Beiträge zum Stichwort ‘ D 353 München Hbf—Oostende Auto-Reisezug ’

»Die Bespan­nung des hoch­wer­ti­gen Rei­se­ver­kehrs zwi­schen Mainz und Koblenz

1. Juni 2011 | Von

Wie schon mehr­mals beschrie­ben, war das Jahr 1958 ein Jahr der Umwäl­zun­gen im Betriebs­ab­lauf. Aus­lö­ser war die fort­schrei­tende Elek­tri­fi­zie­rung. So kam im Früh­jahr 1958 mit­ten im Win­ter­fahr­plan 1957/1958 die Stre­cke Mainz—Koblenz—Köln bis Rema­gen an der Lan­des­grenze Rhein­­land-Pfal­z/­­Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len unter Strom. Um die Ver­än­de­run­gen bes­ser auf­zei­gen zu kön­nen, set­zen wir in die­sem Bei­trag ein „Spot­light” auf von …

[wei­ter­le­sen …]



»Rechts und links des Mit­tel­rheins: hoch­wer­tige Züge gen Nor­den

5. Mai 2011 | Von

Mit der fol­gen­den Über­sicht über die hoch­wer­ti­gen Züge wol­len wir in die Betrach­tung des Eisen­bahn­ver­kehrs ent­lang des „roman­ti­schen“ Rheins ein­stei­gen. Unser ers­ter Bei­trag fokus­siert die nord­wärts fah­ren­den Züge. Davon sind wir eini­gen schon in ver­schie­de­nen Lauf­plä­nen auf db58 begeg­net, andere sind bei den Eil­zü­gen von Kre­feld oder Heil­bronn erwähnt wor­den. Das Schie­nen­netz des Mit­tel­rheins kann …

[wei­ter­le­sen …]



»Auto­rei­se­zug Anno 1958

28. August 2010 | Von

1956 soll der erste echte Auto-Nacht­rei­se­zug durch Deutsch­land gefah­ren sein.
Wer hat’s erfun­den? Die Frage bleibt hier unbe­ant­wor­tet.
Wer hat’s rea­li­siert? Unsere bel­gi­schen Nach­barn der SNCB/NMBS. Sie bau­ten geschlos­sene Güter­wa­gen zu Auto­trans­port­wa­gen um und setz­ten sie in Zusam­men­ar­beit mit der DB in der Rela­tion Oostende—Brüssel—(Köln—)München …