Beiträge zum Stichwort ‘ Bw Fulda ’

»Sg 5519 Mün­chen Süd—Flensburg Wei­che

6. Dezember 2015 | Von

Bei­trag wesent­lich ergänzt gegen­über Erst­ver­öf­fent­li­chung Anfang März 2015 – wei­tere Ergän­zun­gen im Sep­tem­ber 2017 Sg 5519 Mün­chen Süd—Treuchtlingen—Gunzenhausen—Gemünden—Bebra—Eichenberg—Göttingen—Hannover-Linden—Lehrte Vbf—Uelzen—Hamburg-Eidelstedt—Flensburg Wei­che Ver­kehrs­tage Sg 5519 Win­ter 1957 bis Win­ter 1958: täg­lich Zug­loks Mün­chen Süd—Würzburg Hbf im Som­mer 1957 mit Bau­reihe 01 des Bw Treucht­lin­gen Mün­chen Süd—Treuchtlingen im Som­mer 1958 mit Bau­reihe 44 des Bw Treucht­lin­gen Treuchtlingen—Würzburg Rbf …

[wei­ter­le­sen …]



»Mün­chen-Express D 381 / D 382 nach Gro­ßen­brode Kai

24. Juni 2015 | Von

Im Som­mer ver­kehrte zusätz­lich zum ganz­jäh­ri­gen „Alpen-Express“ (D 81 / D 82) noch der Mün­chen-Express zwi­schen Kopen­ha­gen und Mün­chen. Fahr­plan und Wagen­ma­te­rial war auf weni­ger betuchte Skan­di­na­vier abge­stimmt. Wem spät­abends im Münch­ner Haupt­bahn­hof noch mehr oder weni­ger trink­feste Skan­di­na­vier begeg­ne­ten, der konnte sie meist in den bei­den Zügen nach Gro­ßen­brode Kai wie­der­tref­fen.  Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur des …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5138 Flens­burg Weiche—Basel Bad Rbf

11. Februar 2015 | Von

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 bis Win­ter 1958: täg­lich Zug­loks Som­mer und Win­ter 1957: Lehrte bis Frank­furt (M) Ost BR 41 des Bw Fulda Wagen­rei­hung unbe­kannt Wagen Ab Eidelstedt bis Basel: Expres­s­gut-Kur­s­wa­gen, Fisch­wa­gen, Vieh­wa­gen, Eil­gut­wa­gen,  Post­wa­gen u Spl-Wagen Leere Rei­­se­zug- u Spe­zi­al­wa­gen aus­ge­schlos­sen Stre­cken­füh­rung: Quelle Lauf­plan 81.22 vom Win­ter 1957 für Bau­reihe 41 des Bw Fulda Bild­fahr­plan für Güter­züge …

[wei­ter­le­sen …]



»E 810 Bebra—Kassel Hbf – die Zug­bil­dung

20. Juli 2014 | Von

Zum Som­mer 1958 wurde die Anbin­dung Kas­sels an die Nord-Süd-Stre­­cke wei­ter ver­bes­sert. Neu ein­ge­legt wurde bei­spiels­weise der E 810 von Bebra zum Haupt­bahn­hof, der auch als Anschluss­zug vom Ft 53 Dom­spatz Regensburg—Hamburg diente. Die Zug­bil­dung mit vie­len hoch­wer­ti­gen D-Zug­wa­gen ver­blüfft für einen Zug, der wahr­schein­lich von Ful­daer Loks der Bau­reihe 38.10 gezo­gen wurde. Zug­rei­hung nach Plan …

[wei­ter­le­sen …]



»Ein Tag weni­ger: BR 38 beim Bw Fulda im Februar 1959

16. Juli 2014 | Von

Auf den Rück­gang der Leis­tun­gen der Bau­reihe 38.10 in der BD Kas­sel waren wir schon beim Bei­trag über die letz­ten Bebra­ner P 8 ein­ge­gan­gen. Nun liegt uns ein fast zeit­glei­cher Lauf­plan vom Bw Fulda vor. Gegen­über dem schon vor­ge­stell­ten Lauf­plan für 10 Ful­daer Loko­mo­ti­ven vom Win­ter 1957/1958 mit täg­lich 3951 Kilo­me­tern wur­den im Februar 1959 nur noch …

[wei­ter­le­sen …]



»Sg 5506 Ham­burg-Altona AK—Fulda Gbf

25. Juni 2014 | Von

Sg 5506 Ham­burg-Altona AK (Postbahnhof)—Uelzen—Hannover Hbf—Hameln—Altenbeken—Kassel Hbf—Bebra Pbf—Fulda Gbf Ver­kehrs­tage Win­ter 1957: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958 Som­mer 1958: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958 Win­ter 1958: täg­lich außer S auf nS Zug­loks Win­ter 1957: Kas­sel Hbf—Fulda mit BR 41 des Bw Fulda Som­mer 1958: Hamburg-Altona—Uelzen mit Uelze­ner Lok (BR 38.10 oder 41 oder 50) Win­ter 1958: Kas­sel Hbf—Bebra …

[wei­ter­le­sen …]



»Ran­gier­dienst in Fulda

14. Juni 2014 | Von

Der schwere Ran­gier­dienst in Fulda wurde plan­mä­ßig von 4 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 55 erle­digt – im Bw-Bereich war eine preu­ßi­sche T3 beschäf­tigt. Mf = Fulda-Müns­­te­­feld, Nf = Neu­hof (Kreis Fulda) In die Ran­gier­auf­ga­ben waren auch 2 Über­ga­be­fahr­ten inte­griert – wahr­schein­lich vor­mit­tags nach Neu­hof, abends nach Fulda-Müns­­ter­­feld. Was passt auf db58 zum Thema? Lauf­pläne für Bau­reihe 56.2-8 des …

[wei­ter­le­sen …]



»Frühjahr-’59: Lauf­pläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

14. Juni 2014 | Von

Anfang Dezem­ber waren die Lauf­pläne für die Bau­reihe 56.2-8 beim Bw Fulda über­ar­bei­tet wor­den. In den uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Lauf­plä­nen waren  die Lauf­pläne 81.24 und 81.25 schon durch­ge­stri­chen wor­den, weil sie als Arbeits­grund­lage für die neuen Lauf­pläne ab 22. Februar 1959 dien­ten. Es wur­den 5 Lauf­plan­tage an die Bau­reihe 50 des Bw Bebra abge­ge­ben. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»Winter-’58: Lauf­pläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

11. Juni 2014 | Von

Nach­dem wir die Herbstum­lauf­pläne für die Bau­reihe 56.2-8 des Bw Fulda abge­han­delt haben, kön­nen wir uns jetzt den ers­ten Ver­än­de­run­gen im Win­ter 1958/1959 wid­men. As = Als­feld (Ober­hess), El = Elm, Fli = Flie­den, Fu = Fulda Gbf oder Pbf, Gm = Gemün­den (M), Gr = Gers­feld, Gt = Gün­thers, Han = Hanau, Hd = …

[wei­ter­le­sen …]



»Herbst-Lauf­pläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

8. Juni 2014 | Von

Von der Bw Kas­sel sind sehr viele Lauf­pläne vom Win­ter­fahr­plan 1958/1959 erhal­ten. Viele davon doku­men­tie­ren den grund­le­gen­den Wan­del in der Zug­för­de­rung im Jahr 1958. Für den Bestand von rund 20 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 56.2-8 des Bw Fulda lie­gen uns für drei Peri­oden einige Win­ter­lauf­pläne vor: ab 28. Sep­tem­ber 1958 ab 8. Dezem­ber 1958 ab 22. …

[wei­ter­le­sen …]