Beiträge zum Stichwort ‘ Bw Flensburg ’

»Et/E 1813 / Et/E 1816 Kiel Hbf—Flensburg

15. September 2018 | Von
01051-Umlauf-Flensburg-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-018

Der zweite Eilzug des Tages im nördlichen Teil der Kbs 114 von Kiel nach Flensburg wurde werktags mit einer VT-33- Garnitur gefahren. Auf der Fahrt gen Norden wurden alle typischen Eilzughalte bedient, bei der Rückfahrt am Abend wurde zusätzlich das kleine Lindaunis an der Schleibrücke bedient. Die Zugbildung: Die Triebwagengarnitur des VT 33 mit VS …

[weiterlesen …]



»Pt/Et 2481 Lübeck Hbf—Kiel Hbf

2. September 2018 | Von
E2493-Lueneburg-Travemuende-mp

Die Kursbuchstrecke 114 besteht aus drei Hauptsegementen: dem südlichen Teil Lüneburg—Lübeck, dem mittleren Teil Lübeck—Kiel und dem nördlichen Teil Kiel—Flensburg. Den ersten Eilzug des Tages gen Norden im südlichen Abschnitt haben wir schon vorgestellt: den E 2493. Im mittleren Teil wurde werktags mit dem E 2481 begonnen, der zwischen Lübeck und Eutin als Personenzug startete. …

[weiterlesen …]



»Personenverkehr auf der Kbs 113c Flensburg—Niebüll

25. September 2017 | Von

Auf der Kursbuchstrecke 113c verkehrten werktags im Sommer 1958 vier „Motorlok“-Zugpaare (V 36) vom Bw Flensburg und ein VT-95-Zugpaar des Bw Husum. Sonntags verkehrte nur ein Pto-Zugpaar morgens von Flensburg nach Niebüll und abends retour. Dazu kam im Hochsommer täglich ein Eilzugpaar von Kiel nach Westerland und retour. P 1305 werktags Niebüll—Flensburg V 36 + …

[weiterlesen …]



»Güterzüge auf der Kursbuchstrecke 112n Husum—Flensburg

14. September 2017 | Von

Auf der Kursbuchstrecke 112n verkehrte im Sommer 1958 planmäßig nur ein durchgehender Güterzug: der Ng 9237 Husum Nord—Flensburg Weiche. Nur auf besondere Anordnung verkehrte bei Bedarf der Ng 9234 Flensburg Weiche—Husum Nord. Um auch einen planmäßigen Güterverkehr von Flensburg nach Husum zu gewährleisten, wurden die Wagen auf einen Dreiecksverkehr über Jübek und Husum Nord mit …

[weiterlesen …]



»Zugbildung auf der Kursbuchstrecke 112n Husum—Flensburg

3. September 2017 | Von

Auf der Kursbuchstrecke 112n verkehrten im Sommer 1958 vier Pto-Zugpaare, die mit VT 95 und VB 142 des Bw Husum gefahren wurden. Am Samstag kam noch die Motorlok-Garnitur mit V 36 und VS 145 von der Strecke Flensburg—Niebüll als Ersatz für VT 95-Garnituren zum Einsatz. Pto 1341 werktags Husum—Flensburg BVT 95 + BPwVB 142 (Umlauf …

[weiterlesen …]



»Betrieb auf der Kursbuchstrecke 112n Husum—Flensburg

19. Juli 2017 | Von

Auf der Kursbuchstrecke 112n verkehrten im Sommer 1958 noch vier Pto-Zugpaare, die mit VT 95 des Bw Husum gefahren wurden. Zusätzlich gab es werktags einen Nahgüterzug von Husum nach Flensburg Weiche mit BR 50 des Bw Flensburg und freitags einen Viehzug von Wanderup ebenfalls nach Flensburg Weiche. Die Viehwagen gelangten wahrscheinlich als Übergabe nach Wanderup. …

[weiterlesen …]



»V 20 und V 36 im Jahr 1958

27. Dezember 2015 | Von

Bis zur Beschaffung der V 200-Serienlokomotiven waren die V 20 und die V 36 mit ihren Unterreihen diejenigen Diesellokbaureihen mit den höchsten Stückzahlen bei der Deutschen Bundesbahn. Zahlreiche Verbesserungen und Umbauten wurden bis Anfang der sechziger Jahre an den Lokomotiven vorgenommen, so dass sich insgesamt ein sehr heterogenes Bild ergab. Schon 1958 versuchte „WG“ bei …

[weiterlesen …]



»Wo waren bei der Bundesbahn 1958 VT und SVT beheimatet?

29. September 2011 | Von

Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über die Beheimatung von zwei- und vierachsigen Dieseltriebwagen zum Ende des Jahres 1958. Nicht berücksichtigt sind die Schienenomnibusse der Baureihen VT 95 und VT 98 sowie die Triebfahrzeuge der Besatzungsmächte.



»Flensburger VT 33 – Spurensuche in den 1958er-Unterlagen

11. März 2011 | Von

„Wie überall in der BD Hamburg gab es größere Unterschiede zwischen dem Fahrplanjahr 1957 (endete Anfang Juni 1958) und dem Fahrplanjahr 1958: Neunummerierung vieler Personen- und Eilzüge auf etlichen Strecken, Dienst-Verschiebungen durch neu beschaffte Triebwagen (ETA 150 und VT 98).“ Dieser Satz aus unserem vor kurzem veröffentlichten Beitrag über den Laufplan VT 33 des Bw Flensburg umreißt …

[weiterlesen …]



»Laufplan VT 33 des Bw Flensburg

2. März 2011 | Von

Schleswig-Holstein ist nördlichstes und „plattestes“ Flächen-Bundesland, und Schleswig-Holstein ist und war Triebwagenland – natürlich auch 1958. In diesem Jahr versahen folgende Triebwagen der DB den Dienst in SH: VT 12.5 , VT 33.1 und VT 33.2 von Flensburg, ETA 150, VT 95-Vorserie, VT 95-Hauptserie sowie VT 98. Die vielen verschiedenen Triebwagen der zahlreichen NE-Bahnen sollen hier wenigstens noch erwähnt werden. Wie …

[weiterlesen …]