Beiträge zum Stichwort ‘ Husum ’

»E 2283 / E 2284 Lübeck Hbf—Husum

9. September 2018 | Von
E2283-2284-Luebeck-Husum-mp

Der zweite Eilzug des Tages nach Norden auf dem Abschnitt Lübeck—Kiel war der E 2283 mit Ziel Husum – schon fast an der Nordsee. Fast zur gleichen Zeit machte sich in Husum der Gegenzug E 2284 auf die Fahrt an die Trave in Lübeck. Somit wurden für diesen Zug zweitägige Wagenumläufe benötigt. Die Zugbildung: Die …

[weiterlesen …]



»Zugbildung auf der Kursbuchstrecke 112n Husum—Flensburg

3. September 2017 | Von

Auf der Kursbuchstrecke 112n verkehrten im Sommer 1958 vier Pto-Zugpaare, die mit VT 95 und VB 142 des Bw Husum gefahren wurden. Am Samstag kam noch die Motorlok-Garnitur mit V 36 und VS 145 von der Strecke Flensburg—Niebüll als Ersatz für VT 95-Garnituren zum Einsatz. Pto 1341 werktags Husum—Flensburg BVT 95 + BPwVB 142 (Umlauf …

[weiterlesen …]



»Baureihe VT 12.5 – Umläufe im Sommer 1958

1. Juni 2013 | Von

Die Triebwagen der Baureihe VT 12.5 waren in Norddeutschland Ende der 50er-Jahre eine wesentliche Stütze im Eilzugverkehr um Hamburg und zwischen Braunschweig und Kreiensen. Diese Aufarbeitung basiert auf den Umlaufplänen aus den Zugbildungsplänen (Zp AU) vom Sommer 1958. Alt = Hamburg-Altona, Brm = Bremen Hbf, Bwg = Braunschweig Hbf, Fle = Flensburg, Han = Hannover …

[weiterlesen …]



»VT 12.5 – Umläufe im Winter 1957/58

31. Mai 2013 | Von

Die Triebwagen der Baureihe VT 12.5 waren in Norddeutschland Ende der 50er-Jahre eine wesentliche Stütze im Eilzugverkehr um Hamburg und zwischen Braunschweig und Kreiensen. Unsere Aufarbeitung basiert auf den Umlaufplänen aus den Zugbildungsplänen (Zp AU) vom Herbst 1957. Alt = Hamburg-Altona, Brm = Bremen Hbf, Bwg = Braunschweig Hbf, Fle = Flensburg, Han = Hannover …

[weiterlesen …]



»Güterverkehr an die Nordseeküste in Schleswig-Holstein – Teil 3

7. Januar 2013 | Von

Im ersten Beitrag zum Güterverkehr an die Nordseeküste haben wir die Bahnstrecke Heide—Hemmerwurth südlich der Eider abgehandelt. Der zweite Teil handelte den Verkehr auf der Halbinsel Eiderstedt ab. Im dritten Teil geht es um den Güterverkehr über den Hindenburgdamm.



»Güterverkehr an die Nordseeküste in Schleswig-Holstein – Teil 2

4. November 2011 | Von

In unserem ersten Beitrag haben wir die Bahnstrecke Heide—Hemmerwurth südlich der Eider abgehandelt. Auf der nördlich gelegenen Halbinsel Eiderstedt werden die drei wichtigsten Orte St. Peter-Ording, Tating, Garding und Tönning über die Kursbuchstrecke 112f mit Husum verbunden.



»Grenz-Schlepper: BR 50 in Flensburg

6. Oktober 2010 | Von

Wer schleppte den Nord-Express F 11 über die Grenze nach Dänemark? Die Baureihe 50 war’s. Ein Dienstplan der Baureihe 50 vom Januar 1959 bestätigt diese Aussage der Bespannungs­übersicht anderer Jahre. Da auch ein Bildfahrplan für Güterzüge aus dieser Zeit vorliegt, haben wir einen der Flensburger Laufpläne für die Baureihe 50 rekonstruieren können. Die 5.000er bis …

[weiterlesen …]



»Der langsame Abschied von den Vorserien-VT 95

8. April 2010 | Von

Im Sommer des Jahres 1957 (und Anfang des Winterfahrplans) war die VT 95.90-Welt ganz im Norden noch in Ordnung: Zehn Schienenomnibusse der Vorserie brummten zwischen Brunsbüttelkoog, Westerland, Tondern, Flensburg und Kiel. Aber einer der „Ablöser“ befand sich schon in der Auslieferung: der ETA 150. Für den Sommer 57 (und wohl auch für den folgenden Winter) bestand noch ein achttägiger Umlauf mit …

[weiterlesen …]



Ȇberarbeitete Seite zu VB 140 Р2-achsige Beiwagen

17. November 2009 | Von

Mit neuen Unterlagen konnte nun die Seite für die VB 140 in überarbeiteter Form ins Netz gehen: Die Beheimatungsliste zum 31.12.1958 bildet nun den Grundstock der Tabelle. Nicht geklärt werden konnte bis jetzt die Lebensgeschichte vom 140 403 – war er nun ein VB oder ein EBA? Ein weiterer Aspekt wartet ebenfalls noch auf eine …

[weiterlesen …]



»Die Ladestellen für ETA

19. Juni 2009 | Von

Ein wichtiges Detail für den Einsatz von Akkutriebwagen ist die Versorgung mit Ladestrom. Die Standorte dieser Ladestationen sind ein wichtiges Indiz für die möglichen Einsatzstrecken der Speicher-Tw.
Wir haben lange gesucht und sind fündig geworden: In der „Bundesbahn“ gab es 1958 einen Artikel zum Einsatz der ETA bei der DB – mit Angaben zu den Ladestationen. Diese Werte sind hier übernommen worden und in der folgenden Tabelle zusammengetragen.