Beiträge zum Stichwort ‘ Baureihe 38.10 ’

»E 846 Flensburg—Lüneburg

2. Dezember 2018 | Von
1397-1398-HL-LG-ZpAU-So58-087

Der E 846 von Flensburg nach Lüneburg war der letzte Eilzug des Tages, der die gesamte Kbs 114 nach Süden befuhr. In Lüneburg bestand dann noch Anschluss nach Hannover am selben Tag. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur wurde vom Bahnhof Lüneburg gestellt – wieder in Kombination mit dem Lübecker Verstärkungswagen. Die Bespannung zwischen Flensburg und Kiel …

[weiterlesen …]



»E 2280 (Flensburg—)Eckernförde—Lüneburg

6. November 2018 | Von
1375-1376-1377-Kiel-ZpAU-So58-086

Der erste Eilzug des Tages auf der Kursbuchstrecke 114 von Eckernförde (oder nach Sonn- und Feiertagen von Flensburg) gen Süden wurde unter der Zugnummer E 2280 nach Lüneburg gefahren. Im Nummernkreis 22xx gibt es keinen direkten Gegenzug – von der Wagengestellung und dem Zuglauf könnte man den E 849 nennen. Die üppigen Aufenthaltszeiten in Kiel …

[weiterlesen …]



»E 847 Lüneburg—Kiel Hbf

10. Oktober 2018 | Von
E847-auss

Der drittletzte Eilzug des Tages auf der Kursbuchstrecke 114 von Lüneburg nach Norden wurde unter der Zugnummer E 847 gefahren. In Büchen wurde dabei längere Zeit gehalten. So wurde der Anschluss für Reisende von Leipzig (D 162 planmäßige Ankunft in Büchen um 16:45) nach Lübeck und in die Holsteinische Schweiz hergestellt, anderseits konnten Reisende aus …

[weiterlesen …]



»E 1815 Kiel Hbf—Flensburg

29. September 2018 | Von
E1815-auss

Der dritte Eilzug des Tages im nördlichen Teil der Kbs 114 von Kiel nach Flensburg wurde mit modernen Mitteleinstiegswagen gefahren. Ab Eckernförde wurde der E 1815 nach 13:00 Uhr zum Schülerzug und hielt auch in unbedeutenderen Bahnhöfen. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur wurde vom Lüneburger Bahnhof gestellt – der Verstärkungswagen vor Sonn- und Feiertagen vom Lübecker …

[weiterlesen …]



»E 835 Lüneburg—Kiel Hbf

18. September 2018 | Von
E-835-ZpAR-II-West-1958-auss-S-136

Der zweite Eilzug des Tages auf der Kursbuchstrecke 114 von Lüneburg nach Norden wurde unter der Zugnummer E 835 gefahren. Ziel war für diesen Eilzug der Kieler Hbf. Die Fahrzeiten des E 835 sind im Vergleich zu anderen Eilzügen auf der Strecke meist länger. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur aus 26,4 Meter langen Mitteleinstiegswagen stellte der …

[weiterlesen …]



»E 1861 / E 1878 Hamburg Hbf—Kiel Hbf

12. September 2018 | Von
E1878-Kiel-Hamburg-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-185

Im Sommer des Jahres 1958 gab es an allen Tagen nur zwei Eilzüge, die Hamburg über Lübeck mit Kiel verbanden: der E 1861 nach Norden und der E 1878 nach Süden. Samstags kam noch der E 837 dazu. Die Zuggarnituren des Hamburger Hauptbahnhofs besaßen einen höheren 1.-Klasse-Anteil, als es bei anderen Bahnhöfen üblich war: so …

[weiterlesen …]



»E 2283 / E 2284 Lübeck Hbf—Husum

9. September 2018 | Von
E2283-2284-Luebeck-Husum-mp

Der zweite Eilzug des Tages nach Norden auf dem Abschnitt Lübeck—Kiel war der E 2283 mit Ziel Husum – schon fast an der Nordsee. Fast zur gleichen Zeit machte sich in Husum der Gegenzug E 2284 auf die Fahrt an die Trave in Lübeck. Somit wurden für diesen Zug zweitägige Wagenumläufe benötigt. Die Zugbildung: Die …

[weiterlesen …]



»E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf

7. August 2018 | Von
E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

Eine erste Annäherung an das Zugpaar E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jahren in unserem 1958-Projekt durchgeführt. Zeit für eine Auffrischung: Der Zug überquert auf seinem Weg zweimal die europäische Hauptwasserscheide: einmal bei Döggingen vom Rheinsystem mit seinen Wutach-Zuflüssen hinüber zur Donau mit den Breg-Zuflüssen und bei Schwenningen wieder …

[weiterlesen …]



»E 4684 bis E 4687 Stuttgart Hbf—Freudenstadt Hbf

3. August 2018 | Von
E4685-Freudenstadt-Stuttgart-mp

Freudenstadt wurde mit seiner Landeshauptstadt Stuttgart durch zwei Eilzugpärchen verbinden. Die Fahrzeiten sind nicht auf den Berufsverkehr in die Großstadt hinein und aus ihr wieder heraus aufgestellt, sondern eher unter touristischen Gesichtspunkten zur Fahrt in die Natur. Dementsprechend wurden die Züge am Wochenende verstärkt. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur wurde vom Stuttgarter Hauptbahnhof gestellt. Die Wagen …

[weiterlesen …]



»E 591 / E 592 Konstanz—Stuttgart Hbf

1. August 2018 | Von
5225-5226-5227-5228-5229-ZpAU-So58-235

Der erste Zug des Tages, der die Gäubahn Stuttgart—Hattingen über Böblingen in voller Länge befuhr, war der E 591 von Konstanz nach Stuttgart. Der Gegenzug E 592 war der letzte Eilzug des Tages – es folgte als hochwertiger Zug noch der D 10 Stuttgart—Zürich und der E 4680 bis nach Rottweil. Die Zugbildung: Alle Schürzeneilzugwagen …

[weiterlesen …]