Beiträge zum Stichwort ‘ Kaiserslautern Hbf ’

»E 516 von Bay­reuth nach Kai­sers­lau­tern

15. Mai 2011 | Von

Der E 516 ist über viele Jahre einer der meist foto­gra­fier­ten Züge bei der DB gewe­sen, denn er wurde in Fran­ken und Baden-Wür­t­­te­m­­berg noch lange von Dampf­lo­ko­mo­ti­ven gezo­gen. Seine Fahrt­zei­ten bescher­ten den Hob­by­fo­to­gra­fen auf vie­len Stre­cken­ab­schnit­ten zudem gutes Foto­licht. Zwei­ma­li­ges Kopf­ma­chen erfor­derte min­des­tens zwei Lok­wech­sel, aber auch in Nürn­berg und Crails­heim wurde umge­spannt, zusätz­lich war die …

[wei­ter­le­sen …]



»Adieu Pfalz – letz­ter 03.10-Laufplan

28. September 2010 | Von

Mit Ende des Som­mer­fahr­plans war die Uhr für die Bau­reihe 03.10 in Lud­wigs­ha­fen abge­lau­fen. Zum Herbst 1958 wur­den alle Drei­­zy­­lin­­der-03 in Hagen zusam­men­ge­zo­gen. Einige der betrof­fe­nen Bw erhiel­ten im Aus­tausch die glei­che Anzahl ande­rer Schnell­zug­dampf­lok – Lud­wigs­ha­fen nicht. Denn die Elek­tri­fi­zie­rung ent­lang des Rheins machte die Behei­ma­tung in der Pfalz über­flüs­sig. Der fol­gende Lauf­plan war im 03.10-Buch …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan der BR 39 des Bw Kai­sers­lau­tern Win­ter 1957

24. August 2010 | Von

Nach dem gro­ßen Echo auf die Ver­öf­fent­li­chung des 58er-Win­ter­fahr­plans vom Bw Kai­sers­lau­tern folgt nun der 57er-Win­ter­fahr­plan. Er galt bis in den Juni 1958 hin­ein und wurde von Hans­jür­gen Wen­zel in nach­ge­zeich­ne­ter oder rekon­stru­ier­ter Form im EK-Buch ver­öf­fent­licht. Ver­tiefte Kurs­buch­aus­wer­tun­gen ermög­lich­ten nun leichte Kor­rek­tu­ren am Plan und das Erstel­len der db58-Fahr­stre­cken-Seg­ment­auf­tei­lun­gen.



»Lok für Pir­ma­sens: Zwei­brü­cker BR 86

14. August 2010 | Von

Mit den Lok der Bau­reihe 86 vom Bw Zwei­brü­cken set­zen wir unsere Reihe der Pfäl­zer und Saar­län­der Spe­zia­li­tä­ten fort. Und so wie wir schon in den Lauf­plä­nen der Kai­sers­lau­te­rer 39 man­che Beson­der­heit ent­de­cken konn­ten, so ähn­lich geht es bei den Zwei­brü­cker BR 86 wei­ter: EF = Ein­sied­ler­hof; Eö = Einöd; Gh = Ger­mers­heim; Hm = Homburg/Saar; Hor = Horn­bach; Hv = Hom­burg Ver­schie­be­bahn­hof; K = Kai­sers­lau­tern; …

[wei­ter­le­sen …]



»Express von Pir­ma­sens nach Hei­del­berg: Expr 3023

30. Juli 2010 | Von

Im Umlauf­plan der BR 39 des Bw Kai­sers­lau­tern fin­det man auch die Zug­leis­tung eines Expres­s­­gut-Zuges von Kai­sers­lau­tern nach Lud­wigs­ha­fen: den Expr 3023 von Pir­ma­sens über Kai­sers­lau­tern, Lud­wigs­ha­fen (Kopf­bahn­hof), Mann­heim nach Hei­del­berg. Im ZpAR vom Som­mer 1958 war auch diese Zug­bil­dung ent­hal­ten. Gelb hin­ter­legt sind die Wagen, die von Kai­sers­lau­tern bis Lud­wigs­ha­fen von der BR 39 gezo­gen wur­den. …

[wei­ter­le­sen …]



»D 142 mit Kai­sers­lau­te­rer BR 39

30. Juli 2010 | Von

Freund­li­cher­weise darf ich zwei Bil­der mit Lok der Bau­reihe 39 des Bw Kai­sers­lau­tern vor dem D 142 hier ver­öf­fent­li­chen. Die­ser kleine Bild­aus­schnitt hier wirft natür­lich auch Fra­gen auf:
Wel­che Wagen­ty­pen hän­gen hin­ter der P 10?



»Lauf­pläne der BR 39 des Bw Kai­sers­lau­tern für 1958

28. Juli 2010 | Von

Mit den Lauf­plä­nen der BR 39 vom Bw Kai­sers­lau­tern begin­nen wir ein span­nen­des Kapi­tel: Eisen­bahn­ver­kehr in der Pfalz und im Rhein­land.
Diese Geschichte wird einer­seits geprägt durch den Anschluss des Saar­lan­des zwi­schen 1957 und 1959 sowie durch die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­tal­stre­cke.



»Raum­be­gren­zungs­ta­fel: R3717 Karlsruhe—Köln

15. Mai 2010 | Von

Nach­dem wir schon zwei Raum­be­gren­zungs­ta­feln vor­ge­stellt haben, folgt die­ses Mal die Tafel R3717 Karlsruhe—Köln. Sie wird im Osten durch die Bahn­höfe Sie­gen und Frank­furt begrenzt. Im Wes­ten wer­den die Städte Kai­sers­lau­tern und Koblenz genannt. Mit die­sem Bei­trag star­ten wir meh­rere Arti­kel zum links­rhei­ni­schen Zug­ver­kehr. Bei unse­rem Plan ist fol­gende Lini­en­füh­rung noch unklar: Wie weit nach …

[wei­ter­le­sen …]



»Eil­züge aus Heil­bronn

10. September 2009 | Von

Auf db58 ver­lin­ken sich viele Bei­träge inein­an­der: Mit dem Arti­kel über die Eil­züge aus Frei­burg haben wir Stutt­gart erreicht. Etwas nörd­li­cher neh­men wir die Betrach­tung in Heil­bronn wie­der auf.

Durch Heil­bronn führt die Kbs 322 von Stutt­gart nach Würz­burg und in Heil­bronn begin­nen die Kurs­buch­stre­cken nach Karls­ruhe (319a) und Crails­heim (323c). Wenige Kilo­me­ter nörd­lich von Heil­bronn in Bad Fried­richs­hall-Jagstfeld zwei­gen von der Kbs 322 die Stre­cken …



»Die Lade­stel­len für ETA

19. Juni 2009 | Von

Ein wich­ti­ges Detail für den Ein­satz von Akku­trieb­wa­gen ist die Ver­sor­gung mit Lade­strom. Die Stand­orte die­ser Lade­sta­tio­nen sind ein wich­ti­ges Indiz für die mög­li­chen Ein­satz­stre­cken der Spei­cher-Tw.
Wir haben lange gesucht und sind fün­dig gewor­den: In der „Bun­des­bahn“ gab es 1958 einen Arti­kel zum Ein­satz der ETA bei der DB – mit Anga­ben zu den Lade­sta­tio­nen. Diese Werte sind hier über­nom­men wor­den und in der fol­gen­den Tabelle zusam­men­ge­tra­gen.