Beiträge zum Stichwort ‘ Bw Helmstedt ’

»Züge fürs Bri­ti­sche Mili­tär – Teil 4

3. März 2013 | Von

In unse­ren ers­ten Bei­trä­gen über bri­ti­sche Mili­tär­züge haben wir die Situa­tion im Jahr 1958 geschil­dert und die „far­bi­gen“ Züge vor­ge­stellt. Den Abschluss bil­det der „Ber­li­ner“ (Dm 80 671 und Dm 80672), der von Han­no­ver, dem „Sam­mel­punkt“ der drei far­bi­gen Züge, aus nach Ber­lin fuhr. Im Zp AR I vom Som­mer 1958 fin­det man fol­gende Anga­ben zum …

[wei­ter­le­sen …]



»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 2

15. Januar 2012 | Von

Die kürz­lich vor­ge­stellte Wagen­rei­hung des E 621 von Bent­heim nach Helm­stedt laut Zp AR II West vom Som­mer 1958 wird auch durch die Umlauf­pläne gestützt. Betei­ligt sind Wagen aus drei Hei­mat­bahn­hö­fen: Aachen Hbf, Braun­schweig Hbf und Mön­chen-Glad­bach Hbf …



»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 1

11. Januar 2012 | Von

Der wich­tigste West-Ost-Eil­zug durch Nie­der­sach­sen war der mor­gend­li­che E 621, der Bent­heim mit Helm­stedt ver­band. Sogar ein Kurs­wa­gen aus Neu­en­haus und Nord­horn (an der Bent­hei­mer Eisen­bahn) wurde bis nach Braun­schweig mit­ge­führt. Die kür­zeste Ver­bin­dung von Bent­heim nach Osten geht dabei nicht nur über nie­der­säch­si­ches Ter­ri­to­rium, son­dern durch­quert zuerst den Nord­zip­fel um Rheine und Ibben­bü­ren (Kreis Stein­furt) …

[wei­ter­le­sen …]