Beiträge zum Stichwort ‘ Bw Saarbrücken ’

»D 143 / D 144 Saar­brü­cken Hbf—Frankfurt (Main) Hbf

23. August 2019 | Von
D143-D144-Saarbruecken-Frankfurt-ZpAR-I-So58-145

Der zweite Tages-D-Zug von Saar­brü­cken über Neu­stadt (Wein­straße) nach dem D 127 war der D 143. Der D 144 ver­kehrte abends dann vor dem D 128. Bei die­ser Fahrt wur­den in mehr Bahn­hö­fen im Süd­wes­ten gehal­ten und Lud­wigs­ha­fen mit Kopf­ma­chen bedient. Ergeb­nis: Die Fahrt dau­erte fast eine Stunde län­ger. Die Zug­bil­dung Som­mer 1958 Die Wagen wur­den vom Frank­fur­ter Hbf …

[wei­ter­le­sen …]



»Die Spit­zen­werte im Juli 1958 bei der DB

4. November 2015 | Von

Zwei­mal im Jahr wur­den bei der DB Sta­tis­ti­ken ver­öf­fent­licht über die Spit­zen­leis­tun­gen von Trieb­fahr­zeu­gen – meist getrennt nach Fahr­zeu­gen der bei­den Ober­be­triebs­lei­tun­gen Süd und West. Im Herbst 1958 wurde in inter­nen Mit­tei­lun­gen auch mal ein Gesamt­über­blick gege­ben: Das passt zum Thema auf db58: Spit­zen­werte der OBL West Spit­zen­werte der OBL Süd



»Höchst­leis­tun­gen im Juli 1957 im Bereich der OBL Süd

5. August 2015 | Von

Zwei­mal im Jahr wur­den bei der DB Sta­tis­ti­ken ver­öf­fent­licht über die Spit­zen­leis­tun­gen von Trieb­fahr­zeu­gen – meist getrennt nach Fahr­zeu­gen der bei­den Ober­be­triebs­lei­tun­gen Süd und West. Uns liegt nun die Liste für den Juli 1957 von der OBL Süd vor. Im Ver­gleich zu 1958 feh­len natür­lich noch VT 11.5 und Bau­reihe 10, dafür wird noch die …

[wei­ter­le­sen …]



»Höchst­leis­tun­gen im Juli 1958 im Bereich der OBL Süd

31. Juli 2015 | Von

Zwei­mal im Jahr wur­den bei der DB Sta­tis­ti­ken ver­öf­fent­licht über die Spit­zen­leis­tun­gen von Trieb­fahr­zeu­gen – meist getrennt nach Fahr­zeu­gen der bei­den Ober­be­triebs­lei­tun­gen Süd und West. Uns liegt die Liste für den Juli 1958 nun auch von der OBL Süd vor. Bei den Lis­ten aus Stutt­gart wurde keine Unter­schei­dung zwi­schen kohle- oder ölge­feu­er­ten Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe …

[wei­ter­le­sen …]



»E 553 / E 554 von Saar­brü­cken nach Müns­ter über Gerol­stein

26. Juli 2015 | Von

Der dritte Eil­zug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Ber­­gisch-Mär­­­ki­­schen Eisen­­­bahn-Gesel­l­­schaft gebaute Ruhr­ge­biets­strecke fuhr zwei Stun­den nach dem  E 227: der E 553 von Saar­brü­cken Hbf nach Müns­ter Hbf. Auf der Rück­fahrt benutzte der E 554 zwei­mal unter­schied­li­che Stre­cken gegen­über der Hin­fahrt: von Müns­ter nach Dort­mund wei­ter west­lich und von Dort­mund nach Duis­burg wei­ter …

[wei­ter­le­sen …]