Beiträge zum Stichwort ‘ Offenburg ’

»Der Offen­burg-Straß­burg-Pen­del

25. November 2019 | Von
E182-E193-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-012-013

Im inter­na­tio­na­len Umlauf­plan 305 sind deut­sche und fran­zö­si­sche Wagen zusam­men­ge­fasst, die als Pen­del­zug zwi­schen Straß­burg und Offen­burg ein­ge­setzt wur­den. Seit Juni 1958 konnte und wurde Kehl von deut­scher Seite ganz über­wie­gend mit Elek­tro­loks und -trieb­wa­gen ange­fah­ren. Die Trieb­wa­gen­leis­tun­gen der Offen­bur­ger ET 25 zwi­schen Kehl und Appenweier/Offenburg haben wir auf db58 schon vor­ge­stellt. Die Zug­bil­dung: Offen­burg …

[wei­ter­le­sen …]



»E 675 / E 676 Konstanz—Wiesbaden Hbf

21. August 2016 | Von

Das Zug­paar E 675 / E 675 ver­band die hes­si­sche Lan­des­haupt­stadt mit dem Boden­see. Mit sei­ner bemer­kens­wer­ten Bep­s­an­nung mit 03.10, E 10 und V 200 und dem häu­fig wech­seln­den Zug­bild, zeigt er den ganz typisch abwechs­lungs­rei­chen Betrieb Ende der fünf­zi­ger Jahre. Im Som­mer 1957 (und auch noch im Win­ter 1957/58?) brachte eine Main­zer 23 den Zug nach Lud­wigs­ha­fen, von …

[wei­ter­le­sen …]



»De 5140 (Flens­burg Weiche—)Hamburg-Eidelstedt Vbf—Offenburg

4. März 2015 | Von

De 5140 (Flens­burg Weiche—)Hamburg-Eidelstedt Vbf—Lehrte Vbf—Göttingen—Kassel Vbf—Marburg—Gießen—Frankfurt/M Egbf—Lampertheim—Mannheim Hbf—Karlsruhe Hbf—Appenweier—Offenburg Ver­kehrs­tage Win­ter 1957: noch unbe­kannt Som­mer und Win­ter 1958: täg­lich von Ham­burg-Eidelstedt bis Offen­burg, am Frei­tag schon ab Flens­burg Wei­che Zug­loks Kas­sel Vbf—Frankfurt (Main) Egbf im Win­ter 1957 mit Bau­reihe 41 des Bw Mar­burg Kas­sel Vbf—Frankfurt (Main) Egbf im Win­ter 1958 mit Bau­reihe 41 des …

[wei­ter­le­sen …]



»Som­mer-Lauf­plan für Bau­reihe 75.4 des Bw Vil­lin­gen

10. Februar 2014 | Von

Nach dem Herbstum­lauf­plan 41.03 für die Bau­reihe 74.4 des Bw Vil­lin­gen vom Herbst 1958 stel­len wir hier zum Ver­gleich den vor­aus­sicht­li­chen Som­mer­plan vor, der sich in gerin­gem Umfang vom Herbst­plan unter­schei­det. Bd = Bonn­dorf (Schwarzw), Do = Donau­eschin­gen, Im = Immen­din­gen, Kir = Kir­n­ach-Vil­­lin­gen, Lg = Löf­fin­gen, Nss = Neu­stadt (Schwarzw), Ofr = Offen­burg Rbf, …

[wei­ter­le­sen …]



»Höhen und Tie­fen: Lauf­plan für Bau­reihe 75.4 des Bw Vil­lin­gen

24. Januar 2014 | Von

Es gab kei­nen Lauf­plan bei der Bahn, der eine so große Spanne an Höhen­me­tern ent­hielt, wie der Umlauf­plan 41.03 für die Bau­reihe 75.4 des Bw Vil­lin­gen: vom nied­rigs­ten Bahn­hof Offen­burg mit 159 m.ü.M. bis Bären­­tal-Fel­d­berg mit 967 Metern. Bd = Bonn­dorf (Schwarzw), Do = Donau­eschin­gen, Im = Immen­din­gen, Kir = Kir­n­ach-Vil­­lin­gen, Lg = Löf­fin­gen, Nss = Neu­stadt (Schwarzw), …

[wei­ter­le­sen …]



»Ein­tä­gi­ger Güter­zug-Lauf­plan für V 200 oder Bau­reihe 44 des Bw Vil­lin­gen

18. Januar 2014 | Von

Im Herbst 1958 sah das Num­mern­sys­tem für Umlauf­pläne des Bw Vil­lin­gen fol­gen­der­ma­ßen aus: Begon­nen wurde mit der Kenn­num­mer für das Bw (41), dann einer Abtren­nung durch einen Punkt gefolgt von der Lauf­plan­num­mer nach fol­gen­dem Sys­tem: 41.01 bis 41.10 für Schnel­l­zug- und Per­so­nen­zug­dienste und deren Loko­mo­ti­ven 41.11 bis 41.20 für Schie­nen­om­ni­busse 41.21 bis 41.30 für Güter­zug­dienste …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienste der Bau­reihe 44 des Bw Vil­lin­gen

15. Januar 2014 | Von

Den Auf­stieg der V 200 zur wich­tigs­ten Lok auf der Schwarz­wald­bahn haben wir hier schon doku­men­tiert, dem steht der Abstieg der Bau­reihe 44 als wich­tigs­ter Güter­zug­lok auf der Schwarz­wald­bahn gegen­über. Wir zei­gen den letz­ten Lauf­plan für Vil­lin­ger Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 44 und im Anschluss zum Ver­gleich einen Lauf­plan vom Som­mer 1957 neben(!) den ers­ten ange­lie­fer­ten V 200. …

[wei­ter­le­sen …]



»Ein­sätze der Außen­stelle Hau­sach des Bw Vil­lin­gen – Teil 1

10. Januar 2014 | Von

Die Kin­zig des Schwarz­walds ent­springt in der Nähe von Freu­den­stadt (664 m) und wird auf ihrem Weg zum Rhein fast auf dem gan­zen Weg von der Eisen­bahn beglei­tet, der Kin­zig­tal­bahn. Bei Hau­sach (241 m) öff­net sich das enge Tal und von links kommt die Gut­ach mit ihrem stän­di­gen Beglei­ter: der Schwarz­wald­bahn. Von Hau­sach bis Offen­burg (159 m) ver­läuft …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienste der V 200 des Bw Vil­lin­gen – Teil 3

28. September 2013 | Von

Der Win­ter­fahr­plan 1958/59 (gül­tig ab 28. Sep­tem­ber) brachte für die zum Beginn der Fahr­plan­pe­ri­ode nun elf und ab Ende Novem­ber zwölf Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe V 200 im Bw Vil­lin­gen leichte Ent­span­nung in der Aus­las­tung gegen­über dem Som­mer 1958. Es gab auch wei­ter­hin einen zusätz­li­chen Misch-Tages­­plan (41.21) mit der Bau­reihe 44, der uns aber (noch) nicht vor­liegt. …

[wei­ter­le­sen …]



»Außer­halb der Hoch­sai­son: D 469 und D 470 im Som­mer 1958

16. September 2013 | Von

In den 50er-Jah­­ren galt der Som­mer­fahr­plan knapp 4 Monate. Die Gül­tig­keit die­ses an sich schon kur­zen Zeit­raums wurde durch das Ein­schie­ben von Hoch­­­sai­­son-Aus­­­nah­­men oft noch­mals ver­kürzt. So galt für die Zug­bil­dung des D 469 / D 470 der eigent­li­che Som­mer­plan nur zwei­mal zwei Wochen: vom 1. bis 14. Juni und vom 16. bis 27. Sep­tem­ber. (Die Wagen­rei­hung in …

[wei­ter­le­sen …]