Beiträge zum Stichwort ‘ Stuttgart-Untertürkheim ’

»Hielt nicht an jeder Milch­kanne: D 1203 / D 1204 Glück­auf

20. Juni 2011 | Von

An dem Lauf­weg die­ses Zug hätte unser ehe­ma­li­ger Bahn­chef Meh­dorn seine Freude gehabt: Die „Milch­kan­nen-Orte“ im Rhein-Main-Neckar-Gebiet wur­den so schnell wie mög­lich ohne Anhal­ten durch­fah­ren.
Die­ser Sai­son-Zug wurde mit dem Som­mer­fahr­plan 1958 ein­ge­führt: mit der längs­ten Fahrt ohne Zwi­schen­halt zwi­schen Mün­chen und Koblenz.



»Heil­bron­ner BR 50 – 1. Ver­sion

10. Oktober 2009 | Von

Heil­bronn besaß Ende 1958 wahr­schein­lich neun Loko­mo­ti­ven der BR 50: 50 340, 767, 1159, 1559, 1638, 2412, 2639, 2830 und 3059. Ein vier­tä­gi­ger Umlauf ließ die Lok auf fol­gen­den Stre­cken ver­keh­ren. Fol­gende Frage ist mitt­ler­weile beant­wor­tet: Wel­chen Lauf­weg nah­men die Güter­züge von Heil­bronn nach Mann­heim oder Hei­del­berg – über Eber­bach (Kbs 321) oder über Sins­heim (321a)?



»Eil­züge aus Heil­bronn

10. September 2009 | Von

Auf db58 ver­lin­ken sich viele Bei­träge inein­an­der: Mit dem Arti­kel über die Eil­züge aus Frei­burg haben wir Stutt­gart erreicht. Etwas nörd­li­cher neh­men wir die Betrach­tung in Heil­bronn wie­der auf.

Durch Heil­bronn führt die Kbs 322 von Stutt­gart nach Würz­burg und in Heil­bronn begin­nen die Kurs­buch­stre­cken nach Karls­ruhe (319a) und Crails­heim (323c). Wenige Kilo­me­ter nörd­lich von Heil­bronn in Bad Fried­richs­hall-Jagst­feld zwei­gen von der Kbs 322 die Stre­cken …



»BR 57.10 im Stutt­gar­ter Raum

6. September 2009 | Von

Die Güter­zug­lo­ko­mo­ti­ven für den Stutt­gar­ter Raum waren in Korn­west­heim behei­ma­tet: die Dampf­lok BR 44, BR 50 und BR 57 und für die elek­tri­fi­zier­ten Stre­cken die E 91, E 93 und die E 94.

Die Bau­reihe 57, die in vie­len Gebie­ten nur noch als „Ran­gier­ho­bel“ oder am Ablauf­berg ein­ge­setzt wurde, hatte hier im Her­zen des …