Beiträge zum Stichwort ‘ Gunzenhausen ’

»Bespannung von Personenzügen zwischen Treuchtlingen und Würzburg Hbf

7. April 2017 | Von

Die Kursbuchstrecke 415 zwischen Treuchtlingen und Würzburg lässt sich betrieblich sinnvoll in 5 Segmente einteilen: Treuchtlingen—Gunzenhausen (mit Verkehr von Augsburg oder Ingolstadt nach Ansbach und Pleinfeld), Gunzenhausen—Ansbach (mit zusätzlichem Verkehr von Wassertrüdingen), Ansbach—Steinach (mit zusätzlichem Verkehr von Nürnberg nach Rothenburg o.d.T.), Steinach—Marktbreit, Marktbreit—Würzburg. Auf diesem Streckenabschnitt ist uns kein Express- oder Schnellgüterzug mit Postbeförderung bekannt. Weiterhin …

[weiterlesen …]



»Treuchtlinger BR 44 zwischen München und Würzburg

27. Oktober 2010 | Von

Der umfangreiche Laufplan 3/4 der Baureihe 44 mit zehn Plantagen des Bw Treuchtlingen vom Sommer 1958 bietet einen sehr guten Anfangspunkt für die Rekonstruktion des Bahn-Güterverkehrs. Treuchtlinger Lok holten oder brachten Güterzüge aus München und schleppten sie bis nach Würzburg. Da das Nadelöhr München über mehrere Güterbahnhöfe verfügte, lassen sich Rückschlüsse auf die Verkehrsabwicklung ziehen …



»Packwagen-Reihung in Franken

18. April 2009 | Von

In den Zugbildunsplänen für Personenzüge gibt es in den meisten Direktionen einleitend eine Seite, die die Reihung der Packwagen beschreibt. Die Aufstellung auf der ersten Seite für Franken (BD Nürnberg) sah folgendermaßen aus: