Beiträge zum Stichwort ‘ E 1811 Kiel Hbf—Westerland (Sylt) ’

»E 1811 / E 1818 Kiel—Flensburg/Westerland und retour

16. Oktober 2017 | Von

Im Hoch­som­mer und eini­gen Sonn­ta­gen pen­delte täg­lich ein Eil­zug­paar zwi­schen Kiel und Wes­ter­land auf Sylt – in der übri­gen Zeit ver­kehrte  der E 1811 nur werk­tags von Kiel nach Flens­burg – der Gegen­zug ent­fiel. Auf der Stre­cke Lindholm—Flensburg Wei­che waren der E 1811 und der E 1818 die ein­zi­gen Eil­züge neben V 36-Gar­­ni­­tu­­ren und Schie­nen­bus­sen. Für die fast 165 km …

[wei­ter­le­sen …]



»Per­so­nen­ver­kehr auf der Kbs 113c Flensburg—Niebüll

25. September 2017 | Von

Auf der Kurs­buch­stre­cke 113c ver­kehr­ten werk­tags im Som­mer 1958 vier „Motorlok“-Zugpaare (V 36) vom Bw Flens­burg und ein VT-95-Zug­­paar des Bw Husum. Sonn­tags ver­kehrte nur ein Pto-Zug­­paar mor­gens von Flens­burg nach Nie­büll und abends retour. Dazu kam im Hoch­som­mer täg­lich ein Eil­zug­paar von Kiel nach Wes­ter­land und retour. P 1305 werk­tags Niebüll—Flensburg V 36 + Bi, …

[wei­ter­le­sen …]



»Eil­züge in Schles­wig-Hol­stein – Süd-Nord – Teil 1

7. Dezember 2013 | Von

Zum Som­mer­fahr­plan 1958 wur­den in der BD Ham­burg für viele Eil­züge die Zug­num­mern ver­än­dert – und auch einige Ziele. Hier die ver­glei­chende Über­sicht der Eil­züge mit unge­ra­den Zug­num­mern (Süd-Nord) für die Som­mer­fahr­pläne 1957 und 1958: * Trieb­wa­gen ist schon ab Altona im Zug, erhält aber erst ab Neu­müns­ter seine eigene Zug­num­mer. Die Tabelle wird noch …

[wei­ter­le­sen …]