Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 315 ’

»Nt 1994 Frank­furt (M) Hbf—Darmstadt Hbf

18. Oktober 2016 | Von

Nach sei­nem Eil­zug­dienst von Frank­furt nach Kai­sers­lau­tern und retour kehrte die Trieb­wa­gen­gar­ni­tur aus VT 60.5 und VS 145 als Nt 1994 von Frank­furt kom­plett unter Fahr­draht ins Hei­­mat-Bw Darm­stadt zurück. Die Zug­bil­dung: Die Zug­bil­dung erfolgte werk­tags mit einem VS 145. Für die sonn- und fei­er­täg­li­che Zug­bil­dung mit Umbaudrei­ach­sern und die Zug­lok oder ob es noch …

[wei­ter­le­sen …]



»ET 11 im F-Zug-Ein­satz als Münch­ner Kindl

30. Dezember 2015 | Von

Im Jahr 1957 nahm die Bun­des­bahn rich­tig Geld in die Hand, um den Vor­kriegs­trieb­wa­gen noch eine län­gere Ein­satz­zeit zu ermög­li­chen – mit mäßi­gem Erfolg. Über den Som­mer 1957 wur­den die 3 Trieb­wa­gen der Bau­reihe ET 11 noch­mals laut Iffländer/Paule/Braun/Rieger umge­baut: Der Gepäck­raum wurde ver­än­dert, neu ein 18-plät­zi­ger Spei­se­raum, vier wei­tere Abteile konn­ten mit Ein­steck­ti­schen zum Spei­sen …

[wei­ter­le­sen …]



»D/E 707 und D 708 Oberstdorf—Dortmund Hbf

14. September 2015 | Von

Der dritte Eil­zug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Min­­de­­ner Eisen­­­bahn-Gesel­l­­schaft (CME) gebaute Stamm­stre­cke von Köln-Deutz nach Dort­mund war der E 707, der als Schnell­zug D 707 in Oberst­dorf am Abend vor­her star­tete. Bei sei­ner Fahrt gen Nor­den wurde der Zug in Nie­der­lahn­stein zum zuschlag­freien Eil­zug E 707 degra­diert, was er dann bis Dort­mund blieb. …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan für VT 60.5 des Bw Darm­stadt

4. Mai 2015 | Von

Unser Bei­trag über die mit VT 60 gebil­de­ten Eil­züge ab Kai­sers­lau­tern „spülte“ im HiFo den Lauf­plan für VT 60. 5 des Bw Darm­stadt aus den Archiv-Untie­­fen an die Ober­flä­che. Unsere vor­he­ri­gen Recher­chen zu den Darm­städ­ter Trieb­wa­gen mit Hilfe der Zp AR II blie­ben bis dahin nur Stück­werk, lie­ßen aber schon die enor­men Leis­tun­gen erah­nen. Unter den …

[wei­ter­le­sen …]



»D 356 / D 359 Frank­furt (M) Hbf—Konstanz und retour

8. März 2015 | Von

Durch das Nagold­tal fuhr Ende der fünf­zi­ger Jahre ein ein­zi­ges D-Zug­­pär­chen: Im Fahr­plan­jahr 1958 ver­kehrte hier der D 356 / D 359 zwi­schen Frank­furt und Kon­stanz. Noch im Som­mer 1957 ging der Zug­lauf sogar über Gie­ßen, Sie­gen und Hagen nach Dort­mund. Dabei kam die Zug­gar­ni­tur wie beim D-Zug­­pär­chen D 234 / D 235 auf sie­ben­ma­li­ges Kopf­ma­chen in Deutsch­land. Auf dem …

[wei­ter­le­sen …]



»I.S.E. – Zug­bil­dung und Fahr­plan des F 211

7. Februar 2015 | Von

Immer wie­der bedarf es bei uns äuße­rer Anstöße, um einen fast fer­ti­gen Bei­trag end­lich aus der Schub­lade zu zie­hen. In die­sem Fall waren die Impuls­ge­ber ein Bei­trag im HiFo und eine Neu­hei­­ten-Ankün­­di­gung der Spiel­wa­ren­messe: Bil­der des Ita­­lien-Skan­­di­­na­­vien-Expres­­ses in Lübeck und die Vor­stel­lung des CIWL-Schlaf­wa­gens Typ U-Hansa als H0-Modell. Der Ita­­lien-Skan­­di­­na­­vien-Express (I.S.E.) ver­band Rom mit Kopen­ha­gen …

[wei­ter­le­sen …]



»Darm­stadt und seine Eisen­bah­nen (EK-Ver­lag)

18. Juli 2014 | Von

Neben dem Wein­heim-Buch hat Wolf­gang Löckel in glei­cher Art einen Band über Darm­stadt beim EK-Ver­­lag ver­öf­fent­licht. Das Buch beginnt schon mit einem „Knal­ler“: Vier­ach­si­ger Abteil­wa­gen mit­ten zwi­schen Eil­zug­wa­gen hin­ter Bau­reihe 65. Im Buch begeis­tern mich die Fotos mit „Mensch in Eisen­­­bahn-Umge­bung“ und die vie­len unter­schied­li­chen Zug­gar­ni­tu­ren. Bei­spiele gefäl­lig? V 36 mit drei VS 145 E …

[wei­ter­le­sen …]



»Wein­heim und seine Eisen­bah­nen (EK-Ver­lag)

10. Juli 2014 | Von

Lan­gen­schwal­ba­cher mit würt­tem­ber­gi­schen Gepäck­wa­gen in einer Zug­gar­ni­tur im Früh­jahr 1959! Nagel­neue E 10 neben preu­ßi­schen Abteil­wa­gen! Das ist die Band­breite des „Bil­der­streif­zu­ges“ von Wolf­gang Löckel. Wer herr­li­che Zug­gar­ni­tu­ren und viele her­vor­ra­gend wie­der­ge­ge­bene 50er-Jahre-Bil­­der sucht, der wird mit die­sem Band her­vor­ra­gend bedient. Hier fin­det der Zug­för­de­rungs­freund wich­tige Fotos einer Gegend, für die die Quel­len­lage mit Lauf­plä­nen eher …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5112 Fulda Gbf—Heidelberg Rbf

2. Juni 2014 | Von

De 5112 Fulda Gbf—Hanau—Frankfurt (M) Egbf—Darmstadt Hbf—Heidelberg Rbf Ver­kehrs­tage Som­mer 1958: an nS erst ab Ffm Egbf Zug­loks Fulda Gbf—Frankfurt (M) Egbf – Win 58: Bau­reihe 44 des Bw Bebra Wagen­rei­hung ab Fulda Frank­furt Egbf einschl. Frank­furt Ost und Basel (Wagen für Basel ab Ffm Egbf mit De 5120 wei­ter) Darm­stadt einschl. Bens­heim und Wein­heim Hei­del­berg …

[wei­ter­le­sen …]



»Kopf­ma­cher Nr 2: D 75 und D 76 Lindau—Kiel

21. Juli 2013 | Von

Mit dem D 234 und D 235 hat­ten wir vor kur­zem schon den Zug vor­ge­stellt, der auf sei­nem Weg mit sie­ben­ma­li­gem Kopf­ma­chen der Rekord­hal­ter unter den deut­schen Zügen war. Die Sil­ber­me­daille in die­sem Wett­be­werb holte sich das Zug­pär­chen D 75 und D 76 Lindau—Kiel mit fünf­ma­li­gem Kopf­ma­chen. Der D 76 benutzte auf der Fahrt nach Süden die Stei­gungs­stre­cke über Drans­feld …

[wei­ter­le­sen …]