Beiträge zum Stichwort ‘ Neumünster ’

»Pt 1408/1411 Neumünster—Heide (Holst)

8. Dezember 2019 | Von
01330-Umlauf-Nms-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-096

Nach Schul­schluss im Schles­wig-Hol­stei­­ni­­schen Mit­tel­zen­trum Neu­müns­ter machte sich zum zwei­ten Mal am Tag eine ETA 150-Gar­­ni­­tur auf den Weg nach Heide (Hol­stein). Am Sonn­tag ver­kehrte im P 1408 ein lok­be­spann­ter Gar­ni­tur. Zug­bil­dung: Der VB 140 wurde nur in die­sem Zug­paar plan­mä­ßig ein­ge­setzt. Mit die­sem Zug­paar haben wir das erste Mal einen Unter­lage gefun­den, in dem der …

[wei­ter­le­sen …]



»ETA 150 – Umlauf­plan des Bw Neu­müns­ter (Mo-Fr)

6. Dezember 2019 | Von
ETA150-BwNms-Woche-Segmente

Bei der Aus­wer­tung der Zug­­bil­­dungs- und Rei­hungs­pläne der BD Ham­burg kon­zen­trie­ren wir uns zuerst auf die Tage Mon­tag bis Frei­tag, um eine Rekon­struk­tion des Umlauf­plans für die ETA 150 des Bw Neu­müns­ter zu erstel­len. Ag = Asche­berg (Hol­stein), Bsm = Büsum, Elm = Elms­horn, Eu = Eutin, H = Heide (Hol­stein), K = Kiel Hbf, …

[wei­ter­le­sen …]



»ETA 150 – befah­rene Stre­cken in Schles­wig-Hol­stein

4. Dezember 2019 | Von
ETA150-SH-mp58-rgb

Vor über 10 Jah­ren hat­ten wir unsere Nach­for­schun­gen nach Leis­tun­gen der ETA 150 in Schles­wig-Hol­stein begon­nen und sei­ner­zeit erste kleine Ergeb­nisse prä­sen­tiert – nun kön­nen wir etli­che Ergeb­nisse zusam­men­fas­sen, da uns die Rei­hungs- und Umlauf­pläne für den Som­mer 1958 zur Aus­wer­tung zur Ver­fü­gung stan­den. Als Appe­tit­hap­pen haben wir eine Karte der von ETA 150 plan­mä­ßig befah­re­nen …

[wei­ter­le­sen …]



»D 147 / D 148 Ham­burg Hbf—Nyborg H

27. Mai 2019 | Von
D147-d148-ZpAR-I-So58-152

Drei Fern­zug­paare über­quer­ten täg­lich den Grenz­über­gang zwi­schen Pad­borg und Flens­burg: Der Nord­ex­press F 11 / F 12, der Nord­pfeil D 145 / D 146 sowie das D-Zug­­paar D 147 / D 148 von Ham­burg nach Nyborg. In Däne­mark wech­selt die Zug­num­mer auf E 14 / E 13 mit Fahr­zei­ten bis Kopen­ha­gen. Über die Zug­bil­dung  zwi­schen Fre­de­ri­cia und Kopen­ha­gen lie­gen bis­her keine Unter­la­gen vor. …

[wei­ter­le­sen …]



»P 3833 Klein Zecher—Eutin/Plön/Neumünster

30. November 2013 | Von

Ver­kehrs­tage täg­lich Zug­lauf 1957 bis Neu­müns­ter, Som­mer 1958 bis Plön, Win­ter 1958 bis Eutin Klein Zecher bis Neu­müns­ter Kbs 114c; Neu­müns­ter bis Asche­dorf Kbs 114h Asche­dorf bis Eutin Kbs 114 Zug­lok VT 95 Bw Neu­müns­ter (Lauf­plan Som­mer 1957 bis NMS ) Wagen­rei­hung VT 95 (mit einem VB 142?) Stre­cken­füh­rung



»Bau­reihe VT 12.5 – Umläufe im Som­mer 1958

1. Juni 2013 | Von

Die Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 12.5 waren in Nord­deutsch­land Ende der 50er-Jahre eine wesent­li­che Stütze im Eil­zug­ver­kehr um Ham­burg und zwi­schen Braun­schweig und Kre­i­en­sen. Diese Auf­ar­bei­tung basiert auf den Umlauf­plä­nen aus den Zug­bil­dungs­plä­nen (Zp AU) vom Som­mer 1958. Alt = Ham­burg-Altona, Brm = Bre­men Hbf, Bwg = Braun­schweig Hbf, Fle = Flens­burg, Han = Han­no­ver …

[wei­ter­le­sen …]



»VT 12.5 – Umläufe im Win­ter 1957/58

31. Mai 2013 | Von

Die Trieb­wa­gen der Bau­reihe VT 12.5 waren in Nord­deutsch­land Ende der 50er-Jahre eine wesent­li­che Stütze im Eil­zug­ver­kehr um Ham­burg und zwi­schen Braun­schweig und Kre­i­en­sen. Unsere Auf­ar­bei­tung basiert auf den Umlauf­plä­nen aus den Zug­bil­dungs­plä­nen (Zp AU) vom Herbst 1957. Alt = Ham­burg-Altona, Brm = Bre­men Hbf, Bwg = Braun­schweig Hbf, Fle = Flens­burg, Han = Han­no­ver …

[wei­ter­le­sen …]



»Nord-Express F 11 / F 12 zwi­schen Flens­burg und Ham­burg

16. Juli 2012 | Von

Für uns stand der Nord-Express schon lange auf der „Wei­­ter-Zu-Tun-Liste“, aber häu­fig bedarf es eines äuße­ren Ansto­ßes, um den Ideen auch Taten fol­gen zu las­sen. Das HiFo von DSO lie­ferte wie­der mal den Anlass … Im 1. Bei­trag zum Nord-Express wur­den der Fahr­plan und der Lauf­weg vor­ge­stellt. Wei­ter­hin sei hier an die Dis­kus­sion in DSO …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan des F 1 und F 2 „Han­seat“

10. Oktober 2011 | Von

Im bun­des­deut­schen Netz der leich­ten F-Züge stellte der Han­seat die mor­gend­li­che Ver­bin­dung von Rhein und Ruhr in die drei wich­tigs­ten Küs­ten­städte her. Spät­abends kehrte der Han­seat als letz­ter Zug aus dem Nor­den ins Rhein­land zurück. Nur der Han­seat und der Gam­bri­nus fuh­ren im Nor­den über Ham­burg hin­aus nach Kiel​.Mit dem Som­mer­fahr­plan 1958 brachte es der …

[wei­ter­le­sen …]



»Fahr­plan des F 33 und F 34 „Gam­bri­nus“

3. Oktober 2011 | Von

Der Gam­bri­nus war bei der Deut­schen Bun­des­bahn der F-Zug mit dem längs­ten Lauf­weg von über 1200 km bei unge­fähr 14 Stun­den Fahr­zeit. Auf der Fahr­stre­cke München—Frankfurt—Köln—Hamburg blieb sicher­lich kaum ein Rei­sen­der mehr als 2/3 der Gesamt­stre­cke an Bord. So war diese eine Ver­bin­dung eigent­lich zwei Ver­bin­dun­gen, wie wir sie spä­ter sehr häu­fig im ICE-Netz wie­der­fin­den. Kaum vor­stell­bar …

[wei­ter­le­sen …]