Beiträge zum Stichwort ‘ D 8 Stuttgart Hbf—Zürich HB ’

»Fahrt eines Rott­wei­ler VT 95 zum AW Kas­sel

30. Dezember 2014 | Von

Am 25. Juni 1957 wurde der VT 95 9662 mit dem VB 142 462 vom Bw Rott­weil zum AW Kas­sel zur Unter­su­chung geschickt. Am 22. Juni wur­den die betei­lig­ten Ämter mit fol­gen­dem Anschrei­ben (gekürzt) infor­miert. Für die­sen Son­der­zug ist eine Zeit­ta­fel mit eini­gen Dienst­stel­len ent­lang der Kurs­buch­stre­cke 308  und 325f erhal­ten geblie­ben. In die­ser Auf­lis­tung …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienste der V 200 des Bw Vil­lin­gen – Teil 3

28. September 2013 | Von

Der Win­ter­fahr­plan 1958/59 (gül­tig ab 28. Sep­tem­ber) brachte für die zum Beginn der Fahr­plan­pe­ri­ode nun elf und ab Ende Novem­ber zwölf Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe V 200 im Bw Vil­lin­gen leichte Ent­span­nung in der Aus­las­tung gegen­über dem Som­mer 1958. Es gab auch wei­ter­hin einen zusätz­li­chen Misch-Tages­­plan (41.21) mit der Bau­reihe 44, der uns aber (noch) nicht vor­liegt. …

[wei­ter­le­sen …]



»Der Lauf­plan Nr 41 für BR 75.4 Bw Radolf­zell, Ast. Sin­gen

24. August 2013 | Von

Die Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 75.4 des Bw Radolf­zell wur­den ganz über­wie­gend von der Außen­stelle Sin­gen aus ein­ge­setzt. Das Ein­satz­spek­trum reichte von der Beför­de­rung von D-Zügen über kleine Über­ga­be­fahr­ten bis zu Druck­lok­diens­ten oder kur­zen Ran­gier­e­in­sät­zen. Die meis­ten Ein­satz­ki­lo­me­ter wur­den auf schwei­ze­ri­schem Gebiet gefah­ren. Brn = Beu­­ren-Büß­­lin­gen, Do = Donau­eschin­gen, Eng = Engen, Erz = Erzin­gen (Baden), …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienste der V 200 des Bw Vil­lin­gen – Teil 1

8. Juli 2013 | Von

Die gro­ßen Eisen­bahn­the­men des Jah­res 1958 waren die Elek­tri­fi­zie­rung der Rhein­stre­cke – und mit leich­ten Abstri­chen die Ver­die­se­lung der Schwarz­wald­bahn. Zum Som­mer 1958 wurde schon ein zehn­tä­gi­ger Umlauf für die Bau­reihe V 200 des Bw Vil­lin­gen auf­ge­stellt. Ver­drängt wurde durch die­sen Ein­satz über­wie­gend die Bau­reihe 39 der Bw Vil­lin­gen und Stutt­gart. Die äußers­ten Wen­de­punkte waren Basel, …

[wei­ter­le­sen …]