Beiträge zum Stichwort ‘ Hagen Hbf ’

»Schnel­ler Ver­kehr auf der Kbs 233 Hagen—Dortmund

25. August 2015 | Von

Seit Jahr­zehn­ten „jede Klasse, jede Stunde“ zwi­schen Wup­per­tal, Hagen und Dort­mund. Die heute viel befah­rene Stre­cke mit hoch­wer­ti­gem Ver­kehr wurde 1958 als Kbs 233 Hagen Hbf—Bochum-Langendreer/Dortmund Hbf im Kurs­buch geführt. Auf dem Stre­cken­ast Witten—Dortmund gab es auch 1958 mit zwei F-Zug­­pär­chen hoch­wer­ti­gen Ver­kehr, dazu gesell­ten sich dann aber nur noch zwei D-Zug­­pär­chen und ein Nah-Eil­zu­g­­paar. …

[wei­ter­le­sen …]



»Zug­bil­dung des Expr 3009

13. November 2013 | Von

Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen über Köln, des­sen Fahr­plan und Lauf­weg wir vor weni­gen Tagen vor­ge­stellt haben, bestand aus zwei Haupt­seg­men­ten: Wagen von Frank­furt nach Hagen, ergänzt um Wagen von Wies­ba­den nach Köln. Der Rei­hungs­plan für den Som­mer 1958 gestal­tete sich so: In der Bespan­nungs­über­sicht für den Som­mer 1958 wer­den als Zug­lok fol­gende …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3009

10. November 2013 | Von

Die Fahr­pläne für Express­gut­züge fin­det man nicht in den nor­ma­len Kurs­bü­chern. In den Post­kurs­bü­chern fin­det man jedoch in die nor­ma­len Kurs­bü­cher ein­ge­ar­bei­tete Sei­ten mit den Fahr­plä­nen, die wir hier in loser Rei­hen­folge als Tabel­len ein­stel­len wol­len. Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen brachte süd­deut­sche Post­sen­dun­gen und Express­gut nach Köln und ins Ber­gi­sche Land. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»Die Kopf­ma­cher: D 234 und D 235

11. Juni 2013 | Von

Wie jedes Jahr zum Beginn der Hoch­sai­son stel­len wir eine oder meh­rere inter­es­sante Zug­bil­dun­gen und Zug­läufe der typi­schen Feri­en­züge vor. Die­ses Mal beglei­ten wir den D 234 im Som­mer 1958 von Dort­mund bis an den Arl­berg. Das sie­ben­ma­lige Kopf­ma­chen brachte etli­che Bau­rei­hen vor den Zug – die Kur­s­wa­gen-Um- oder Bei­stel­lun­gen fie­len für die 50er-Jahre jedoch rela­tiv …

[wei­ter­le­sen …]



»Züge fürs Bel­gi­sche Mili­tär – Teil 4

13. Mai 2013 | Von

Für die bel­gi­schen Mili­­tär-D-Züge hat sich ab Herbst 1958 an den Fahr­zei­ten gegen­über Som­mer 1958 nicht viel geän­dert, nur der Zug nach Sie­gen kommt etwas spä­ter an – auch die Rou­ten blie­ben gleich Dm 80651 Bru­xel­les Nord (12:15)—Soest (19:51) / Dm 80652 Soest (2:24)—Bruxelles Nord (9:42) – jeden zwei­ten Tag Etm 80751 / Soest (20:01)—Kassel …

[wei­ter­le­sen …]



»Züge fürs Bel­gi­sche Mili­tär – Teil 3

7. Mai 2013 | Von

Im Som­mer 1958 fuhr die Deut­sche Bun­des­bahn nur noch drei ver­schie­dene Mili­­tär-D-Züge für die bel­gi­schen Streit­kräfte – und das nun nicht mehr nur zu „zivi­len“ Tages­zei­ten: Dm 80651 Bru­xel­les Nord (12:15)—Soest (19:51) / Dm 80652 Soest (2:24)—Bruxelles Nord (9:42/10:05) – jeden zwei­ten Tag Etm 80751 / Soest (20:01)—Kassel (22:33) / Etm 80752 Kas­sel (23:41—Soest (2:09) …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan des F 33 und F 34 „Gam­bri­nus“

3. Oktober 2011 | Von

Der Gam­bri­nus war bei der Deut­schen Bun­des­bahn der F-Zug mit dem längs­ten Lauf­weg von über 1200 km bei unge­fähr 14 Stun­den Fahr­zeit. Auf der Fahr­stre­cke München—Frankfurt—Köln—Hamburg blieb sicher­lich kaum ein Rei­sen­der mehr als 2/3 der Gesamt­stre­cke an Bord. So war diese eine Ver­bin­dung eigent­lich zwei Ver­bin­dun­gen, wie wir sie spä­ter sehr häu­fig im ICE-Netz wie­der­fin­den. Kaum vor­stell­bar …

[wei­ter­le­sen …]



»VT 95 – der Start mit der Klein­steue­rung in Wup­per­tal: 1955

19. September 2011 | Von

1955 – bis jetzt waren wir mit kei­nem Thema zeit­lich so weit zurück­ge­gan­gen, um die Abwick­lung des Ver­kehrs im Jahr 1958 ver­ständ­lich  und rekon­stru­ier­bar zu machen. Bis zum Jahr 1955 wur­den an die Deut­sche Bun­des­bahn ein­mo­to­rige Schie­nen­busse der Bau­art VT 95 aus­ge­lie­fert. Die letz­ten 10 Exem­plare wur­den direkt ab Werk mit Klein­steue­rung aus­ge­rüs­tet, nach­dem vor­her …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­pläne für VT 25.5 des Bw Köln Bbf

7. April 2011 | Von

Erste Berüh­run­gen mit VT-Leis­­tun­­gen vom Bw Köln Bbf haben wir schon mit dem db58-Bei­­trag über die Eil­züge aus Kre­feld und mit dem Gren­z­­land-Express gehabt. Nun kön­nen wir den Lauf­plan der 600 PS star­ken VT 25.5 vom Win­ter 1959 vor­stel­len, und was für uns noch wich­ti­ger ist: den Umlauf­plan vom Som­mer 1958. Höhe­punkte der Fahr­ten der VT 25.5 waren sicher­lich die Fahr­ten …

[wei­ter­le­sen …]



»D 133 von Köln nach Leip­zig

9. Februar 2011 | Von

Eines unse­rer Lang­zeit­pro­jekte ist und war, den Ost-West-Ver­­kehr in Nie­der­sach­sen auf­zu­be­rei­ten. Bis jetzt ist wenig Lite­ra­tur zu die­sem Thema ver­füg­bar, so dass auch wir mit etli­chen Details zu kämp­fen haben: Einer­seits sind/waren bis jetzt nur wenig Unter­la­gen aus der BD Han­no­ver bekannt, ande­rer­seits wurde das Ver­kehrs­jahr 1958 durch eine Ver­schlech­te­rung der Bezie­hun­gen zwi­schen Ost und …

[wei­ter­le­sen …]