Beiträge zum Stichwort ‘ Kbs 322 ’

»D 151 / D 152 Stutt­gart Hbf—Berlin Ost­bahn­hof im Som­mer 1958

4. August 2019 | Von
auss

Den Fahr­plan und die Zug­bil­dung des D 151 / D 152 Stutt­gart Hbf—Berlin Ost­bahn­hof im Win­ter 1957/58 haben wir bereits abge­han­delt. Auch im Som­mer­fahr­plan 1958 über­fuh­ren regel­mä­ßig nur zwei Zug­paare im Ber­lin­ver­kehr die inner­deut­sche Grenze bei Probst­zella am Fal­ken­stein. Hinzu kamen bei Bedarf im Fei­er­tags­ver­kehr zwei wei­tere Zug­paare – ob sie tat­säch­lich gefah­ren sind, konn­ten wir bis­her …

[wei­ter­le­sen …]



»D 151 / D 152 Stutt­gart Hbf—Berlin Ost­bahn­hof im Win­ter 1957/58

2. August 2019 | Von
D151-wi57

Im Win­ter­fahr­plan 1957 / 1958 über­fuh­ren regel­mä­ßig zwei Zug­paare im Ber­lin­ver­kehr die inner­deut­sche Grenze bei Probst­zella am Fal­ken­stein. Hinzu kamen bei Bedarf im Fei­er­tags­ver­kehr zwei wei­tere Zug­paare – ob sie tat­säch­lich gefah­ren sind, konn­ten wir bis­her nicht eru­ie­ren. Bei bei­den regel­mä­ßi­gen Zügen han­delte es sich um Nacht­züge: D 151 / D 152 zwi­schen Stutt­gart und Ber­lin sowie …

[wei­ter­le­sen …]



»E 537 / E 538 Lud­wigs­ha­fen (Rh) Hbf—Ulm Hbf

13. September 2016 | Von

Der erste Eil­zug des Tages von Lud­wigs­ha­fen nach Hei­del­berg war der E 537 mit Fahrt­ziel Ulm – der letzte Eil­zug, der abends von Osten her Lud­wigs­ha­fen erreichte, war der E 538 von Ulm. Diese Eil­züge waren übri­gens die ein­zige Rei­se­zug­ver­bin­dun­gen, die in Crails­heim kopf­mach­ten. Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur gehörte zum Ost­bahn­hof­ahn­hof in Fried­richs­ha­fen: Der Ver­stär­kungs­wa­gen übers Wochen­ende …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4886 / E 4891 Heil­bronn Hbf—Stuttgart Hbf

8. September 2016 | Von

Ein typi­scher Eil­zug des Vor­ort­ver­kehrs wurde außer­halb der Spit­zen­zei­ten Ende der fünf­zi­ger Jahre häu­fig mit 3yg-Gar­­ni­­tu­­ren gefah­ren. So auch ein Eil­zug­paar zwi­schen Heil­bronn und Stutt­gart. Die Zug­bil­dung: Umlauf­pläne für Nah­ver­kehrs­züge (Zp B) besit­zen wir von der BD Stutt­gart momen­tan nicht. Die Umlauf­plan­num­mer 29139 gehört mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit zum Heil­bron­ner Hbf. Ein Heil­bron­ner Umlauf­plan sah eine …

[wei­ter­le­sen …]



»Bau­reihe 38.10 mit gro­ßem Ten­der für Eil­züge zwi­schen Stutt­gart und Frank­furt

25. März 2015 | Von

Die Leis­tung von Stutt­gar­ter Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10 vor dem Eil­zug­pär­chen E 555 / 556 haben wir auf db58 schon erwähnt. Hier der ein­tä­gige Lauf­plan vom Som­mer 1959 – mit der beson­de­ren Bemer­kung, dass Loko­mo­ti­ven mit gro­ßem Ten­der ein­zu­set­zen seien: Die Bespan­nungs­über­sicht vom Som­mer 1958 mel­dete eben­falls Stutt­gar­ter Maschi­nen vor dem Eil­zug­pär­chen. Was passt zum Thema? …

[wei­ter­le­sen …]



»E 553 / E 554 von Stutt­gart Hbf nach Frank­furt (Main) Hbf über Eber­bach

23. März 2015 | Von

Über die hes­si­sche Oden­wald­bahn fuh­ren zwei Eil­zug­paare, die Frank­furt über Hanau, Eber­bach und Heil­bronn mit Stutt­gart ver­ban­den: das Pär­chen E 553/554 und die auf db58 schon beschrie­be­nen Eil­züge E 555 mit E 556. Auf Hin- und Rück­fahrt war nun keine Stutt­gar­ter, son­dern eine Hanauer Lok der Bau­reihe 38.10 für die Bespan­nung zustän­dig: Laut Zp AR II Süd sah …

[wei­ter­le­sen …]



»E 555 / E 556 von Stutt­gart Hbf nach Frank­furt M) Hbf über Eber­bach

20. März 2015 | Von

Zwei Eil­zug­paare ver­ban­den Frank­furt und Stutt­gart über Hanau und Eber­bach durch den Oden­wald und ent­lang des Neckar: die E 553/554 und die hier abge­han­del­ten E 555 und E 556. Von Frank­furt bis Hanau zog werk­tags eine Lok der Bau­reihe E 40 den E 764 mit dem E 556 am Zug­schluss. Auf den rest­li­chen Stre­cken­ab­schnit­ten bespannte ein Stutt­gar­ter Lok der Bau­reihe 38 …

[wei­ter­le­sen …]



»Würz­bur­ger Eil­zug­wa­gen-Umlauf­plan 4620

31. Mai 2014 | Von

Bei meh­re­ren Zügen waren wir schon auf den Würz­bur­ger Eil­zug-Umlauf­­plan 4620 gesto­ßen. Da nicht alle Inter­es­sier­ten einen Wagen­um­lauf­plan locker lesen kön­nen, haben wir den Umlauf­plan zusätz­lich wie einen Lok­um­lauf­plan gesetzt: Die Gar­ni­tur befuhr fol­gende Stre­cken: Die sechs Gar­ni­tu­ren des Bw Würz­burg wur­den hin­ter Dampf­lo­ko­mo­ti­ven auf über­wie­gend nicht­elektri­fizier­ten Stre­cken ein­ge­setzt: auf den Stre­cke nach Hof, Treucht­lin­gen, …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienst­plan für Bau­reihe 50 vom Bw Lauda

15. April 2014 | Von

Das Bw Lauda behei­ma­tete um 1958 meist 12 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50. Ein Dienst­plan für 12 Per­so­nale auf sechs Plan­loks vom Herbst 1958 liegt uns vor. Ob es einen wei­te­ren Umlauf für Loks der BR 50 gege­ben hat, ent­zieht sich unse­rer Kennt­nis. A’burg = Aschaf­fen­burg, Bf = Blau­fel­den, Bmr = Bad Mer­gen­theim, Cr = Crails­heim, …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienst­plan für Bau­reihe 38 vom Bw Lauda

11. April 2014 | Von

Das Bw Lauda behei­ma­tete um 1958 meist 12 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10, die in einem acht­tä­gi­gen Umlauf ein­ge­setzt wur­den. Uns liegt ein Dienst­plan für 18 Per­so­nale vom Herbst 1958 vor. Bm = Bie­tig­heim (Württ), Bmr = Bad Mer­gen­theim, Cr = Crails­heim, H = Heil­bronn Hbf, Hb = Hei­del­berg Hbf, Kö = Königs­ho­fen (Baden), Ni = …

[wei­ter­le­sen …]