Beiträge zum Stichwort ‘ Bünde (Westfalen) ’

»Fahr­plan und Fahr­stre­cke E 451/E 452 Frankfurt—Bremen

11. September 2014 | Von

Eines der bekann­tes­ten Hecken­­eil­­zug-Pär­chen ver­band Frank­furt mit Bre­men:  E 451 und E 452. Die Fahr­pläne den angren­zen­den Fahr­plan­pe­ri­oden unter­schei­den sich vom Som­mer 1958 nur um wenige Minu­ten. Die befah­rene Stre­cke wich immer nur wenige Kilo­me­ter in Ost- und West­rich­tung von der direk­ten Nord-Süd-Linie ab, man benö­tigte aber trotz­dem mit dem Hecken­eil­zug über 10 Stun­den  (statt 5 Std 20 Min …

[wei­ter­le­sen …]



»Eil­gü­ter­zug mit Per­so­nen­be­för­de­rung (EGmp) nach Löhne

30. Juli 2012 | Von

In den Foren wird momen­tan rela­tiv häu­fig nach Abkür­zun­gen für Zug­gat­tun­gen gefragt. Fast immer dabei ist die Frage nach dem EGmp. Auf diese Zug­gat­tung sind wir auf db58 erst­mals bei den Leis­tun­gen der Bau­reihe 50 des Bw Aalen gesto­ßen. Auf die­sen Bei­trag kam aus dem Weser­raum der Zuruf: „Ich hab’ da noch zwei wei­tere – …

[wei­ter­le­sen …]



»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 1

11. Januar 2012 | Von

Der wich­tigste West-Ost-Eil­­zug durch Nie­der­sach­sen war der mor­gend­li­che E 621, der Bent­heim mit Helm­stedt ver­band. Sogar ein Kurs­wa­gen aus Neu­en­haus und Nord­horn (an der Bent­hei­mer Eisen­bahn) wurde bis nach Braun­schweig mit­ge­führt. Die kür­zeste Ver­bin­dung von Bent­heim nach Osten geht dabei nicht nur über nie­der­säch­si­ches Ter­ri­to­rium, son­dern durch­quert zuerst den Nord­zip­fel um Rheine und Ibben­bü­ren (Kreis Stein­furt) …

[wei­ter­le­sen …]