Beiträge zum Stichwort ‘ Koblenz-Lützel ’

»Umlauf­plan 21 für BR 44 des Bw Koblenz-Lützel

23. November 2020 | Von

Das Bw Koblenz-Lüt­­zel ver­fügte im Win­ter­halb­jahr 1958/59 meist über 15 zuge­teilte Loks der BR 44. Uns ist bis­her jedoch nur ein Umlauf­plan für sechs Loko­mo­ti­ven bekannt. Ger = Köln Gereon, Gm = Grem­berg, Hobu = Hohen­bud­berg, Kolü = Koblenz-Lüt­­zel, Komo = Koblenz-Mosel, Rem = Rema­gen Die Höchst­leis­tung wurde vor dem Dg 6570 von Hohen­bud­berg bis …

[wei­ter­le­sen …]



»Umlauf­pläne für BR 50 des Bw Köln Eifeltor

21. Oktober 2020 | Von

Das Bw Eifel­tor besaß neben den schnel­len Güter­zug­loks der Bau­reihe 41 auch Loks der Bau­reihe 50, die in zwei vier­tä­gi­gen Lauf­plä­nen ein­ge­setzt wur­den. Wie über­all in der BD Köln ver­sa­hen die Loks der BR 50 keine – oder fast keine – Per­so­nen­zu­gleis­tun­gen. Die 50er vom Bw Eifel­tor waren über­wie­gend für die links­rhei­ni­schen Leis­tun­gen zustän­dig. Der …

[wei­ter­le­sen …]



»Ober­lahn­stei­ner Umlauf­pläne für BR 50, 50.40 und 42.90

7. September 2020 | Von

Pro­log: Im Früh­jahr 2011 began­nen wir mit den Ver­öf­fent­li­chun­gen zum Thema Eisen­bahn­ver­kehr ent­lang des Mit­tel­rheins mit Bei­trä­gen zu TEE-, F-, D- und Eil­zü­gen gen Nor­den. Der dort abge­bil­de­ten Karte kann man die Belas­tung der Stre­cken­ab­schnitte mit hoch­wer­ti­gem Ver­kehr ent­neh­men. Dar­aus kann man auch Rück­schlüsse für den Güter­ver­kehr zie­hen: Der sollte ab Koblenz ver­stärkt rechts­rhei­nisch erfol­gen, …

[wei­ter­le­sen …]



»Ober­lahn­stei­ner Lok der Bau­reihe 50 mit Lin­zer Personal

31. August 2020 | Von

Den Lauf­plan 42 für die BR 94.5-17 mit Gegen­druck­bremse des Bw Ober­lahn­stein haben wir schon vor­ge­stellt. Etli­che oder alle Leis­tun­gen des genann­ten Plans wur­den von Per­so­nal der Außen­stelle Linz (Rhein) gefah­ren. Ähn­lich ver­hielt es sich mit dem Lauf­plan 41 für die Bau­reihe 50. In den Bau­rei­hen­bü­chern zur Bau­reihe 50 bzw. 50.40 wird die­ser Lauf­plan (aus …

[wei­ter­le­sen …]



»Ober­lahn­stei­ner 94.5-17 im Ein­satz am Rhein und auf der „Brex“

17. August 2020 | Von

Auf der Brext­al­bahn zwi­schen Siershahn und Engers waren nicht nur Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 82 und 93.5-12 des Bw Alten­kir­chen und sei­ner Außen­stelle Siershahn unter­wegs, son­dern ab Dezem­ber 1957 auch Loks der Bau­reihe 94.5-17 des Bw Ober­lahn­stein. Bis zum 30.11.1957 war das Bw Engers noch selb­stän­dig, die Loko­mo­ti­ven und auch die Leis­tun­gen wur­den zu die­sem Ter­min …

[wei­ter­le­sen …]



»Die erste Fahrt einer Elek­tro-Lok durch Koblenz: E 10

12. Oktober 2012 | Von

Im Jahr 1958 wurde der elek­tri­sche Betrieb bei der DB enorm aus­ge­wei­tet. Schwer­punkt war die Elek­tri­fi­zie­rung der lin­ken Rhein­seite. Ab Som­mer­fahr­plan 1958 konnte vom nord­west­lichs­ten Punkt des süd­deut­schen Elek­tro­net­zes Mainz bis nach Rema­gen an der Lan­des­grenze von Rhein­­land-Pfalz zu Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len elek­trisch gefah­ren wer­den. Im März 1958 fand die erste Pro­be­fahrt mit E 10 121 nörd­lich von …

[wei­ter­le­sen …]



»Der Start: die E 10 am Rhein (Teil 4)

14. August 2012 | Von

Im vier­ten Teil des E 10-Ein­­sa­t­­zes stel­len wir den Lauf­plan 12 des Bw Mainz für Koblen­zer E 10 vor. Es ist ein typi­scher Füll­plan mit meh­re­ren Leer­fahr­ten, teil­weise lan­gen Auf­ent­hal­ten fern der Hei­mat, sogar Ein­sät­zen vor Über­ga­be­zü­gen. Bk = Bin­ger­brück, Bop = Bop­pard, Da = Darm­stadt, Hbg = Hei­del­berg, Kh = Koblenz Hbf, KoLü = Koblenz-Lüt­­zel, Lh …

[wei­ter­le­sen …]



»Der Start: die E 10 am Rhein (Teil 3)

3. August 2012 | Von

Im drit­ten Teil des E 10-Ein­­sa­t­­zes am Rhein stel­len wir den drit­ten Umlauf­plan für Koblen­zer E 10 vor. Das Per­so­nal wurde hier aller­dings vom Bw Mainz gestellt. Diese Situa­tion änderte sich im Dezem­ber 1958, als die zuge­hö­ri­gen Loko­mo­ti­ven noch nach Mainz umbe­hei­ma­tet wur­den. Im April 1959 endete die Behei­ma­tung in Mainz aber schon wie­der  – die Loks …

[wei­ter­le­sen …]