Beiträge zum Stichwort ‘ Min­den (Westf) ’

»Die Langen­schwal­bacher – Teil 1

16. Oktober 2015 | Von

Lokal­bahn­wa­gen – das passt nicht nur zu Bay­ern, son­dern auch zu ehe­mals preu­ßi­schen Lan­den. In den Lis­ten der Deut­schen Bun­des­bahn wur­den die Lan­gen­schwal­ba­cher als Lokal­bahn­wa­gen preu­ßi­scher Bau­art klas­si­fi­ziert. Ihre Ein­satz­ge­biete waren über­wie­gend Stre­cken mit engen Radien im Hügel- oder Berg­land: Oden­wald, Tau­nus, Wes­ter­wald und Harz. Um so mehr erstaunt, dass etli­che Wagen der BD Han­no­ver …

[wei­ter­le­sen …]



»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 2

15. Januar 2012 | Von

Die kürz­lich vor­ge­stellte Wagen­rei­hung des E 621 von Bent­heim nach Helm­stedt laut Zp AR II West vom Som­mer 1958 wird auch durch die Umlauf­pläne gestützt. Betei­ligt sind Wagen aus drei Hei­mat­bahn­hö­fen: Aachen Hbf, Braun­schweig Hbf und Mön­chen-Glad­bach Hbf …



»Von Bent­heim nach Helm­stedt mit dem E 621 – Teil 1

11. Januar 2012 | Von

Der wich­tigste West-Ost-Eil­zug durch Nie­der­sach­sen war der mor­gend­li­che E 621, der Bent­heim mit Helm­stedt ver­band. Sogar ein Kurs­wa­gen aus Neu­en­haus und Nord­horn (an der Bent­hei­mer Eisen­bahn) wurde bis nach Braun­schweig mit­ge­führt. Die kür­zeste Ver­bin­dung von Bent­heim nach Osten geht dabei nicht nur über nie­der­säch­si­ches Ter­ri­to­rium, son­dern durch­quert zuerst den Nord­zip­fel um Rheine und Ibben­bü­ren (Kreis Stein­furt) …

[wei­ter­le­sen …]