Beiträge zum Stichwort ‘ Umlauf­plan 897 Hei­matbf Wies­ba­den Hbf ’

»Die Wies­ba­de­ner Wende-Eil­züge – Teil 2

26. Oktober 2011 | Von

Die Wagen­gar­ni­turen, die für den Ver­kehr zwi­schen Wies­baden und Frank­furt benö­tigt wur­den, waren ganz über­wie­gend in Wies­baden behei­matet. So stan­den zwei fast iden­ti­sche Wen­de­zug­gar­ni­turen, die mit ex-DRG-Eil­zug­wa­gen gebil­det wur­den, zur Ver­fü­gung (siehe Bei­trag­steil 1).

Die Rei­hungs­pläne erge­ben fol­gendes Bild …



»Die Wies­ba­de­ner Wende-Eil­züge – Teil 1

17. Oktober 2011 | Von

Im letz­ten Bei­trag haben wir die Wies­ba­de­ner Eil­zug­wa­gen der Reichs­bahn-Bau­ar­ten mit Gum­mi­wulst vor­ge­stellt. Die Umlauf­pläne des Som­mers 1958 zei­gen ihren Ein­satz in Eil- und Nah­schnell­ver­kehrs­zü­gen zwi­schen Frank­furt und Wies­ba­den und weni­gen Ein­sät­zen rhein­ab­wärts bis Rüdes­heim oder Kaub …



»D 324: „rechts­mai­nisch“ von Mainz nach Frank­furt

10. Mai 2011 | Von

Den D 324 haben wir auf db58 schon ein­mal vor­ge­stellt, als wir den Kurs­wa­gen­wech­sel mit dem „Schwa­ben­pfeil“ beschrie­ben haben. Die­ser Zug ist erst zum Som­mer­fahr­plan 1958 ein­ge­legt wor­den.
Mitt­ler­weile lie­gen alle wei­te­ren Unter­la­gen zur Zug­bil­dung vor – außer, dass wir immer noch kei­nen pas­sen­den Lok­um­lauf­plan gese­hen haben …