Beiträge zum Stichwort ‘ E 296 Nijmegen—Frankfurt (Main) Hbf ’

»Bespan­nung der Schnell­züge auf den Rhein­stre­cken

10. Juni 2012 | Von

Im Jahr 1958 wurde der Haupt­fahr­plan­wech­sel zum 1.  Juni durch­ge­führt. Die Pla­nungs­kon­fe­ren­zen für den neuen natio­na­len Fahr­plan began­nen aber meist schon neun Monate vor dem Umstel­lungs­da­tum. Eine der wich­tigs­ten Sit­zun­gen die­ser Pla­nungs­zu­sam­men­künfte hatte zum Thema: „Bespan­nung der Schnell­züge auf den Rhein­stre­cken“. Für diese Pla­nung der „OBL-gren­z­­über­­­schrei­­ten­­den“ Züge tra­fen sich die Her­ren – ja, keine Damen …

[wei­ter­le­sen …]



»D 324: „rechts­mai­nisch“ von Mainz nach Frank­furt

10. Mai 2011 | Von

Den D 324 haben wir auf db58 schon ein­mal vor­ge­stellt, als wir den Kurs­wa­gen­wech­sel mit dem „Schwa­ben­pfeil“ beschrie­ben haben. Die­ser Zug ist erst zum Som­mer­fahr­plan 1958 ein­ge­legt wor­den.
Mitt­ler­weile lie­gen alle wei­te­ren Unter­la­gen zur Zug­bil­dung vor – außer, dass wir immer noch kei­nen pas­sen­den Lok­um­lauf­plan gese­hen haben …



»Eil­züge aus Kre­feld

4. Oktober 2009 | Von

Die Betrach­tung von Eil­zug-Zen­­tren set­zen wir nach Frei­burg und Heil­bronn nun mit Kre­feld fort. Grund: Bei den Eil­zug-Leis­­tun­­gen von Heil­bronn fiel der Eil­zug E741/E742 (Stutt­gart—) Heilbronn—Köln/Krefeld auf, der von 1957 auf 1958 seine Lauf­weg zwi­schen Hei­del­berg und Wies­ba­den ver­än­derte und 1958 dann bis Kre­feld durch­fuhr. Damit sind wir auf unse­rem Deut­sch­­land-Run­d­gang west­lich des Ruhr­ge­biets gelan­det. Kre­feld – …

[wei­ter­le­sen …]