Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 321 ’

»Bau­reihe 38.10 mit gro­ßem Ten­der für Eil­züge zwi­schen Stutt­gart und Frank­furt

25. März 2015 | Von

Die Leis­tung von Stutt­gar­ter Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10 vor dem Eil­zug­pär­chen E 555 / 556 haben wir auf db58 schon erwähnt. Hier der ein­tä­gige Lauf­plan vom Som­mer 1959 – mit der beson­de­ren Bemer­kung, dass Loko­mo­ti­ven mit gro­ßem Ten­der ein­zu­set­zen seien: Die Bespan­nungs­über­sicht vom Som­mer 1958 mel­dete eben­falls Stutt­gar­ter Maschi­nen vor dem Eil­zug­pär­chen. Was passt zum Thema? …

[wei­ter­le­sen …]



»E 553 / E 554 von Stutt­gart Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Eber­bach

23. März 2015 | Von

Über die hes­si­sche Oden­wald­bahn fuh­ren zwei Eil­zug­paare, die Frank­furt über Hanau, Eber­bach und Heil­bronn mit Stutt­gart ver­ban­den: das Pär­chen E 553/554 und die auf db58 schon beschrie­be­nen Eil­züge E 555 mit E 556. Auf Hin- und Rück­fahrt war nun keine Stutt­gar­ter, son­dern eine Hanauer Lok der Bau­reihe 38.10 für die Bespan­nung zustän­dig: Laut Zp AR II Süd sah …

[wei­ter­le­sen …]



»E 555 / E 556 von Stutt­gart Hbf nach Frank­furt M) Hbf über Eber­bach

20. März 2015 | Von

Zwei Eil­zug­paare ver­ban­den Frank­furt und Stutt­gart über Hanau und Eber­bach durch den Oden­wald und ent­lang des Neckar: die E 553/554 und die hier abge­han­del­ten E 555 und E 556. Von Frank­furt bis Hanau zog werk­tags eine Lok der Bau­reihe E 40 den E 764 mit dem E 556 am Zug­schluss. Auf den rest­li­chen Stre­cken­ab­schnit­ten bespannte ein Stutt­gar­ter Lok der Bau­reihe 38 …

[wei­ter­le­sen …]



»Würz­bur­ger Eil­zug­wa­gen-Umlauf­plan 4620

31. Mai 2014 | Von

Bei meh­re­ren Zügen waren wir schon auf den Würz­bur­ger Eil­zug-Umlauf­­plan 4620 gesto­ßen. Da nicht alle Inter­es­sier­ten einen Wagen­um­lauf­plan locker lesen kön­nen, haben wir den Umlauf­plan zusätz­lich wie einen Lok­um­lauf­plan gesetzt: Die Gar­ni­tur befuhr fol­gende Stre­cken: Die sechs Gar­ni­tu­ren des Bw Würz­burg wur­den hin­ter Dampf­lo­ko­mo­ti­ven auf über­wie­gend nicht­elektri­fizier­ten Stre­cken ein­ge­setzt: auf den Stre­cke nach Hof, Treucht­lin­gen, …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienst­plan für Bau­reihe 38 vom Bw Lauda

11. April 2014 | Von

Das Bw Lauda behei­ma­tete um 1958 meist 12 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10, die in einem acht­tä­gi­gen Umlauf ein­ge­setzt wur­den. Uns liegt ein Dienst­plan für 18 Per­so­nale vom Herbst 1958 vor. Bm = Bie­tig­heim (Württ), Bmr = Bad Mer­gen­theim, Cr = Crails­heim, H = Heil­bronn Hbf, Hb = Hei­del­berg Hbf, Kö = Königs­ho­fen (Baden), Ni = …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan 06/01 für Bau­reihe 38 des Bw Heil­bronn

13. September 2013 | Von

Bis Mitte der 60er-Jahre waren in Heil­bronn immer knapp über zehn Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10 behei­ma­tet gewe­sen. Und bis zur Elek­tri­fi­zie­rung der Stre­cke (Stuttgart—)Bietigheim—Heilbronn im Jahr 1959 beherrschte die Heil­bron­ner P 8 die­sen Stre­cken­ab­schnitt der Kurs­buch­stre­cke 322. Cr = Crails­heim; H = Heil­bronn; Hall = Schwä­bisch Hall; HH = Schwä­bisch Hall-Hes­­sen­­tal; Ja = Bad Frie­d­­richs­hall-Jags­t­­feld; K …

[wei­ter­le­sen …]



»Lauf­plan 06/21 für Bau­reihe 50 des Bw Heil­bronn

7. September 2013 | Von

Die­sen Lauf­plan der Heil­bron­ner Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 hat­ten wir vor vier Jah­ren schon ein­mal vor­ge­stellt. Mitt­ler­weile haben wir die Güter­zug-Umlauf­­pläne des süd­lich gele­ge­nen Bw Korn­west­heim (fast) aus­ge­wer­tet, so dass wei­tere Erkennt­nisse in den erneu­er­ten Bei­trag ein­flie­ßen konn­ten. Cr = Crails­heim; Ep = Eppin­gen; H = Heil­bronn; Hall = Schwä­bisch Hall; Hr = Heil­bronn Ran­gier­bahn­hof; …

[wei­ter­le­sen …]



»E 516 von Bay­reuth nach Kai­sers­lau­tern

15. Mai 2011 | Von

Der E 516 ist über viele Jahre einer der meist foto­gra­fier­ten Züge bei der DB gewe­sen, denn er wurde in Fran­ken und Baden-Wür­t­­te­m­berg noch lange von Dampf­lo­ko­mo­ti­ven gezo­gen. Seine Fahrt­zei­ten bescher­ten den Hob­by­fo­to­gra­fen auf vie­len Stre­cken­ab­schnit­ten zudem gutes Foto­licht. Zwei­ma­li­ges Kopf­ma­chen erfor­derte min­des­tens zwei Lok­wech­sel, aber auch in Nürn­berg und Crails­heim wurde umge­spannt, zusätz­lich war die …

[wei­ter­le­sen …]



»VT 60 des Bw Heil­bronn ab Som­mer 1958

24. Februar 2011 | Von

Bei unse­ren Recher­chen zu den deut­schen Eil­zug-Zen­­tren kamen wir nach unse­rem Start in Frei­burg als nächs­tes ins schwä­bi­sche Heil­bronn. Im Jahre 1958 gab es hier ja stär­kere Ver­än­de­run­gen durch die Umbe­hei­ma­tung der Stutt­gar­ter Trieb­wa­gen nach Heil­bronn zum Som­mer­fahr­plan. Bei der Abhand­lung der Heil­bron­ner Eil­züge blieb damals die Frage unbe­ant­wor­tet, ob Heil­bron­ner und/oder Karls­ru­her Alt­­bau-Trie­b­wa­gen den …

[wei­ter­le­sen …]



»Wo fuh­ren Würz­bur­ger BR 01 im Som­mer 1958?

11. Januar 2010 | Von

Einige Leis­tun­gen süd­deut­scher Schnell­zug­lok konn­ten auf db58 schon abge­han­delt wer­den: BR 18.6 und BR 01 von Nürn­berg sowie BR 01 von Hof. Mit den BR 01 vom Bw Würz­burg, dem sei­ner­zeit wich­tigs­ten 01-Bw im Süden, set­zen wir die Serie fort. Über den Som­mer 1958 waren fol­gende Lok in Würz­burg behei­ma­tet: 01 020, 01 046, 01 …

[wei­ter­le­sen …]