverkehr eine wesentliche Rolle. Er verließ den Hauptbahnhof meist gut gefüllt oder überfüllt um 17:08 Uhr und endete kurz vor 18:00 Uhr sehr wahrscheinlich im Lüneburger Ostbahnhof. Die Zugbildung Bei der Umlaufplan-Angabe liegt ein Irrtum vor: Den Umlauf 01068 gibt es in …

[weiterlesen …]



»E/P 2624 Hamburg Hbf—Uelzen

24. Juni 2018 | Von
E2624-Hamburg-Uelzen-1958

Nur samstags verkehrte der E/P 2624, der in Beziehung zum täglich verkehrenden P/E 2623 von Celle nach Hamburg steht. Für die fünfziger Jahre war es typisch, dass aus den Zentren am Sonnabend/Samstag ein Teil der Berufseilzüge nicht am Abend sondern schon nach dem Mittag verkehrte. Die Zugbildung Die Garnitur wurde vom Hamburger Hauptbahnhof gestellt. Der …

[weiterlesen …]



»Zur Sommerfrische mit D 465 von Köln nach Norddeich – retour mit D 466

21. Juni 2018 | Von
D465-D466-ZpAR-I-So58-293

Heute am 21. Juni 1958 um 8:48 Uhr – also vor 60 Jahren – fuhr in der Sommersaison erstmals der D 465 mit seiner Dreiwagengarnitur plus Packwagen von Köln Hbf nach Norddeich. In Münster verstärkten noch die drei Kurswagen aus dem Zubringerzug D 665 aus Mönchengladbach den Zug. Auf der Rückfahrt wurde ab Düsseldorf die …

[weiterlesen …]



»Zubringer D 665 / D 666 Mönchen-Gladbach—Münster Hbf

18. Juni 2018 | Von
D665-mp-2

Während der Hochsaison wurde im Juni und Juli zu verschiedenen Terminen der Verkehr verdichtet. Ab 21. Juni wurde zum Beispiel für den Verkehr von Rhein und Ruhr zu den Nordsee-Inseln der D 465 von Köln eingelegt. Als Zubringer zu diesem Zug diente der D 665  von Mönchengladbach durchs Ruhrgebiet nach Münster. Die Zugverbindung wurde Mitte …

[weiterlesen …]



»E 567 / E 568 Nordstemmen—Hamburg-Altona

15. Juni 2018 | Von
E567-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-060

Frühmorgens machte sich der E 568 von Altona auf den Weg nach Hannover und weiter nach Nordstemmen. Spätabends kehrte der E 567 wieder nach Altona zurück. Auf beiden Wegen wurde zwischen Celle und Hannover die noch eingleisige Strecke über Langenhagen (Hasenbahn) benutzt. Die Zugbildung Die gemischte Zuggarnitur aus 30er- und 36er-Eilzugwagen wurde von Hamburg-Altona gestellt. …

[weiterlesen …]



»E 1564 / E 1563 Hamburg Dammtor—Lüneburg—Hamburg-Altona

12. Juni 2018 | Von
1563-1564-mp

Das Zugpaar des E 1563/ E 1564 diente von und nach Hamburg als Zubringer für den E 563 / E 564 (Kreiensen—Kiel und retour). Zwischen Hamburg und Winsen wurden das  Flügelzugpaar als Eilzug Hamburg—Kreiensen—Hamburg mit Kurswagen nach Walkenried geführt. Laut Bahnhofsfahrordnung wurde bei beiden Fahrten die Pfeilerbahn (Pzgl) benutzt – Abfahrt von Gleis 11, Ankunft …

[weiterlesen …]



»E 563 / E 564 Kreiensen—Kiel Hbf

9. Juni 2018 | Von
E563-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-058

Das Zugpaar des E 563/ E 564 von Kreiensen nach Kiel bot für einen Eilzug außergewöhnlich viele Kurswagenumstellungen: in Seesen, in Lüneburg und in Büchen. Weiterhin wurde zweimal Kopf gemacht: in Braunschweig und Bad Harzburg. Auf seinem Laufweg wurden wichtige Zentren nicht berührt: Hamburg und der Großraum Hannover. Die Zugbildung Der Zugstamm aus 36er-Eilzugwagen wurde …

[weiterlesen …]