Beiträge zum Stichwort ‘ Koblenz Hbf ’

»D 21 / D 24 (Koblenz Hbf—)Trier Hbf—Paris Est

28. Dezember 2016 | Von

Die dritte hoch­wer­tige Ver­bin­dung zwi­schen Trier und Luxem­burg neben „Mon­­tan-Express“ und dem D 123 / D 124 ver­band Koblenz mit Paris über Luxem­burg und Reims. Als D 224 star­tete die Gar­ni­tur im Koblen­zer Haupt­bahn­hof und behielt nur bis Trier seine Zug­num­mer. Wei­ter ging es als D 24. Zurück kam der Zug als D 21 wie­derum nur bis Trier – hier …

[wei­ter­le­sen …]



»D 123 / D 124 Luxemburg—Koblenz

27. November 2016 | Von

Neben dem Mon­­tan-Express gab es ein wei­te­res D-Zug-Pär­chen, dass Luxem­burg mit Trier ver­band: D 123 und D 124. Das dritte hoch­wer­tige Zug­paar auf die­ser Stre­cke ver­kehrte zwi­schen Paris und Trier – dazu ein­an­der­mal mehr. Die Zug­bil­dung: Der Zug­s­tamm bestand aus drei Wagen, zwei Wagen vom Bahn­hof Koblenz Hbf und einem „Luxem­bur­ger“, wobei der Luxem­bur­ger und ein Koblen­zer …

[wei­ter­le­sen …]



»Der Mon­tan-Express – D 227/D 228 Luxemburg—Koblenz

19. November 2016 | Von

Der Mon­­tan-Express star­tete 1953 als F-Zug-Ver­­­bin­­dung zwi­schen Frank­furt und Luxem­burg und wurde von VT 04.0 oder VT 08.5 gefah­ren. Schon 1956 wurde der F-Zug in einen lok­be­spann­ten D-Zug umge­wan­delt, der nun nur noch Koblenz mit Luxem­burg ver­band. Zug­bil­dung: Der hohe Anteil an 1.Klasse-Sitzen lässt noch den „F-Zug-Ersat­z­­ver­­kehr“ erah­nen. Die ange­führ­ten Gruppe-35-D-Zug­wa­gen wider­spre­chen der LS-Aus­­zeich­­nung von …

[wei­ter­le­sen …]



»E 647 / E 646 Baden-Baden—Koblenz Hbf

29. Juli 2016 | Von

Der erste links­rhei­ni­sche Eil­zug des Tages zwi­schen Koblenz und Süd­deutsch­land hatte Baden-Baden als Ziel­punkt. Der letzte Eil­zug von Süden nach Koblenz kam eben­falls aus Baden-Baden. Der Zug­lauf blieb von Koblenz bis kurz vor Karls­ruhe in der ehe­ma­li­gen fran­zö­si­schen Besat­zungs­zone und wech­selte kurz nach Karls­ruhe in diese wie­der zurück. Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur für die ganze …

[wei­ter­le­sen …]



»E 847 / E 848 Koblenz Hbf—Gießen

20. Mai 2016 | Von

Von der Eil­zug­ver­bin­dung Kassel—Koblenz ist im Som­mer 1958 nur noch ein Eil­zug­pär­chen zwi­schen Gie­ßen und Kas­sel übrig­ge­blie­ben, denn ab Juni 1958 fuhr auch der Et 847 nicht mehr durch bis Kas­sel. Die Leis­tung gehörte aber trotz­dem wei­ter zu den Diens­ten der VT 60.5 des Bww Kas­sel Hbf. Zug­bil­dung von Et 847 / Et 848 Som­mer …

[wei­ter­le­sen …]



»E 743 und E 744 (Wies­ba­den Hbf—)Koblenz Hbf—Dortmund Hbf

1. Oktober 2015 | Von

Der siebte und letzte Eil­zu­gleis­tung des Tages von Köln über die von der Köln-Min­­de­­ner Eisen­­­bahn-Gesel­l­­schaft gebaute Ruhr­ge­biets­stre­cke nach Dort­mund wurde vom E 743 von Koblenz Hbf nach Dort­mund Hbf erbracht. Die­ser Zug fuhr täg­lich außer sams­tags von Koblenz bis Dort­mund – an Sonn­ta­gen star­tete er in Wies­ba­den. Der E 744 fuhr werk­tags von Dort­mund bis Koblenz – …

[wei­ter­le­sen …]



»Zug­bil­dung des Expr 3009

13. November 2013 | Von

Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen über Köln, des­sen Fahr­plan und Lauf­weg wir vor weni­gen Tagen vor­ge­stellt haben, bestand aus zwei Haupt­seg­men­ten: Wagen von Frank­furt nach Hagen, ergänzt um Wagen von Wies­ba­den nach Köln. Der Rei­hungs­plan für den Som­mer 1958 gestal­tete sich so: In der Bespan­nungs­über­sicht für den Som­mer 1958 wer­den als Zug­lok fol­gende …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3009

10. November 2013 | Von

Die Fahr­pläne für Express­gut­züge fin­det man nicht in den nor­ma­len Kurs­bü­chern. In den Post­kurs­bü­chern fin­det man jedoch in die nor­ma­len Kurs­bü­cher ein­ge­ar­bei­tete Sei­ten mit den Fahr­plä­nen, die wir hier in loser Rei­hen­folge als Tabel­len ein­stel­len wol­len. Der Express­gut­zug 3009 von Frank­furt nach Hagen brachte süd­deut­sche Post­sen­dun­gen und Express­gut nach Köln und ins Ber­gi­sche Land. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3007

13. Februar 2013 | Von

Die Fahr­pläne für Express­gut­züge fin­det man nicht in den nor­ma­len Kurs­bü­chern. In den Post­kurs­bü­chern fin­det man jedoch in die nor­ma­len Kurs­bü­cher ein­ge­ar­bei­tete Sei­ten mit den Fahr­plä­nen, die wir hier in loser Rei­hen­folge als Tabel­len ein­stel­len wol­len. Der Express­gut­zug Expr 3007 nutzte die Kurs­buch­stre­cke 320 von Stutt­gart bis Mann­heim. Nach Kopf­ma­chen in Mann­heim ging es auf …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan und -stre­cke des Expr 3004

17. Dezember 2012 | Von

Der Express­gut­zug 3004 von Hamm nach Stutt­gart gehörte zu den inter­es­san­tes­ten hoch­wer­ti­gen Zügen. Sein Lauf­weg war bemer­kens­wert: durchs nörd­li­che Ruhr­ge­biet, dann über Düs­sel­dorf ab Neuß links­rhei­nisch – „Kopf machen“ in Köln und wei­ter links­rhei­nisch bis Bin­ger­brück, durch die Pfalz bis …