Beiträge zum Stichwort ‘ Aßmannshausen ’

»Die Wies­ba­de­ner Wende-Eil­züge – Teil 2

26. Oktober 2011 | Von

Die Wagen­gar­ni­turen, die für den Ver­kehr zwi­schen Wies­baden und Frank­furt benö­tigt wur­den, waren ganz über­wie­gend in Wies­baden behei­matet. So stan­den zwei fast iden­ti­sche Wen­de­zug­gar­ni­turen, die mit ex-DRG-Eil­zug­wa­gen gebil­det wur­den, zur Ver­fü­gung (siehe Bei­trag­steil 1).

Die Rei­hungs­pläne erge­ben fol­gendes Bild …



»Die Wies­ba­de­ner Wende-Eil­züge – Teil 1

17. Oktober 2011 | Von

Im letz­ten Bei­trag haben wir die Wies­ba­de­ner Eil­zug­wa­gen der Reichs­bahn-Bau­ar­ten mit Gum­mi­wulst vor­ge­stellt. Die Umlauf­pläne des Som­mers 1958 zei­gen ihren Ein­satz in Eil- und Nah­schnell­ver­kehrs­zü­gen zwi­schen Frank­furt und Wies­ba­den und weni­gen Ein­sät­zen rhein­ab­wärts bis Rüdes­heim oder Kaub …



»Eil­züge aus Heil­bronn

10. September 2009 | Von

Auf db58 ver­lin­ken sich viele Bei­träge inein­an­der: Mit dem Arti­kel über die Eil­züge aus Frei­burg haben wir Stutt­gart erreicht. Etwas nörd­li­cher neh­men wir die Betrach­tung in Heil­bronn wie­der auf.

Durch Heil­bronn führt die Kbs 322 von Stutt­gart nach Würz­burg und in Heil­bronn begin­nen die Kurs­buch­stre­cken nach Karls­ruhe (319a) und Crails­heim (323c). Wenige Kilo­me­ter nörd­lich von Heil­bronn in Bad Fried­richs­hall-Jagst­feld zwei­gen von der Kbs 322 die Stre­cken …