Beiträge zum Stichwort ‘ TEE 19 Frankfurt (Main) Hbf—Oostende „Saphir“ ’

»Die Bespannung des hochwertigen Reiseverkehrs zwischen Mainz und Koblenz

1. Juni 2011 | Von

Wie schon mehrmals beschrieben, war das Jahr 1958 ein Jahr der Umwälzungen im Betriebsablauf. Auslöser war die fortschreitende Elektrifizierung. So kam im Frühjahr 1958 mitten im Winterfahrplan 1957/1958 die Strecke Mainz—Koblenz—Köln bis Remagen an der Landesgrenze Rheinland-Pfalz/Nordrhein-Westfalen unter Strom. Um die Veränderungen besser aufzeigen zu können, setzen wir in diesem Beitrag ein „Spotlight“ auf von …

[weiterlesen …]



»Rechts und links des Mittelrheins: hochwertige Züge gen Norden

5. Mai 2011 | Von

Mit der folgenden Übersicht über die hochwertigen Züge wollen wir in die Betrachtung des Eisenbahnverkehrs entlang des „romantischen“ Rheins einsteigen. Unser erster Beitrag fokussiert die nordwärts fahrenden Züge. Davon sind wir einigen schon in verschiedenen Laufplänen auf db58 begegnet, andere sind bei den Eilzügen von Krefeld oder Heilbronn erwähnt worden. Das Schienennetz des Mittelrheins kann …

[weiterlesen …]