Beiträge zum Stichwort ‘ Konstanz ’

»E 591 / E 592 Konstanz—Stuttgart Hbf

1. August 2018 | Von
5225-5226-5227-5228-5229-ZpAU-So58-235

Der erste Zug des Tages, der die Gäubahn Stuttgart—Hattingen über Böblingen in voller Länge befuhr, war der E 591 von Konstanz nach Stuttgart. Der Gegenzug E 592 war der letzte Eilzug des Tages – es folgte als hochwertiger Zug noch der D 10 Stuttgart—Zürich und der E 4680 bis nach Rottweil. Die Zugbildung: Alle Schürzeneilzugwagen …

[weiterlesen …]



»Rekonstruktion des Laufplans für VT 38.0 des Bw Konstanz

12. April 2017 | Von

Zum Sommerfahrplan 1958 wurden die beiden VT 38.0 des Bw Karlsruhe nach Konstanz umbeheimatet – die weitgehende Elektrifizierung um Karlsruhe machte die Triebwagen dort entbehrlich. Wie auf db58 schon häufig beschrieben: Im Zuge der Elektrifizierung wurden viele Leistungen im Badischen zum 1. Juni neu organisiert – und so auch am Hochrhein und am Bodensee. Das …

[weiterlesen …]



»E 675 / E 676 Konstanz—Wiesbaden Hbf

21. August 2016 | Von

Das Zugpaar E 675 / E 675 verband die hessische Landeshauptstadt mit dem Bodensee. Mit seiner bemerkenswerten Bepsannung mit 03.10, E 10 und V 200 und dem häufig wechselnden Zugbild, zeigt er den ganz typisch abwechslungsreichen Betrieb Ende der fünfziger Jahre. Im Sommer 1957 (und auch noch im Winter 1957/58?) brachte eine Mainzer 23 den …

[weiterlesen …]



»D 356 / D 359 Frankfurt (M) Hbf—Konstanz und retour

8. März 2015 | Von

Durch das Nagoldtal fuhr Ende der fünfziger Jahre ein einziges D-Zugpärchen: Im Fahrplanjahr 1958 verkehrte hier der D 356 / D 359 zwischen Frankfurt und Konstanz. Noch im Sommer 1957 ging der Zuglauf sogar über Gießen, Siegen und Hagen nach Dortmund. Dabei kam die Zuggarnitur wie beim D-Zugpärchen D 234 / D 235 auf siebenmaliges Kopfmachen in Deutschland. …

[weiterlesen …]



»E 593 / E 594 von Konstanz—Stuttgart über Rottenburg – Zugbildung

22. Februar 2014 | Von

Den Fahrplan und den Laufweg von diesem Eilzugpärchen haben wir schon vorgestellt. Für die planmäßige Zugbildung bleibt die Frage, welche Baureihe 1958 die Zuglok zwischen Stuttgart und Tübingen war, offen: E 10, E 17 oder E 18 – für den Sommerfahrplan 1959 liegt uns mittlerweile ein Umlaufplan der Stuttgarter E 17 mit der Leistung vor …

[weiterlesen …]



»E 593 / E 594 von Konstanz—Stuttgart über Rottenburg – Fahrplan

18. Februar 2014 | Von

Zwei Eilzugpärchen verbanden Stuttgart mit dem badischen Teil des Bodensees: die Eilzüge E 591 und E 592 über die Gäubahn (Böblingen) sowie die Eilzüge E 593 und E 594 über Rottenburg, Tübingen und Plochingen. Die langen Aufenthaltszeiten in Tuttlingen, Rottweil und Tübingen wurden zu interessanten Umstellungen des Wagenparks genutzt – und im Falle von Tübingen …

[weiterlesen …]



Laufplan für Baureihe 50 des Bw Radolfzell

2. Februar 2014 | Von

Zu den umfangreichsten Laufplänen der BD Karlsruhe jener Jahre gehört der Laufplan 43.21 für die Baureihe 50 des Bw Radolfzell. Planmäßig wurden 12 Maschinen benötigt, bei einem Bestand von meist 18 Lokomotiven. Bar = Basel Rbf, Eh = Ehingen (Donau), Eng = Engen, Erz = Erzingen (Baden), Gf = Friedrichshafen Gbf, Fs = Friedrichshafen Stadt, Go …

[weiterlesen …]



»Dienste der V 200 des Bw Villingen – Teil 3

28. September 2013 | Von

Der Winterfahrplan 1958/59 (gültig ab 28. September) brachte für die zum Beginn der Fahrplanperiode nun elf und ab Ende November zwölf Lokomotiven der Baureihe V 200 im Bw Villingen leichte Entspannung in der Auslastung gegenüber dem Sommer 1958. Es gab auch weiterhin einen zusätzlichen Misch-Tagesplan (41.21) mit der Baureihe 44, der uns aber (noch) nicht …

[weiterlesen …]



»Außerhalb der Hochsaison: D 469 und D 470 im Sommer 1958

16. September 2013 | Von

In den 50er-Jahren galt der Sommerfahrplan knapp 4 Monate. Die Gültigkeit dieses an sich schon kurzen Zeitraums wurde durch das Einschieben von Hochsaison-Ausnahmen oft nochmals verkürzt. So galt für die Zugbildung des D 469 / D 470 der eigentliche Sommerplan nur zweimal zwei Wochen: vom 1. bis 14. Juni und vom 16. bis 27. September. …

[weiterlesen …]



»E 683 / E 684 von Offenburg nach Konstanz — letzter Verkehrstag des Saison-Eilzugs

1. September 2013 | Von

Vom 21. Juni bis 1. September verkehrten der E 683 und der E 684 von Konstanz nach Offenburg und retour. Dieser Zug wurde von Villinger Lokomotiven der Baureihe 39 über den Schwarzwald und den Hattinger Buckel gezogen. Der Bahnhof Offenburg stellte für diese Leistung drei Leichtbau-Eilzugwagen (Gruppe 44) und einen Packwagen mit offenem Übergang. Was …

[weiterlesen …]