Beiträge zum Stichwort ‘ Stutt­gart Hbf ’

»E 4722 / E 4733 Crailsheim—Stuttgart Hbf – Teil 2

29. März 2019 | Von
aussZpAR-II-Sued-Wi57-Eilzuege-S262

Das Zug­pär­chen E 4722 / E 4633 haben wir schon für den Som­mer 1958 vor­ge­stellt. Die Fahr­zei­ten sind für die bei­den Fah­plan­pe­ri­oden auf der Fahrt nach Stutt­gart fast iden­tisch, die Rück­fahrt ist schnel­ler – hat­ten wir eine stär­kere Lok vorm Zug als im fol­gen­den Som­mer 1958? Die Zug­bil­dung im Win­ter 1957/1958: In den Win­ter­fahr­plan 1957/58 ging man …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4722 / E 4733 Crailsheim—Stuttgart Hbf – Teil 1

23. März 2019 | Von
Umlauf-5313-5316-ZpAU-So58-238-a

Im mor­gend­li­chen und abend­li­chen Bezirks­eil­zug­dienst der Bal­lungs­räume wur­den oft­mals nicht nur Eil­zug­wa­gen, son­dern auch Per­so­nen­wa­gen und alte D-Zug­wa­gen ein­ge­setzt. Das galt beson­ders auch für die nicht elek­tri­fi­zier­ten Stre­cken um Stutt­gart. Ein attrak­ti­ves Bei­spiel wurde mit dem Zug­paar E 4722 / E 4733 zwi­schen Crails­heim und Stutt­gart Hbf gefah­ren. Die Zug­bil­dung im Som­mer 1958: Die Stamm­gar­ni­tur stellte der …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4680 Stutt­gart Hbf—Rottweil

10. August 2018 | Von
auszug

Unsere Serie über die Eil­züge auf der Gäu­bahn (Kbs 308) been­den wir mit dem spät­abend­li­chen E 4680 von Stutt­gart nach Rott­weil. Der Zug diente zusätz­lich mon­tags bis frei­tags zwi­schen Obern­dorf und Rott­weil Pend­lern nach der 22-Uhr-Schicht in den Obern­dor­fer Fabri­ken. Die Zug­bil­dung E 4680: Alle Rei­se­zug­wa­gen stamm­ten vom Stutt­gar­ter Hbf. Der sonn­täg­li­che Schür­zen­eil­zug­wa­gen war ent­we­der Abend-Ver­­­stär­ker – …

[wei­ter­le­sen …]



»E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf

7. August 2018 | Von
E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

Eine erste Annä­he­rung an das Zug­paar E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jah­ren in unse­rem 1958-Pro­­jekt durch­ge­führt. Zeit für eine Auf­fri­schung: Der Zug über­quert auf sei­nem Weg zwei­mal die euro­päi­sche Haupt­was­ser­scheide: ein­mal bei Dög­gin­gen vom Rhein­sys­tem mit sei­nen Wut­­ach-Zuflüs­­sen hin­über zur Donau mit den Breg-Zuflüs­­sen und bei Schwen­nin­gen wie­der vom Donau­sys­tem …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4684 bis E 4687 Stutt­gart Hbf—Freudenstadt Hbf

3. August 2018 | Von
E4685-Freudenstadt-Stuttgart-mp

Freu­den­stadt wurde mit sei­ner Lan­des­haupt­stadt Stutt­gart durch zwei Eil­zug­pär­chen ver­bin­den. Die Fahr­zei­ten sind nicht auf den Berufs­ver­kehr in die Groß­stadt hin­ein und aus ihr wie­der her­aus auf­ge­stellt, son­dern eher unter tou­ris­ti­schen Gesichts­punk­ten zur Fahrt in die Natur. Dem­entspre­chend wur­den die Züge am Wochen­ende ver­stärkt. Die Zug­bil­dung: Die Stamm­gar­ni­tur wurde vom Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof gestellt. Die Wagen …

[wei­ter­le­sen …]



»E 591 / E 592 Konstanz—Stuttgart Hbf

1. August 2018 | Von
5225-5226-5227-5228-5229-ZpAU-So58-235

Der erste Zug des Tages, der die Gäu­bahn Stuttgart—Hattingen über Böb­lin­gen in vol­ler Länge befuhr, war der E 591 von Kon­stanz nach Stutt­gart. Der Gegen­zug E 592 war der letzte Eil­zug des Tages – es folgte als hoch­wer­ti­ger Zug noch der D 10 Stuttgart—Zürich und der E 4680 bis nach Rott­weil. Die Zug­bil­dung: Alle Schür­zen­eil­zug­wa­gen wur­den vom Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4671 Vil­lin­gen (Schwarzw)—Stuttgart Hbf

27. Juli 2018 | Von
E4671-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-242-243

Für den Ein­stieg in eine Serie über die Eil­züge auf der Gäu­bahn (Kbs 308) wäh­len wir den früh­mor­gend­li­chen E 4671 von Vil­lin­gen über Rott­weil und Böb­lin­gen nach Stutt­gart. Es gab kei­nen abend­li­chen Gegen­zug auf vol­ler Stre­cken­länge. Der E 4792 zwi­schen Rott­weil und Vil­lin­gen nutzte immer­hin das glei­che Wagen­ma­te­rial, so dass wir die­sen Zug hier eben­falls abhan­deln. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»E 4886 / E 4891 Heil­bronn Hbf—Stuttgart Hbf

8. September 2016 | Von

Ein typi­scher Eil­zug des Vor­ort­ver­kehrs wurde außer­halb der Spit­zen­zei­ten Ende der fünf­zi­ger Jahre häu­fig mit 3yg-Gar­­ni­­tu­­ren gefah­ren. So auch ein Eil­zug­paar zwi­schen Heil­bronn und Stutt­gart. Die Zug­bil­dung: Umlauf­pläne für Nah­ver­kehrs­züge (Zp B) besit­zen wir von der BD Stutt­gart momen­tan nicht. Die Umlauf­plan­num­mer 29139 gehört mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit zum Heil­bron­ner Hbf. Ein Heil­bron­ner Umlauf­plan sah eine …

[wei­ter­le­sen …]



»D 105 / D 106 Stuttgart—Hof über Aalen und Markt­red­witz

15. Mai 2015 | Von

Das Schnell­zug­pär­chen D 105/106 zwi­schen Stutt­gart und Hof leis­tete für Prag und War­schau Zubrin­ger­dienste für den Ori­ent-Express von und nach Paris. Die Wagen wur­den in Markt­red­witz aus dem Zug­ver­band her­aus genom­men oder ein­ge­stellt. Die Stamm­gar­ni­tur wurde vom Bahn­hof Hof gestellt. Im Zug­ver­band ist einer der zu dem Zeit­punkt noch sel­te­nen Halb­ge­päck­wa­gen in D-Zügen. Zwi­schen Markt­red­witz und …

[wei­ter­le­sen …]



»Bau­reihe 38.10 mit gro­ßem Ten­der für Eil­züge zwi­schen Stutt­gart und Frank­furt

25. März 2015 | Von

Die Leis­tung von Stutt­gar­ter Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 38.10 vor dem Eil­zug­pär­chen E 555 / 556 haben wir auf db58 schon erwähnt. Hier der ein­tä­gige Lauf­plan vom Som­mer 1959 – mit der beson­de­ren Bemer­kung, dass Loko­mo­ti­ven mit gro­ßem Ten­der ein­zu­set­zen seien: Die Bespan­nungs­über­sicht vom Som­mer 1958 mel­dete eben­falls Stutt­gar­ter Maschi­nen vor dem Eil­zug­pär­chen. Was passt zum Thema? …

[wei­ter­le­sen …]