Beiträge zum Stichwort ‘ E 677 Hof Hbf—Frankfurt (Main) Hbf ’

»Vor­se­rien-E 10 im Herbst 1958

30. Juni 2011 | Von

Die Vor­­­se­­rien-E 10 waren Mei­len­steine für die Ellok-Ent­­wick­­lung der jun­gen DB. Ein­schrän­kend muss aber auch erwähnt wer­den, dass die Loko­mo­ti­ven hohe Still­stands­zei­ten hat­ten. Für die fünf Loko­mo­ti­ven gab es im Herbst 1958 nur noch einen drei­tä­gi­gen Umlauf (und einen wei­te­ren Misch­plan mit E 18). Nach der Bespan­nungs­über­sicht für den Som­mer 1958 erreich­ten die Nürn­ber­ger Vor­­­se­­rien-E 10 noch …

[wei­ter­le­sen …]



»Wo fuh­ren Würz­bur­ger BR 01 im Som­mer 1958?

11. Januar 2010 | Von

Einige Leis­tun­gen süd­deut­scher Schnell­zug­lok konn­ten auf db58 schon abge­han­delt wer­den: BR 18.6 und BR 01 von Nürn­berg sowie BR 01 von Hof. Mit den BR 01 vom Bw Würz­burg, dem sei­ner­zeit wich­tigs­ten 01-Bw im Süden, set­zen wir die Serie fort. Über den Som­mer 1958 waren fol­gende Lok in Würz­burg behei­ma­tet: 01 020, 01 046, 01 …

[wei­ter­le­sen …]



»Was machen eigent­lich die 01er des Bw Hof im Som­mer?

26. August 2009 | Von

Ver­schie­dene kleine oder grö­ßere Dis­kus­sio­nen in DSO oder hier auf db58 dre­hen sich um den Som­mer­ver­kehr im Jahre 1958. Der eine Zug, der dabei im Mit­tel­punkt steht, ist der Sas­s­nitz-Express F 129 / F 130, der in der Sowjet-Zone/DDR unter der Bezeich­nung FD 129 / FD 130 fir­mierte. Dazu dem­nächst mehr. Zei­gen wir hier zuerst ein­mal den …

[wei­ter­le­sen …]