Beiträge zum Stichwort ‘ Umlauf­plan 786 Hei­matbf Frank­furt (M) Hbf ’

»E 675 / E 676 Konstanz—Wiesbaden Hbf

21. August 2016 | Von

Das Zug­paar E 675 / E 675 ver­band die hes­si­sche Lan­des­haupt­stadt mit dem Boden­see. Mit sei­ner bemer­kens­wer­ten Bep­s­an­nung mit 03.10, E 10 und V 200 und dem häu­fig wech­seln­den Zug­bild, zeigt er den ganz typisch abwechs­lungs­rei­chen Betrieb Ende der fünf­zi­ger Jahre. Im Som­mer 1957 (und auch noch im Win­ter 1957/58?) brachte eine Main­zer 23 den Zug nach Lud­wigs­ha­fen, von …

[wei­ter­le­sen …]



»Zug­bil­dung des F 3 und F 4 „Mer­kur“ im Som­mer 1958

4. Januar 2012 | Von

Den Fahr­plan des Mer­kur hat­ten wir bereits vor­ge­stellt und dar­auf hin­ge­wie­sen, dass der F 3 und F 4 im Som­mer 1958 nicht mehr bis Stutt­gart, son­dern nur bis Frank­furt ver­kehrte.
Der Mer­kur wurde im Som­mer auf sei­nem gesam­ten Lauf­weg von einer Ham­mer V 200 gezo­gen, die auf dem gesam­ten Lauf­weg somit ca. 700 Kilo­me­ter vor dem Zug blieb.
… Die­ser Rei­hungs­plan macht offen­sicht­lich, dass nicht nur in Frank­furt (M) Hbf der Zug „zer­rupft“ wurde, son­dern auch in Ham­burg-Altona. Das Ran­gier­ziel im Nor­den: schnel­les Aus­ein­an­der­neh­men in Frank­furt ermög­li­chen …



»D 324: „rechts­mai­nisch“ von Mainz nach Frank­furt

10. Mai 2011 | Von

Den D 324 haben wir auf db58 schon ein­mal vor­ge­stellt, als wir den Kurs­wa­gen­wech­sel mit dem „Schwa­ben­pfeil“ beschrie­ben haben. Die­ser Zug ist erst zum Som­mer­fahr­plan 1958 ein­ge­legt wor­den.
Mitt­ler­weile lie­gen alle wei­te­ren Unter­la­gen zur Zug­bil­dung vor – außer, dass wir immer noch kei­nen pas­sen­den Lok­um­lauf­plan gese­hen haben …