Beiträge zum Stichwort ‘ Fulda ’

»E 373 / E 374 Fulda—Osnabrück

12. Juni 2015 | Von

Die Bun­des­bahn ver­län­gerte im Hoch­som­mer einige Eil­züge und wer­tete sie im Ver­län­ge­rungs­teil zu D-Zügen auf – der Bahn­kunde musste also auf dem höher­wer­ti­gen Teil­stück den D-Zug-Zuschlag ent­rich­ten. Zu die­ser Gat­tung gehörte der E 374 von Osna­brück nach Fulda, der ab Mitte Juni bis Mitte Sep­tem­ber bis Mün­chen ver­län­gert wurde. Die Rück­fahrt begann in Mün­chen Hbf dann …

[wei­ter­le­sen …]



»Ein Tag weniger: BR 38 beim Bw Fulda im Februar 1959

16. Juli 2014 | Von

Auf den Rück­gang der Leis­tun­gen der Bau­reihe 38.10 in der BD Kas­sel waren wir schon beim Bei­trag über die letz­ten Beb­ra­ner P 8 ein­ge­gan­gen. Nun liegt uns ein fast zeit­glei­cher Lauf­plan vom Bw Fulda vor. Gegen­über dem schon vor­ge­stell­ten Lauf­plan für 10 Ful­daer Loko­mo­ti­ven vom Win­ter 1957/1958 mit täg­lich 3951 Kilo­me­tern wur­den im Februar 1959 nur noch …

[wei­ter­le­sen …]



»Sg 5506 Hamburg-Altona AK—Fulda Gbf

25. Juni 2014 | Von

Sg 5506 Ham­burg-Altona AK (Postbahnhof)—Uelzen—Hannover Hbf—Hameln—Altenbeken—Kassel Hbf—Bebra—Fulda Gbf Ver­kehrs­tage Win­ter 1957: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958 Som­mer 1958: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958 Win­ter 1958: täg­lich außer S auf nS Zug­loks Win­ter 1957: Kas­sel Hbf—Fulda mit BR 41 des Bw Fulda Som­mer 1958: Hamburg-Altona—Uelzen mit Uelze­ner Lok (BR 38.10 oder 41 oder 50) Win­ter 1958: Kas­sel Hbf—Bebra mit …

[wei­ter­le­sen …]



»Rangierdienst in Fulda

14. Juni 2014 | Von

Der schwere Ran­gier­dienst in Fulda wurde plan­mä­ßig von 4 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 55 erle­digt – im Bw-Bereich war eine preu­ßi­sche T3 beschäf­tigt. Mf = Fulda-Müns­­te­­feld, Nf = Neu­hof (Kreis Fulda) In die Ran­gier­auf­ga­ben waren auch 2 Über­ga­be­fahr­ten inte­griert – wahr­schein­lich vor­mit­tags nach Neu­hof, abends nach Fulda-Müns­­ter­­feld. Was passt auf db58 zum Thema? Lauf­pläne für Bau­reihe 56.2-8 des …

[wei­ter­le­sen …]



»Frühjahr-’59: Laufpläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

14. Juni 2014 | Von

Anfang Dezem­ber waren die Lauf­pläne für die Bau­reihe 56.2-8 beim Bw Fulda über­ar­bei­tet wor­den. In den uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Lauf­plä­nen waren  die Lauf­pläne 81.24 und 81.25 schon durch­ge­stri­chen wor­den, weil sie als Arbeits­grund­lage für die neuen Lauf­pläne ab 22. Februar 1959 dien­ten. Es wur­den 5 Lauf­plan­tage an die Bau­reihe 50 des Bw Bebra abge­ge­ben. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»Winter-’58: Laufpläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

11. Juni 2014 | Von

Nach­dem wir die Herbstum­lauf­pläne für die Bau­reihe 56.2-8 des Bw Fulda abge­han­delt haben, kön­nen wir uns jetzt den ers­ten Ver­än­de­run­gen im Win­ter 1958/1959 wid­men. As = Als­feld (Ober­hess), El = Elm, Fli = Flie­den, Fu = Fulda Gbf oder Pbf, Gm = Gemün­den (M), Gr = Gers­feld, Gt = Gün­thers, Han = Hanau, Hd = …

[wei­ter­le­sen …]



»Herbst-Laufpläne der BR 56.2-8 beim Bw Fulda

8. Juni 2014 | Von

Von der Bw Kas­sel sind sehr viele Lauf­pläne vom Win­ter­fahr­plan 1958/1959 erhal­ten. Viele davon doku­men­tie­ren den grund­le­gen­den Wan­del in der Zug­för­de­rung im Jahr 1958. Für den Bestand von rund 20 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 56.2-8 des Bw Fulda lie­gen uns für drei Peri­oden einige Win­ter­lauf­pläne vor: ab 28. Sep­tem­ber 1958 ab 8. Dezem­ber 1958 ab 22. …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5112 Fulda Gbf—Heidelberg Rbf

2. Juni 2014 | Von

De 5112 Fulda Gbf—Hanau—Frankfurt (M) Egbf—Darmstadt Hbf—Heidelberg Rbf Ver­kehrs­tage Som­mer 1958: an nS erst ab Ffm Egbf Zug­loks Fulda Gbf—Frankfurt (M) Egbf – Win 58: Bau­reihe 44 des Bw Bebra Wagen­rei­hung ab Fulda Frank­furt Egbf einschl. Frank­furt Ost und Basel (Wagen für Basel ab Ffm Egbf mit De 5120 wei­ter) Darm­stadt einschl. Bens­heim und Wein­heim Hei­del­berg …

[wei­ter­le­sen …]



»Würzburger Eilzugwagen-Umlaufplan 4620

31. Mai 2014 | Von

Bei meh­re­ren Zügen waren wir schon auf den Würz­bur­ger Eil­zug-Umlauf­­plan 4620 gesto­ßen. Da nicht alle Inter­es­sier­ten einen Wagen­um­lauf­plan locker lesen kön­nen, haben wir den Umlauf­plan zusätz­lich wie einen Lok­um­lauf­plan gesetzt: Die Gar­ni­tur befuhr fol­gende Stre­cken: Die sechs Gar­ni­tu­ren des Bw Würz­burg wur­den hin­ter Dampf­lo­ko­mo­ti­ven auf über­wie­gend nicht­elektri­fizier­ten Stre­cken ein­ge­setzt: auf den Stre­cke nach Hof, Treucht­lin­gen, …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4051 / E 4056 zwischen Würzburg und Fulda

28. Mai 2014 | Von

Auf der ca. 115 Kilo­me­ter lan­gen Stre­cke zwi­schen Würz­burg und Fulda gab es 1958 nur vier direkte Kur­z­stre­­cken-Eil­züge: E 4051, E 4052, E4055 und E 4056 und natür­lich F- und Züge – es fuh­ren keine Lan­g­stre­­cken-Per­­so­­nen- oder -Eil­züge durchs Sinn­tal. Wegen der jewei­li­gen Tages­rand­lage und des glei­chen Zugs­tam­mes fas­sen wir den E 4051 und den E 4056 zu einem Pär­chen …

[wei­ter­le­sen …]