Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 272 ’

»E 146 Frank­furt (Main) Hbf—Baumholder

5. November 2013 | Von

Das Eil­zug­pär­chen E 145 / E 146 Türkismühle—Frankfurt diente bis Ende Mai 1958 dem Berufs­ver­kehr von der Nahe an den Rhein und Main und zurück. Doch zum Som­mer 1958 änderte sich für den E 146 vie­les: die Uhr­zeit, das ver­wen­dete Wagen­ma­te­rial, das Fahrt­ziel, die Bestim­mung. Ab 1. Juni 1958 ver­band der Zug nun vor­mit­tags Frank­furt am Main mit …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan 01 des Bw Worms für Bau­reihe 38.10

28. Oktober 2013 | Von

Die Wen­de­punkte des Lauf­plans: Da = Darm­stadt Hbf, Ft = Fran­ken­thal Hbf, Kl = Kai­sers­lau­tern Hbf, Laf = Ludwigshafen/Rh BASF,  Lh = Ludwigshafen/Rh Hbf, Ma = Marn­heim, Mz = Mainz Hbf, Nh = Neu­stadt (Wein­str.) Hbf, Rüs = Rüs­sels­heim, Wsb = Wies­ba­den Hbf     Durch die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­seite ab Lud­wigs­ha­fen bis Rema­gen ver­lo­ren die an …

[wei­ter­le­sen …]



»Per­so­nen­ver­kehr zwi­schen Kai­sers­lau­tern und Worms

25. Oktober 2013 | Von

Mit der Aus­wer­tung von Buch­fahr­plä­nen kön­nen wir nun wei­tere Puz­zle­steine zum Gesamt­bild des Ver­kehrs im Jahre 1958 hin­zu­fü­gen. In die­sem Bei­trag grei­fen wir auf den Buch­fahr­plan 4a der BD Mainz vom Som­mer 1958 zurück. Als Start­stre­cke haben wir die Kbs 274e zwi­schen Worms und Kai­sers­lau­tern gewählt – mit Schwer­punkt auf den Stre­cken­ab­schnitt Lang­meil (Pf)—Monsheim. Der Stre­cken­ab­schnitt …

[wei­ter­le­sen …]



»Zug­bil­dung des E 3143 / E 3144 Frank­furt (Main) Hbf—Pirmasens Hbf

3. Oktober 2013 | Von

Das Eil­zug­pär­chen diente dem Berufs­ver­kehr (Eb 3143 / Eb 3144): mor­gens in Rich­tung Frank­furt und abends in Rich­tung Pfalz. Zug­lok war für den E 3143 eine Lok der Bau­reihe 39 vom Bw Kai­sers­lau­tern, der E 3144 wurde von Frank­furt bis Kai­sers­lau­tern Hbf eben­falls von der P 10 gezo­gen, ab Kai­sers­lau­tern bis Pir­ma­sens dann von einer Lok der Bau­reihe …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3004

17. Dezember 2012 | Von

Der Express­gut­zug 3004 von Hamm nach Stutt­gart gehörte zu den inter­es­san­tes­ten hoch­wer­ti­gen Zügen. Sein Lauf­weg war bemer­kens­wert: durchs nörd­li­che Ruhr­ge­biet, dann über Düs­sel­dorf ab Neuß links­rhei­nisch – „Kopf machen“ in Köln und wei­ter links­rhei­nisch bis Bin­ger­brück, durch die Pfalz bis …



»Adieu Pfalz – letz­ter 03.10-Laufplan

28. September 2010 | Von

Mit Ende des Som­mer­fahr­plans war die Uhr für die Bau­reihe 03.10 in Lud­wigs­ha­fen abge­lau­fen. Zum Herbst 1958 wur­den alle Drei­zy­­lin­­der-03 in Hagen zusam­men­ge­zo­gen. Einige der betrof­fe­nen Bw erhiel­ten im Aus­tausch die glei­che Anzahl ande­rer Schnell­zug­dampf­lok – Lud­wigs­ha­fen nicht. Denn die Elek­tri­fi­zie­rung ent­lang des Rheins machte die Behei­ma­tung in der Pfalz über­flüs­sig. Der fol­gende Lauf­plan war im 03.10-Buch …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan der BR 39 des Bw Kai­sers­lau­tern Win­ter 1957

24. August 2010 | Von

Nach dem gro­ßen Echo auf die Ver­öf­fent­li­chung des 58er-Win­ter­fahr­plans vom Bw Kai­sers­lau­tern folgt nun der 57er-Win­ter­fahr­plan. Er galt bis in den Juni 1958 hin­ein und wurde von Hans­jür­gen Wen­zel in nach­ge­zeich­ne­ter oder rekon­stru­ier­ter Form im EK-Buch ver­öf­fent­licht. Ver­tiefte Kurs­buch­aus­wer­tun­gen ermög­lich­ten nun leichte Kor­rek­tu­ren am Plan und das Erstel­len der db58-Fahr­stre­cken-Seg­ment­auf­tei­lun­gen.



»Lauf­pläne der BR 39 des Bw Kai­sers­lau­tern für 1958

28. Juli 2010 | Von

Mit den Lauf­plä­nen der BR 39 vom Bw Kai­sers­lau­tern begin­nen wir ein span­nen­des Kapi­tel: Eisen­bahn­ver­kehr in der Pfalz und im Rhein­land.
Diese Geschichte wird einer­seits geprägt durch den Anschluss des Saar­lan­des zwi­schen 1957 und 1959 sowie durch die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­tal­stre­cke.