Beiträge zum Stichwort ‘ Passau Hbf ’

»Noch ging’s nach Passau: BR 38.10 des Bw Regensburg

15. Januar 2016 | Von

Zum Som­mer­fahr­plan 1959 wurde die elek­tri­sche Lücke zwi­schen Regens­burg und Pas­sau geschlos­sen. Neben der bekann­ten Star­rolle der 18.6 vor hoch­wer­ti­gen F- und D-Zügen endete am 31. Mai 1959 auch die Neben­rolle der preu­ßi­schen P 8, die etli­che Per­so­nen­züge auf die­ser Stre­cke zog. Wir zei­gen hier den Lauf­plan der Regens­bur­ger Loks der Bau­reihe 38.10 – letzt­mals mit …

[wei­ter­le­sen …]



»P 1464 Plattling—Passau Hbf

14. Januar 2016 | Von

Die Ver­län­ge­rung des E 4066 von Platt­ling nach Pas­sau wurde als P 1464 gefah­ren. Den sechs­tä­gi­gen Frank­fur­ter Umlauf­plan 460 haben wir schon beim E 860 Flensburg—Hamburg Hbf und beim E 4066 vor­ge­stellt. Der Umlauf­plan für BR 38.10 des Bw Regens­burg vom Som­mer 1958 ent­hält diese Per­so­nen­zu­gleis­tun­geis­tung nach Pas­sau. Danach sollte die Zug­bil­dungs­skizze fol­gen­der­ma­ßen aus­ge­se­hen haben: Was bleibt noch offen? …

[wei­ter­le­sen …]



»Umlaufplan der Vorserien-VT 98.9 des Bw Passau

14. Februar 2011 | Von

Lands­hut – Sitz der Bezirks­re­gie­rung von Nie­der­bay­ern und frü­her sogar Haupt­stadt von Bay­ern – haben wir auf db58 schon auf ver­schie­dene Art und Weise erreicht: mit VT 98.95 des Bw Lands­hut aus Salz­burg rück­keh­rend sowie mit ET 85 und E 18 vom Bw Regens­burg. Nun steu­ern wir Lands­hut mit den Vor­­­se­­rien-VT 98.9 von Pas­sau her an. In …

[wei­ter­le­sen …]



»Die Kbs 417n – die Hausstrecke der Vorserien-VT 98

31. Januar 2011 | Von

Die Kurs­buch­stre­cke 417n ver­lässt Pas­sau in Rich­tung Süd­ost. Schon kurz nach der Inn­brü­cke musste in Pas­­sau-Vog­lau vor der Öster­rei­chi­schen Grenze Kopf gemacht wer­den, und die Bahn folgte nun erst dem Inn und nach der Mün­dung der Donau rechts­sei­tig wie­der bis kurz vor die Öster­rei­chi­sche Grenze. Hier wurde die Donau über­quert, um auf dem links­sei­ti­gen Ufer …

[wei­ter­le­sen …]



»Umlaufplan für Niederländische Wagen im D 301 / D 302

21. Januar 2011 | Von

Umlauf­pläne für Loko­mo­ti­ven ken­nen wohl fast alle Eisen­­bahn-Ken­­ner. Dass es aber auch Umlauf­pläne für Wag­gon gab und gibt, ist eher schon kein All­ge­mein­gut mehr. Im Umlauf­­plan-Buch für Schnell- und Eil­züge der Deut­schen Bun­des­bahn waren nicht nur die DB-Umläufe ent­hal­ten, son­dern auch die Umlauf­pläne der aus­län­di­schen Wagen. Der auf db58 schon mehr­mals bespro­chene D 301 / D 302 …

[wei­ter­le­sen …]



»D 301 in Karlstadt Anfang der 60er Jahre

2. Juli 2010 | Von

Nach lan­gem Suchen habe ich end­lich ein Bel­lin­grodt-Foto des D 301 von Wien Westbf. nach Ams­ter­dam auf­trei­ben kön­nen. Das Bild ist Anfang der 60er Jahre in Karl­stadt am Main ent­stan­den.
Fol­gende Wagen kann man sicher erken­nen:
* BC4ümg-54 ohne Schürze
* CIWL Typ YT (oder ähn­lich)
* NS Plan D 1. Klasse
* NS Plan D 2. Klasse
* NS Plan D 2. Klasse …



»Dänischer Besuch in Lübeck

19. Juni 2010 | Von

Ein­zig­ar­tige Fotos stellte Per Topp Niel­sen bei DSO ein. Unbe­dingt anschauen! http://​www​.dreh​scheibe​-foren​.de/​f​o​r​e​n​/​r​e​a​d​.​p​h​p​?​1​7​,​4​8​6​9​1​0​8​,​4​8​6​9​1​0​8​#​m​s​g​-​4​8​6​9​108



»Passauer Spezialitäten

15. Mai 2010 | Von

Im HiFo wur­den von Ulrich Budde zum wie­der­hol­ten Male  außer­ge­wöhn­li­che Bil­der ein­ge­stellt: Sie ent­stan­den bei einer Reise von Her­bert Scham­bach nach Öster­reich in Pas­sau. Beson­ders der Vor­­­se­­rien-VT 98 mit ange­häng­tem VB 141 ist mehr als einen kur­zen Blick wert. http://​www​.dreh​scheibe​-foren​.de/​f​o​r​e​n​/​r​e​a​d​.​p​h​p​?​1​7​,​4​8​1​1​865



»Vergleich Fahrzeiten für D 301 und D 302

16. August 2009 | Von

In der fol­gen­den Tabelle wer­den die Fahr­zei­ten der bei­den Win­ter­fahr­pläne 1957/58 und 1958/59 neben­ein­an­der gestellt. Man erkennt die leichte Beschleu­ni­gung des Zuges vor allen Din­gen auf den neu elek­tri­fi­zier­ten Stre­cken zwi­schen Frank­furt und Würz­burg sowie die gekürz­ten Auf­ent­halts­zei­ten in Bahn­hö­fen. Da der Zug zwi­schen Nürn­burg und Wien als Nacht­zug dekla­riert war, wur­den Geschwin­dig­keits­ge­winne teil­weise nicht wei­ter­ge­ge­ben, damit die Rei­sen­den zu „ver­nünf­ti­gen“ Zei­ten abfah­ren oder ankom­men konn­ten.



»Skizzierte Zugbildung des D 301 / D 302

9. April 2009 | Von

Ein wei­te­rer Bau­stein für die Gesamt­be­trach­tung des D 301 / D 302 ist die Visua­li­sie­rung des Zug­bil­dungs­pla­nes der DB von 1958.
Wenn man noch genauer zu Werke gehen will, müsste man noch die Ver­kehrs­tage ein­ar­bei­ten. Dazu kön­nen Sie den Bil­dungs­plan noch­mals auf­ru­fen.
Ein Klick auf die fol­gen­den Bil­der öff­net in den meis­ten Brow­sern ein Flash-Fens­ter, in dem Sie mit der rech­ten Maus­taste ska­lie­ren kön­nen oder ein­fach das Brow­ser-Fens­ter ver­grö­ßern kön­nen.
Viel Spaß beim Stu­die­ren der Wagen­um­stel­lun­gen.