Beiträge zum Stichwort ‘ Bw Stuttgart Hbf ’

»E 647 / E 646 Baden-Baden—Koblenz Hbf

29. Juli 2016 | Von

Der erste linksrheinische Eilzug des Tages zwischen Koblenz und Süddeutschland hatte Baden-Baden als Zielpunkt. Der letzte Eilzug von Süden nach Koblenz kam ebenfalls aus Baden-Baden. Der Zuglauf blieb von Koblenz bis kurz vor Karlsruhe in der ehemaligen französischen Besatzungszone und wechselte kurz nach Karlsruhe in diese wieder zurück. Die Zugbildung: Die Stammgarnitur für die ganze …

[weiterlesen …]



»Die Spitzenwerte im Juli 1958 bei der DB

4. November 2015 | Von

Zweimal im Jahr wurden bei der DB Statistiken veröffentlicht über die Spitzenleistungen von Triebfahrzeugen – meist getrennt nach Fahrzeugen der beiden Oberbetriebsleitungen Süd und West. Im Herbst 1958 wurde in internen Mitteilungen auch mal ein Gesamtüberblick gegeben: Das passt zum Thema auf db58: Spitzenwerte der OBL West Spitzenwerte der OBL Süd



»Höchstleistungen im Juli 1957 im Bereich der OBL Süd

5. August 2015 | Von

Zweimal im Jahr wurden bei der DB Statistiken veröffentlicht über die Spitzenleistungen von Triebfahrzeugen – meist getrennt nach Fahrzeugen der beiden Oberbetriebsleitungen Süd und West. Uns liegt nun die Liste für den Juli 1957 von der OBL Süd vor. Im Vergleich zu 1958 fehlen natürlich noch VT 11.5 und Baureihe 10, dafür wird noch die …

[weiterlesen …]



»Höchstleistungen im Juli 1958 im Bereich der OBL Süd

31. Juli 2015 | Von

Zweimal im Jahr wurden bei der DB Statistiken veröffentlicht über die Spitzenleistungen von Triebfahrzeugen – meist getrennt nach Fahrzeugen der beiden Oberbetriebsleitungen Süd und West. Uns liegt die Liste für den Juli 1958 nun auch von der OBL Süd vor. Bei den Listen aus Stuttgart wurde keine Unterscheidung zwischen kohle- oder ölgefeuerten Lokomotiven der Baureihe …

[weiterlesen …]



»D 105 / D 106 Stuttgart—Hof über Aalen und Marktredwitz

15. Mai 2015 | Von

Das Schnellzugpärchen D 105/106 zwischen Stuttgart und Hof leistete für Prag und Warschau Zubringerdienste für den Orient-Express von und nach Paris. Die Wagen wurden in Marktredwitz aus dem Zugverband heraus genommen oder eingestellt. Die Stammgarnitur wurde vom Bahnhof Hof gestellt. Im Zugverband ist einer der zu dem Zeitpunkt noch seltenen Halbgepäckwagen in D-Zügen. Zwischen Marktredwitz …

[weiterlesen …]



»Baureihe 38.10 mit großem Tender für Eilzüge zwischen Stuttgart und Frankfurt

25. März 2015 | Von

Die Leistung von Stuttgarter Lokomotiven der Baureihe 38.10 vor dem Eilzugpärchen E 555 / 556 haben wir auf db58 schon erwähnt. Hier der eintägige Laufplan vom Sommer 1959 – mit der besonderen Bemerkung, dass Lokomotiven mit großem Tender einzusetzen seien: Die Bespannungsübersicht vom Sommer 1958 meldete ebenfalls Stuttgarter Maschinen vor dem Eilzugpärchen. Was passt zum …

[weiterlesen …]



»D 356 / D 359 Frankfurt (M) Hbf—Konstanz und retour

8. März 2015 | Von

Durch das Nagoldtal fuhr Ende der fünfziger Jahre ein einziges D-Zugpärchen: Im Fahrplanjahr 1958 verkehrte hier der D 356 / D 359 zwischen Frankfurt und Konstanz. Noch im Sommer 1957 ging der Zuglauf sogar über Gießen, Siegen und Hagen nach Dortmund. Dabei kam die Zuggarnitur wie beim D-Zugpärchen D 234 / D 235 auf siebenmaliges Kopfmachen in Deutschland. …

[weiterlesen …]



»Diese Ludwigsburger fuhren nach Markgröningen

4. März 2014 | Von

Der Pendelverkehr zwischen Ludwigsburg und Markgröningen wurde überwiegend von der Baureihe 75.0 des Bw Stuttgart Hbf gefahren – unterstützt wurden sie morgens und abends wohl durch Kornwestheimer Loks der Baureihe 93.5. Für den Personenzug-Dienst war eine Stammgarnitur und Verstärkungswagen notwendig, die wenigen dafür notwendigen Wagen waren in Ludwigsburg beheimatet. Die Wagennummern und auch die Bauarten …

[weiterlesen …]



»Kleiner Laufplan für die Baureihe 75.0 des Bw Stuttgart

1. März 2014 | Von

Den achttägigen Laufplan 26.08 vom Sommer 1958 haben wir auf db58 schon vorgestellt. Für den Sommer 1959 liegt uns der zweitägige Laufplan 26.09 vor. Alle Indizien sprechend dafür, dass ein ganz ähnlicher Laufplan auch schon 1958 galt. Kr = Kornwestheim, Lu = Ludwigsburg, Ma = Marbach (Neckar), Mkg = Markgröningen, Ug = Stuttgart-Untertürkheim Gbf Am …

[weiterlesen …]