Beiträge zum Stichwort ‘ Gerolzhofen ’

»Lauf­pläne für VT 98 des Bw Gemün­den (Main)ain

8. Mai 2014 | Von

Das Bw Gemün­den setzte seine VT 98 in zwei Umläu­fen ein. Der Umlauf­plan 12 für drei VT 98 bediente über­wie­gend das Sinn­tal bis nach Wild­fle­cken, wäh­rend der Umlauf 13 die vier Schie­nen­busse auf sehr viele Stre­cken Unter­fran­kens führte. Zwi­schen Gemün­den und Mil­ten­berg teil­ten sich das Bw Aschaf­fen­burg und das Bw Gemün­den die Dienste – es wur­den …

[wei­ter­le­sen …]



»Am Stei­ger­wald: Schwein­fur­ter Lok der Bau­reihe 86

3. Dezember 2012 | Von

Das Bw Schwein­furt stellte für etli­che Neben­stre­cken in Unter­fran­ken die Loko­mo­ti­ven. Dabei waren die ein­zel­nen Loks meist nur einer ein­zi­gen Stre­cke zuge­ord­net. Im Per­so­nen­zug­plan 82.12 wur­den drei der sie­ben Schwein­fur­ter Maschi­nen auf der Kurs­buch­stre­cke Kbs 418c – der Stei­ger­wald­bahn – zwi­schen Schwein­furt und Kit­zin­gen-Etwa­s­hau­­sen ein­ge­setzt. Sie über­nah­men dabei 10 Per­so­nen­züge und 3 Nah­gü­ter­züge. Unge­klärt ist noch, …

[wei­ter­le­sen …]



»VT 70.9 des Bw Gemün­den im Som­mer 1958

21. September 2009 | Von

Schon lange war auf db58 der VT-Ver­kehr im Aschaf­fen­bur­ger Raum ange­kün­digt. Die vor­han­de­nen Puz­zle-Steine woll­ten aber noch nicht so recht zusam­men­pas­sen. Nun ist end­lich der Schlüs­sel­stein auf­ge­taucht: Es ist der Umlauf­plan des VT 70 vom Som­mer 1958.

Dadurch ist nun bestä­tigt: Die VT-Leis­tun­gen beim Maschi­nen­amt Aschaf­fen­burg sind zum Som­mer­fahr­plan 1958 neu auf­ge­teilt wor­den zwi­schen den in die­sem Raum sta­tio­nier­ten …