Beiträge zum Stichwort ‘ Ulm Hbf ’

»BR 18.4-5 vor Post, Do und Donnerbüchsen im P 1322 Ulm—Friedrichshafen

31. Dezember 2018 | Von
ulm1957-Seite-28

Schon lange hat uns ein Bild von Ulrich Montfort fasziniert: Es zeigt die Ausfahrt des P 1322 am 19. März aus Ulm. Zuglok ist die Ulmer 18 495 gefolgt von einem Allespostwagen mr-a/26 vor einer Doppelgarnitur württembergischer Nahverkehrswagen von 1920 sowie zwei Donnerbüchsen und einem württembergischem Packwagen sowie evtl. noch G-Wagen. Mittlerweile haben wir weitere …

[weiterlesen …]



»D 803 und D 804 Lindau—Ulm

28. Mai 2017 | Von

Das Zugpaar D 703 und D 704 zwischen Dortmund und Oberstdorf im Allgau war einer der wichtigsten Urlauberzüge der jungen DB, der nicht als Nachtverbindung gefahren wurde. In Ulm wurden drei Wagen aus dem Zugverband genommen (bzw. eingestellt) und zusammen mit Eilzugwagen als D 803 / D 804 auf die Reise zwischen Donau und östlichem …

[weiterlesen …]



»E 843 / E 844 Ulm Hbf—Regensburg Hbf mit Baureihe 18.6

12. Februar 2016 | Von

Zwei Eilzugpaare bedienten die bayerische Donautalbahn zwischen Ulm und Regensburg: das schon beschriebene Pärchen E 845/846 und das Pärchen E 843/844. Zwischen Donauwörth und Regensburg waren die beiden Eilzugpärchen die hochwertigsten Leistungen – nur auf dem Streckenabschnitt Ulm—Neuoffingen—Donauwörth gab es ein weiteres planmäßiges Eilzugpärchen. Die Zugbildung Der Ulmer Hbf stellte die Stammgruppe: Im Regensburger Hbf …

[weiterlesen …]



»E 845 / E 846 Ulm Hbf—Regensburg Hbf mit Baureihe 39

3. Februar 2016 | Von

Zwei Eilzugpaare bedienten die bayerische Donautalbahn zwischen Ulm und Regensburg: das Pärchen E 843/844 und das Pärchen E 845/846. Zwischen Donauwörth und Regensburg waren die beiden Eilzugpärchen die hochwertigsten Leistungen – nur auf dem Streckenabschnitt Ulm—Neuoffingen—Donauwörth gab es ein weiteres planmäßiges Eilzugpärchen. Die Zugbildung Im Regensburger Hbf waren die modernisierten Eilzugwagen beheimatet: Laut Bespannungsübersicht gehörte …

[weiterlesen …]



»Von der Brenzbahn: Ankunft zwischen 20 und 24 Uhr in Ulm

7. Oktober 2015 | Von

Die Umlaufpläne vieler Züge haben wir auf unserer Webseite ja schon vorgestellt. Diese Darstellungen sind Wagen- und Umlauf-orientiert. Für wichtige Bahnhöfe gab es aber auch Umlaufpläne, in denen festgehalten wurde, welche Züge mit welchen Wagen kommen und wie die Zuggarnituren den Bahnhof wieder verlassen. Im Buch des Bahnhofs Ulm Hbf werden die einzelnen Strecken zeitlich …

[weiterlesen …]



»E 763 / E 764 von Ulm Hbf nach Frankfurt (M) Hbf über Wertheim

1. Mai 2014 | Von

Zwei Eilzugpaare verbanden Frankfurt und Ulm über Wertheim entlang von Main, Tauber, Jagst, Kocher und Brenz: das schon vorgestellte Pärchen E 761/762 und die nun hier abgehandelten E 763 und E 764. Nur der E 763 von Ulm nach Frankfurt benutzte dabei zwischen Hanau und Frankfurt die nördliche Strecke über Frankfurt Ost und nicht die südliche Variante über …

[weiterlesen …]



»E 761 / E 762 von Ulm Hbf nach Frankfurt (M) Hbf über Wertheim

19. April 2014 | Von

Auf vielen Wegen konnte man von Ulm nach Frankfurt gelangen – die östlichste Direktverbindung führte über Aalen, Lauda, Wertheim, Miltenberg und Offenbach. Dabei wurden von Süden her die Kursbuchstrecken 324a, b und c benutzt. Von Wertheim bis Frankfurt die Kbs 416h, 416d und unter Fahrdraht die Kursbuchstrecke 416. Der Nahverkehr zwischen Hanau und Frankfurt (M) …

[weiterlesen …]



»Dienstplan für Baureihe 38 vom Bw Lauda

11. April 2014 | Von

Das Bw Lauda beheimatete um 1958 meist 12 Lokomotiven der Baureihe 38.10, die in einem achttägigen Umlauf eingesetzt wurden. Uns liegt ein Dienstplan für 18 Personale vom Herbst 1958 vor. Bm = Bietigheim (Württ), Bmr = Bad Mergentheim, Cr = Crailsheim, H = Heilbronn Hbf, Hb = Heidelberg Hbf, Kö = Königshofen (Baden), Ni = …

[weiterlesen …]



»E 4660 Aalen—Ulm Hbf

27. März 2014 | Von

Die Zugbildung der Eilzüge zwischen Aalen und Ulm war um 1958 insgesamt äußerst abwechslungsreich: Den Eto 4662 haben wir schon vorgestellt. Anderthalb Stunden früher war der E 4660 unterwegs: Die Zuglok wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit vom Bw Ulm gestellt. Bekannte Laufpläne anderer Jahre nennen Ulmer 18.1, 18.6, 03 und V 160 als Zuglok. Im Jahr 1958 hatte …

[weiterlesen …]



»Eto 4662 von Aalen nach Ulm Hbf

19. März 2014 | Von

Den E 4662 von Aalen haben wir hier auf der Website im Zusammenhang mit dem Dienstplan für Aalener VT 95 schon erwähnt. Der Fahrplan für diesen Zug sah im Sommer und Winter 1958 folgendermaßen aus: Sonn- und feiertags wurde auch um 8:45 in Herbrechtingen gehalten. Die Zugbildung von Eto 4662: Dienstags bis freitags wurde der …

[weiterlesen …]