Beiträge zum Stichwort ‘ Frankfurt (Main) ’

»Raum­be­gren­zungs­ta­fel: R2447 Frank­furt (Main)—Hattingen (Baden)

18. März 2015 | Von

Zum „Hecken-D-Zug“-Pärchen D 356 / D 357 Frankfurt—Konstanz über Karls­ruhe, Pforz­heim und Eutin­gen wur­den uns Fra­gen nach der wahr­schein­li­chen Fahr­karte gestellt – sprich: Ob man auf der Fahr­karte Raum­be­gren­zun­gen ein­ge­tra­gen hat. Sehr wahr­schein­lich wurde auf der Fahr­karte der R2447 Frank­furt (Main)—Hattingen (Baden) mit den öst­li­chen Grenz­or­ten Hanau—Stuttgart und den west­li­chen Grenz-/Stre­­cken­be­­schrei­bungs­­or­­ten Karls­ruhe und Tri­berg genannt: Für Immen­din­gen …

[wei­ter­le­sen …]



»Raum­be­gren­zungs­ta­fel: R3717 Karlsruhe—Köln

15. Mai 2010 | Von

Nach­dem wir schon zwei Raum­be­gren­zungs­ta­feln vor­ge­stellt haben, folgt die­ses Mal die Tafel R3717 Karlsruhe—Köln. Sie wird im Osten durch die Bahn­höfe Sie­gen und Frank­furt begrenzt. Im Wes­ten wer­den die Städte Kai­sers­lau­tern und Koblenz genannt. Mit die­sem Bei­trag star­ten wir meh­rere Arti­kel zum links­rhei­ni­schen Zug­ver­kehr. Bei unse­rem Plan ist fol­gende Lini­en­füh­rung noch unklar: Wie weit nach …

[wei­ter­le­sen …]



»Eil­züge aus Kre­feld

4. Oktober 2009 | Von

Die Betrach­tung von Eil­zug-Zen­­tren set­zen wir nach Frei­burg und Heil­bronn nun mit Kre­feld fort. Grund: Bei den Eil­zug-Leis­­tun­­gen von Heil­bronn fiel der Eil­zug E741/E742 (Stutt­gart—) Heilbronn—Köln/Krefeld auf, der von 1957 auf 1958 seine Lauf­weg zwi­schen Hei­del­berg und Wies­ba­den ver­än­derte und 1958 dann bis Kre­feld durch­fuhr. Damit sind wir auf unse­rem Deut­sch­­land-Run­d­gang west­lich des Ruhr­ge­biets gelan­det. Kre­feld – …

[wei­ter­le­sen …]