Beiträge zum Stichwort ‘ Aschaffenburg Hbf ’

»Der Ein­zel­gän­ger: VT 30.0 des Bw Darm­stadt

7. Mai 2015 | Von

Im Bw Darm­stadt waren nicht nur Trieb­wa­gen der Reihe VT 60.5 (hydrau­li­sche 225-PS-VT) behei­ma­tet, son­dern auch ein „elek­tri­scher“ mit 410-PS-Motor (VT 30.0) und ein eben­falls 410 PS star­ker hydrau­lisch ange­trie­be­ner Ver­bren­nungs­trieb­wa­gen (VT 46.5). Wegen der elek­tri­schen Kraft­über­tra­gung konnte der VT 30 001 nicht mit den Steu­er­wa­gen für die VT 60.5 ein­ge­setzt wer­den, so wurde der …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan für VT 60.5 des Bw Darm­stadt

4. Mai 2015 | Von

Unser Bei­trag über die mit VT 60 gebil­de­ten Eil­züge ab Kai­sers­lau­tern „spülte“ im HiFo den Lauf­plan für VT 60. 5 des Bw Darm­stadt aus den Archiv-Untie­­fen an die Ober­flä­che. Unsere vor­he­ri­gen Recher­chen zu den Darm­städ­ter Trieb­wa­gen mit Hilfe der Zp AR II blie­ben bis dahin nur Stück­werk, lie­ßen aber schon die enor­men Leis­tun­gen erah­nen. Unter den …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4787 / E 4788 von Bad Mer­gen­theim nach Frank­furt

13. Mai 2014 | Von

Auf der Stre­cke Aschaffenburg—Lauda gesellte sich zu den zwei Eil­zug­paa­ren zwi­schen Frank­furt und Ulm (E 761/762 und  E 763 / E 764) noch ein Pär­chen zwi­schen Bad Mer­gen­theim und Frank­furt. Dabei benutzte der E 4787 nach Frank­furt wie der E 763 die nörd­li­che Stre­cke über Frank­furt Ost und nicht die süd­li­che Vari­ante über Offen­bach. Für den Som­mer und den …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan für VT 98 des Bw Aschaf­fen­burg

5. Mai 2014 | Von

Das Bw Aschaf­fen­burg setzte neben den VT 95 auch zwei­mo­to­rige Schie­nen­om­ni­busse ein. In Aschaf­fen­burg waren über das Jahr 1958 stän­dig fünf VT 98 behei­ma­tet. Aschaf­fen­burg ver­fügte noch über keine Steu­er­wa­gen und auch über keine Bei­wa­gen, denn die waren in Gemün­den behei­ma­tet. Abg = Aschaf­fen­burg Hbf, Ge oder Gem= Gemün­den (Main), Hg = Hei­gen­brü­cken, Hö = …

[wei­ter­le­sen …]



»E 763 / E 764 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wert­heim

1. Mai 2014 | Von

Zwei Eil­zug­paare ver­ban­den Frank­furt und Ulm über Wert­heim ent­lang von Main, Tau­ber, Jagst, Kocher und Brenz: das schon vor­ge­stellte Pär­chen E 761/762 und die nun hier abge­han­del­ten E 763 und E 764. Nur der E 763 von Ulm nach Frank­furt benutzte dabei zwi­schen Hanau und Frank­furt die nörd­li­che Stre­cke über Frank­furt Ost und nicht die süd­li­che Vari­ante über Offen­bach. …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan für Bau­reihe 50 des Bw Aschaf­fen­burg

27. April 2014 | Von

Das Bw Aschaf­fen­burg setzte in einem drei­tä­gi­gen Umlauf Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 über­wie­gend als Per­so­nen­zug­lok ein. Auch die Lauf­plan­num­mer 03 – und nicht eine Num­mer im 2xer-Bereich unter­streicht die­sen Ein­satz. Bi = Mainz-Bischofs­­heim, Da = Darm­stadt Hbf, Lau­denb = Lau­den­bach (Württ), Mi = Mil­ten­berg Hbf Neben einem Eil­zug­pär­chen wur­den werk­tags plan­mä­ßig acht Per­so­nen­züge, zwei Durch­gangs­gü­ter­züge …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan für VT 95 des Bw Aschaf­fen­burg

23. April 2014 | Von

In Aschaf­fen­burg waren 1958 Schie­nen­busse der Rei­hen VT 95 und VT 98 behei­ma­tet. Im Som­mer und Herbst 1958 wur­den die ein­mo­to­ri­gen Schie­nen­busse VT 95 über­wie­gend auf den fla­chen Stre­cken ent­lang des Mains und an den Fuß des Oden­walds nach Höchst ein­ge­setzt. Am = Amor­bach, Gem = Gemün­den (Main), Gr Osth = Groß­ost­heim, Hö = Höchst …

[wei­ter­le­sen …]



»E 761 / E 762 von Ulm Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Wert­heim

19. April 2014 | Von

Auf vie­len Wegen konnte man von Ulm nach Frank­furt gelan­gen – die öst­lichste Direkt­ver­bin­dung führte über Aalen, Lauda, Wert­heim, Mil­ten­berg und Offen­bach. Dabei wur­den von Süden her die Kurs­buch­stre­cken 324a, b und c benutzt. Von Wert­heim bis Frank­furt die Kbs 416h, 416d und unter Fahr­draht die Kurs­buch­stre­cke 416. Der Nah­ver­kehr zwi­schen Hanau und Frank­furt (Main) Hbf wurde …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3001

2. Januar 2013 | Von

Der Express­gut­zug Expr 3001 nutzte die Kurs­buch­stre­cke 416 in vol­ler Länge von Nürn­berg bis Frank­furt und fuhr dann süd­lich des Mains von Frank­furt bis Mainz auf der Kbs 249.