Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 242 ’

»Zur Som­mer­fri­sche mit D 465 von Köln nach Nord­deich – retour mit D 466

21. Juni 2018 | Von
D465-D466-ZpAR-I-So58-293

Heute am 21. Juni 1958 um 8:48 Uhr – also vor 60 Jah­ren – fuhr in der Som­mer­sai­son erst­mals der D 465 mit sei­ner Drei­wa­gen­gar­ni­tur plus Pack­wa­gen von Köln Hbf nach Nord­deich. In Müns­ter ver­stärk­ten noch die drei Kurs­wa­gen aus dem Zubrin­ger­zug D 665 aus Mön­chen­glad­bach den Zug. Auf der Rück­fahrt wurde ab Düs­sel­dorf die links­rhei­ni­sche Stre­cke …

[wei­ter­le­sen …]



»E 775 / E 780 von Köln Hbf nach Ams­ter­dam CS

13. Januar 2018 | Von
E775-E780-Koeln-Amsterdam-mp

Der dritte Eil­zug des Tages im Süd-Nor­d­­ver­­kehr aus dem Ruhr­ge­biet nach Ams­ter­dam wurde unter der Zug­num­mer E 775 (bis Ober­hau­sen ver­ei­nigt mit E 225) gefah­ren. Gestar­tet wurde im Köl­ner Haupt­bahn­hof.  Die Gar­ni­tur kehrte mit sehr kur­zer Wen­de­zeit als E 780 von Ams­ter­dam nach Köln zurück, wobei schon in Düs­sel­dorf auf die andere Rhein­seite gewech­selt wurde und der Zug …

[wei­ter­le­sen …]



»Bespan­nung auf dem Stre­cken­ab­schnitt Köln—Neuß

25. März 2017 | Von

Bei unse­ren Recher­chen zum Ver­kehr von Köln wei­ter nord­wärts kön­nen wir nun grö­ßere Puz­zle­steine zusam­men­set­zen: ein Bei­trag über Eil­züge von Kre­feld, Umlauf­pläne der BR 78 des Bw Neuß, von BR 23 sowie 38.10 des Bw Kre­feld und von VT 25 und VT 36 des Bw Köln Bbf – ergänzt durch die Zug­über­sicht des Stre­cken­ab­schnitts Köln—Neuß. …

[wei­ter­le­sen …]



»Kbs 242 – Stre­cken­ab­schnitt Köln—Neuß

21. März 2017 | Von

Der Stre­cken­ab­schnitt Köln—Neuß der Kbs 242 von Köln über Kre­feld nach Kra­nen­burg  wies nicht ein­mal 50 Pro­zent des Ver­kehrs der par­al­le­len Kurs­buch­stre­cken­ab­schnitts Köln—Leverkusen—Düsseldorf der Kbs 227 auf. Die D-Züge leg­ten kei­nen Zwi­schen­stopp ein, wenige Eil­züge hiel­ten in Dor­ma­gen oder am Bay­er­werk in Dor­ma­gen. Die meis­ten P- und N-Züge bedien­ten alle Sta­tio­nen, sel­ten wurde am Bay­er­werk …

[wei­ter­le­sen …]



»Ver­kehr zur Ver­bin­dung Köln—Düsseldorf auf der Kbs 242

15. März 2017 | Von

Zwi­schen Köln und Düs­sel­dorf ver­kehr­ten ca. 10 % der Züge links­rhei­nisch über Neuß und über­quer­ten erst auf der Ham­mer Brü­cke den Rhein. Der Expr 3003 legte sei­nen „Köln-Halt“ nicht in der Dom­stadt ein, son­dern schon in Brühl. Er gelangte über die Güter­gleis-Ver­­­bin­­dung zwi­schen Köln West und Köln-Nip­pes auf die Kurs­buch­stre­cke nach Neuß. „Gefüt­tert“ wurde die­ser Stre­cken­ab­schnitt …

[wei­ter­le­sen …]



»E 222 / E 229 Eil­zug­paar Emmerich—Köln

18. Februar 2017 | Von

Der erste Eil­zug des Tages von Emme­rich nach Köln war der E 222 – der letzte Eil­zug abends nach Emme­rich wurde als E 229 geführt. Der Zug fuhr ab Düs­sel­dorf über die linke Rhein­seite und Neuß und endete dem­entspre­chend in Köln-Deutz. Der Zug führte einen rela­tiv hohen Anteil von Sitz­plät­zen der 1. Wagen­klasse. Zug­bil­dung Die Zug­bil­dung vom …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5094 Han­no­ver Hbf—Köln-Deutzerfeld

2. Februar 2017 | Von

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 und Som­mer 1958: noch unbe­kannt Win­ter 1958: werk­tags Zug­loks Foto mit Bau­reihe 52 des Bw Löhne in Her­ford von Wer­ner Rabe ansons­ten noch unbe­kannt Wagen­rei­hung unbe­kannt Wagen Paket­post­wa­gen (P) des BPA Köln Nord (10N) und Köln Süd (10S) Trans­port­post (T) des BPA Köln Nord (10N) und Köln Süd (10S) Stre­cken­füh­rung: Quelle Post­kurs­buch …

[wei­ter­le­sen …]



»E 785 / E 786 Gießen—Düsseldorf Hbf

29. September 2016 | Von

Mor­gens erreich­ten wenige Eil­züge Köln von Trois­dorf her. Erst kurz nach 8 Uhr hielt der E 785 aus Gie­ßen in Trois­dorf, der sich über Sie­gen und Betz­dorf auf den Weg nach Düs­sel­dorf gemacht hatte. Im Laufe des Tages folg­ten dann noch neun wei­tere Eil­züge. Abends beschloss der E 786 nach Gie­ßen schon vor 20 Uhr wie­der die Rei­hen­folge …

[wei­ter­le­sen …]



»E 545 und E 546 Köln-Deutz—Hannover Hbf

28. September 2015 | Von

Der sechste Eil­zug des Tages (mon­tags bis frei­tags) von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Min­­de­­ner Eisen­­­bahn-Gesel­l­­schaft gebaute Ruhr­ge­biets­stre­cke nach Dort­mund war der E 545 von Köln-Deutz nach Han­no­ver Hbf – über 7 Stun­den nach dem E 705. Nur an Sams­ta­gen fuhr um 13 Uhr zusätz­lich der E 4511 Köln Hbf—Dortmund. Der E 545 ver­ließ Köln links­rhei­nisch und wech­selte …

[wei­ter­le­sen …]



»D/E 707 und D 708 Oberstdorf—Dortmund Hbf

14. September 2015 | Von

Der dritte Eil­zug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Min­­de­­ner Eisen­­­bahn-Gesel­l­­schaft (CME) gebaute Stamm­stre­cke von Köln-Deutz nach Dort­mund war der E 707, der als Schnell­zug D 707 in Oberst­dorf am Abend vor­her star­tete. Bei sei­ner Fahrt gen Nor­den wurde der Zug in Nie­der­lahn­stein zum zuschlag­freien Eil­zug E 707 degra­diert, was er dann bis Dort­mund blieb. …

[wei­ter­le­sen …]