Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 301 ’

»Der Offen­burg-Straß­burg-Pen­del

25. November 2019 | Von
E182-E193-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-012-013

Im inter­na­tio­na­len Umlauf­plan 305 sind deut­sche und fran­zö­si­sche Wagen zusam­men­ge­fasst, die als Pen­del­zug zwi­schen Straß­burg und Offen­burg ein­ge­setzt wur­den. Seit Juni 1958 konnte und wurde Kehl von deut­scher Seite ganz über­wie­gend mit Elek­tro­loks und -trieb­wa­gen ange­fah­ren. Die Trieb­wa­gen­leis­tun­gen der Offen­bur­ger ET 25 zwi­schen Kehl und Appenweier/Offenburg haben wir auf db58 schon vor­ge­stellt. Die Zug­bil­dung: Offen­burg …

[wei­ter­le­sen …]



»Aus dem „Münsch­ter­tal“ nach Frei­burg mit dem Ess­lin­ger – Teil 2

13. Februar 2017 | Von

Neben dem Zug­pär­chen Pt 79 / Pt 82 (siehe Bei­trag) am Mor­gen fuhr der Ess­lin­ger Trieb­wa­gen der Müns­ter­tal­bahn an Werk­ta­gen auch nach­mit­tags von Unter­müns­ter­tal nach Frei­burg. Zwi­schen Bad Kro­zin­gen und Frei­burg wurde kein Zwi­schen­stopp ein­ge­legt, so dass man fast von einem Eil­zug spre­chen könnte. Lauf­­plan-Rekon­­struk­­tion Mit den bei­den vor­ge­stell­ten Zug­paa­ren, die auf jeden Fall von …

[wei­ter­le­sen …]



»Aus dem „Münsch­ter­tal“ nach Frei­burg mit dem Ess­lin­ger – Teil 1

8. Februar 2017 | Von

Das Erschei­nen des Buches über die Müns­ter­tal­bahn ani­mierte mich (für 4 Jahre wohn­haft in Sulz­burg) nun end­lich dazu, die Betriebs­si­tua­tion im Jahr 1958 zu skiz­zie­ren. Die Karte zeigt die von Fahr­zeu­gen der Müns­ter­tal­bahn befah­re­nen Stre­cken. Seit Mitte 1955 wur­den direkte Trieb­wa­gen­ver­bin­dun­gen aus dem Müns­ter­tal bis Frei­burg durch­ge­führt. Im Som­mer 1958 gab es zwei Zug­pär­chen, bei denen …

[wei­ter­le­sen …]



»E 675 / E 676 Konstanz—Wiesbaden Hbf

21. August 2016 | Von

Das Zug­paar E 675 / E 675 ver­band die hes­si­sche Lan­des­haupt­stadt mit dem Boden­see. Mit sei­ner bemer­kens­wer­ten Bep­s­an­nung mit 03.10, E 10 und V 200 und dem häu­fig wech­seln­den Zug­bild, zeigt er den ganz typisch abwechs­lungs­rei­chen Betrieb Ende der fünf­zi­ger Jahre. Im Som­mer 1957 (und auch noch im Win­ter 1957/58?) brachte eine Main­zer 23 den Zug nach Lud­wigs­ha­fen, von …

[wei­ter­le­sen …]



»E 578 Baden-Baden—Strasbourg

11. August 2016 | Von

Neben den schon beschrie­be­nen Eil­zü­gen nach Hei­del­berg und Koblenz ver­ließ noch ein drit­ter Eil­zug Baden-Baden: der E 578 nach Straß­burg. In Kehl wech­selte die Zug­num­mer auf 192. Für die­sen Zug gibt es kei­nen gleich­wer­ti­gen Gegen­zug. Die  Zug­bil­dung Die Stamm­gar­ni­tur des E 578 mit den Karls­ru­her Wagen haben wir schon beim E 646 vor­ge­stellt: Ab Appen­weier kam noch die …

[wei­ter­le­sen …]



»E 647 / E 646 Baden-Baden—Koblenz Hbf

29. Juli 2016 | Von

Der erste links­rhei­ni­sche Eil­zug des Tages zwi­schen Koblenz und Süd­deutsch­land hatte Baden-Baden als Ziel­punkt. Der letzte Eil­zug von Süden nach Koblenz kam eben­falls aus Baden-Baden. Der Zug­lauf blieb von Koblenz bis kurz vor Karls­ruhe in der ehe­ma­li­gen fran­zö­si­schen Besat­zungs­zone und wech­selte kurz nach Karls­ruhe in diese wie­der zurück. Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur für die ganze …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4961/4954 Baden-Baden—Heidelberg Hbf

17. Juli 2016 | Von

Zum Som­mer­fahr­plan wurde auf der Stre­cke Baden-Baden—Baden-Oos der Fahr­draht unter Strom gesetzt. Die stän­di­gen Pen­del­dienste zwi­schen den bei­den Bahn­hö­fen über­nah­men die nach Offen­burg umbe­hei­ma­te­ten ET 25. Ab die­sem Ter­min wurde auch ein wei­te­res Eil­zug­paar nach und von Baden-Baden ein­ge­setzt, der E 4954 von Hei­del­berg Hbf und zurück als E 4961. Die Zug­bil­dung: Die 3yg-Pär­chen müss­ten nach der …

[wei­ter­le­sen …]



»D 356 / D 359 Frank­furt (Main) Hbf—Konstanz und retour

8. März 2015 | Von

Durch das Nagold­tal fuhr Ende der fünf­zi­ger Jahre ein ein­zi­ges D-Zug­­pär­chen: Im Fahr­plan­jahr 1958 ver­kehrte hier der D 356 / D 359 zwi­schen Frank­furt und Kon­stanz. Noch im Som­mer 1957 ging der Zug­lauf sogar über Gie­ßen, Sie­gen und Hagen nach Dort­mund. Dabei kam die Zug­gar­ni­tur wie beim D-Zug­­pär­chen D 234 / D 235 auf sie­ben­ma­li­ges Kopf­ma­chen in Deutsch­land. Auf dem …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5140 (Flens­burg Weiche—)Hamburg-Eidelstedt Vbf—Offenburg

4. März 2015 | Von

De 5140 (Flens­burg Weiche—)Hamburg-Eidelstedt Vbf—Lehrte Vbf—Göttingen—Kassel Vbf—Marburg—Gießen—Frankfurt/M Egbf—Lampertheim—Mannheim Hbf—Karlsruhe Hbf—Appenweier—Offenburg Ver­kehrs­tage Win­ter 1957: noch unbe­kannt Som­mer und Win­ter 1958: täg­lich von Ham­burg-Eidelstedt bis Offen­burg, am Frei­tag schon ab Flens­burg Wei­che Zug­loks Kas­sel Vbf—Frankfurt (Main) Egbf im Win­ter 1957 mit Bau­reihe 41 des Bw Mar­burg Kas­sel Vbf—Frankfurt (Main) Egbf im Win­ter 1958 mit Bau­reihe 41 des …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5138 Flens­burg Weiche—Basel Bad Rbf

11. Februar 2015 | Von

Ver­kehrs­tage Win­ter 1957 bis Win­ter 1958: täg­lich Zug­loks Som­mer und Win­ter 1957: Lehrte bis Frank­furt (Main) Ost BR 41 des Bw Fulda Wagen­rei­hung unbe­kannt Wagen Ab Eidelstedt bis Basel: Expres­s­gut-Kur­s­wa­gen, Fisch­wa­gen, Vieh­wa­gen, Eil­gut­wa­gen,  Post­wa­gen u Spl-Wagen Leere Rei­­se­zug- u Spe­zi­al­wa­gen aus­ge­schlos­sen Stre­cken­füh­rung: Quelle Lauf­plan 81.22 vom Win­ter 1957 für Bau­reihe 41 des Bw Fulda Bild­fahr­plan für Güter­züge …

[wei­ter­le­sen …]